Nintendo Memory CARD 4MB (Zubehör für Spielkonsolen)

Nintendo-memory-card-4mb-zubehoer-fuer-spielkonsolen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2004

Produktbeschreibung

Nintendo Memory CARD 4MB (Zubehör für Spielkonsolen)

EAN 0045496950026
gelistet seit 08/2004
Hersteller Nintendo, http://www.nintendo.de
nintendo-of-europe-gmbh
weitere Nintendo Zubehör für Spielkonsolen

Allgemeine Informationen

Typ Memory Card
Unterstützte Konsole Nintendo GameCube
Unterstützte Plattform Spielkonsole

Tests und Erfahrungsberichte

  • klein aber sicher!

    Pro:

    - hohe sicherheit - geringer preis - kompatibilität - gute backupcard

    Kontra:

    - zu klein

    Empfehlung:

    Nein

    Die Memoraycard 59 war die erste gamecubememorycard von nintendo. Für die damaligen spiele mit 3- 5 blöcken reichte sie auch vollkommen aus, da die speicherblockbedürfnisse einieger spiele auf über 12 angewachsen ist, reicht diese card bei weitem nicht aus!
    Ich empfehle hier zu der 256er von nintendo zu greifen, sie bietet den gleichen Standard, ist nicht größer und hat mehr speicherplatz.
    Wer noch eine 59'er sein eigen nennt, der sollte diese card als backup verwenden, denn durch dumme zufälle kann sich mal ein fehler in eine memorycard schleichen, dann ist es immer gut seine wichtigsten spielstände als backup zu haben ;)

    Fazit:

    Die 59er card reicht
  • Memory Card 59 für den Cube

    Pro:

    Gute Qualität

    Kontra:

    sehr klein, sehr teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich mir meinen Gamecube gekauft habe, gab es ein Bundle mit Memory Card, Super Mario und der Konsole. Drum werde ich mich nun mit der besagten Memory Card 59 auseinander setzten. Eine Memory Card ist heut zu Tage ein muss, da es keine Konsolen mehr mit internem Speicher gibt. Auf denen kann man seine Spielstände speichern und wieder löschen.

    Verpackung/Aussehen:
    Die Kaufpackung ist aus Pappe, sie zeigt Nintendologos und die Memory Card.
    Sie ist in Weiss, lila Gehalten den typischen Gamecube Farben. Auf der Rückseite sind noch Angaben zur Memory Card in 6 Sprachen drauf gedruckt. Im inneren befindet sich noch eine Papphülle wo drin die Karte eingelegt ist. Die Memory
  • Speicher mich

    Pro:

    .

    Kontra:

    .

    Empfehlung:

    Ja

    Ja, nun haben wir ja den Nintendo GameCube schon ne ganze weile und bis jetzt stand er viel in der Ecke, da wir bis lang immer nach dem Ausschalten des Gerätes immer wieder von vorne anfangen mußten beim spielen, weil wir einfach nicht speichern konnten, aber das ist nun vorbei, denn jetzt haben wir die Memory Card für den Nintendo GameCube

    Die Memory Card hat ein Speichervolumen von 4 MB, das entspricht etwa 10 Spielständen, die auch überschrieben werden können, sprich in einem Spiel bin ich besser geworden, dann kann ich den aktuellen Spielstand speichern.

    Wenn man die Memory Card kauft, so ist sie in einer durchsichtigen Plastikhülle verschweißt und man sieht auf
  • Die Nintendo Gamecube Memory Card(s)...

    Pro:

    16 MB memory card für nur 50 €

    Kontra:

    4 MB MC unempfehlenswert, hoher preis aber wenig speicherplatz (20-25 €)

    Empfehlung:

    Ja

    so, bei vielen kids wie auch bei mir ist eines der tollsten themen der gamecube =). naja schöne spiele gibt es auch da fehlt doch was. um nicht immer wieder von vorne anfangen zu müssen, muss man seinen spielstand speichern... jap ganz genau, der GC hat keine interne festplatte wie die konkurrenz sondern benutzt sogenannte memory cards.

    1. Erklärung: Memory Cards sind wie dder name schon sagt kleine Kartneförmige "minifestplatten", die sehr handlich und in verschiedenen größen erhältlich.

    2. Preis/Größe/Vor- und Nachteile: wie schon gesagt es gibt verschieden große Cards. die kleinste und wahrscheinlich auch die bekannteste ist die Memory Card 59. die "59" steht für die
  • Und läuft und läuft und läuft ...

    Pro:

    sehr schnell und zuverlässig

    Kontra:

    nur 4MB (59 Blöcke), TEUER

    Empfehlung:

    Ja

    Bei dem Angebot musste ich einfach zuschlagen! Einen Gamecube, Supermario
    Sunshine und eine Memory Card für 220€!!! Gäbe es dieses Bundle nicht, hätte
    ich mir wahrscheinlich auch nicht diese Originalkarte gekauft.

    ***************************************************
    Der Inhalt der Packung:
    ***************************************************

    Die Packung ist so groß, wie die eines Gameboyspieles, dabei ist die Karte selber so klein
    wie ein Kondom oder ääh ... naja ziemlich klein jedenfalls. In der Packung liegen je
    zwei Aufkleber für die ober und vorderseite der Memory Card. Den großen Aufkleber oben drauf zu
    kleben ist kein Problem,
  • !!!!!!!! Memory Card 59 !!!!!!!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der heutige Bericht soll sich mal wieder mit dem Thema "Videospiele" befassen, diesmal geht's aber nicht um ein Spiel selbst, sondern um Zubehör. Wenn man sich eine neue Konsole kauft, ist es mit dem Grundgerät alleine ja in der Regel nicht getan. Ein Spiel muss her, vielleicht ein zweites Joypad und auf jeden Fall auch - sofern wie damals bei Segas Saturn oder aktuell bei der X-Box kein Speichermedium eingebaut ist - eine Memory Card. Als ich mir im Mai diesen Jahres Nintendos neue Konsole, den Gamecube, geholt habe, war das natürlich auch der Fall und ich war auf der Suche nach einer geeigneten Memory Card. Da es am Anfang noch keine große Auswahl von Drittherstellern gab, kaufte ich mir