Nokia 3650

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2005

Preisvergleich



3,52 €
+ 3,08 € Versand
Shop:
MOUNTGOAT®








19,49 €
Kostenloser Versand
Shop:
tinten-discount (eBay)


19,49 €
Kostenloser Versand
Shop:
tinten-discount (eBay)







27,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
herrenausstatter.de






32,29 €
Kostenloser Versand
Shop:
www-druckerpatronenexpress-de (eBay)



33,79 €
Kostenloser Versand
Shop:
tinten-discount (eBay)


33,79 €
Kostenloser Versand
Shop:
tinten-discount (eBay)



35,90 €
+ 3,95 € Versand
Shop:
cyberport.de


35,95 €
+ 5,00 € Versand
Shop:
Locamo DE


37,66 €
Kostenloser Versand
Shop:
tinten-discount (eBay)


39,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
team_radi-druck (eBay)



47,69 €
Kostenloser Versand
Shop:
tinten-discount (eBay)



49,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
jomodo


153,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
designandmiles


199,95 €
Kostenloser Versand
Shop:
herrenausstatter.de




303,30 €
+ 48,90 € Versand
Shop:
Obadis


1.720,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
juwelier-schmuck.de


1.795,35 €
+ 6,84 € Versand
Shop:
Phone-Distribution


1.865,52 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de


1.932,54 €
Kostenloser Versand
Shop:
myworld.com


2.696,42 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de


3.916,63 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de


4.506,24 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de



6.853,34 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de


8.786,65 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de


8.815,80 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de


11.617,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
Rakuten.de

Produktbeschreibung

Nokia 3650

EAN 6417182229879, 6417182231193, 6417182229886
gelistet seit 05/2005
Hersteller Nokia, http://www.nokia.de
nokia-gmbh
weitere Nokia Tastenhandys

Allgemeine Informationen

Betriebssystem Symbian
Gewicht 130 Gramm
Maße (B x H x T) 57 x 130 x 26 Millimeter

Ausstattung

Anklopfen vorhanden
Anruf halten vorhanden
Anrufumleitung vorhanden
Call barring vorhanden
Display Farbdisplay
Display-Größe 176 x 208 Pixel
EMS vorhanden
Fax- / Datenübertragung vorhanden
Freisprechfunktion vorhanden
Frequenz Tri-Band
GPRS vorhanden
GSM-Funktion vorhanden
HSCSD vorhanden
Integriertes Modem vorhanden
Karten-Typ Plug-in
Konferenzschaltung vorhanden
Lieferumfang Handy, Handbuch, Akku, Ladegerät
Makeln vorhanden
MMS-Funktion vorhanden
SMS-Funktion vorhanden
Spiele vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Sprachwahl vorhanden
Sprechzeit 4 Stunden
Stand-by-Zeit bis 200 Stunden
T9 Texteingabehilfe vorhanden
Taschenrechner-Funktion vorhanden
Terminplaner vorhanden
Uhrenfunktion vorhanden
Vibrationsalarm vorhanden
Voice-Recorder vorhanden
WAP vorhanden
Weckfunktion vorhanden

Schnittstellen

IrDA-Schnittstelle vorhanden
Wireless-Schnittstelle Bluetooth

Kamera

Kamera vorhanden

Weitere Merkmale

Besonderheiten Diktiergerät, Java Script fähig, E-Mail Funktion, Klingeltöne
Telefon-Farbe grau

Pro & Kontra

Vorteile

  • Display, Menüführung, Kamera
  • Kamera, großes Display, Java, Spiele, polyphone Klingeltöne
  • Symbian OS sehr viele flexible Funktionen tolle Menüführung stabil großes Display
  • Kamera Farbdisplay Funktionen zusätzliche downloads (Programme) Akkukapazitaät größe des Displays
  • es spiegelt die heutigen technischen Möglichekeiten in einem sehr schönen Design wieder

Nachteile / Kritik

  • Keine Schutzfolie bei der Kamera
  • merkwürdige Tastatur, Gewicht
  • groß schwer recht kurze Akkulaufzeit
  • Größe Gewicht
  • ??? evtl. die Tastatur ???

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein verspielt anmutendes Multitalent

    Pro:

    - Nokiatypische Menueführung - Damals Aktualität - damals neue Features, wie z.B. wap - großer Speicher - schönes Adreessbuch

    Kontra:

    - Kamera / Display - Radio fehlt - MP3 - Player fehlt - Akku hält verhältnismäßig kurz - Software muß mindestens einmal gewechselt werden (Update) - Das Adressbuch enthält zwar Platz für E-Mail-Adressen und Internetseiten, ist aber nicht kompatibel.

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    ************

    Da ich das Handy von Nokia, mit dem Modell 3650 seit ca. 23 Monaten Mein nenne, denke ich der Richtige für diesen Testbericht zu sein.
    Ich erwarb das Gerät im Rahmen einer Vertragsverlängerung für 80,- €, wogegen es für Neukunden (bei meinem Mobilfunkanbieter) 150,- € gekostet hat.
    Entdeckt habe ich das Gerät bei einer Kollegin, die mir gezeigt hat, was das Gerät so in etwa kann, und wie das Menue aufgebaut ist. Gelockt hatte mich damals die Multifunktionalität, der flexible große Speicher und auch etwas das coole Design.

    Design
    ************

    Das Bild, welches ihr oben links sehen könnt, sagt bereits mehr als viele
  • Nokia 3650

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  sehr gut

    Pro:

    -Kamera -Farbdisplay -Funktionen -zusätzliche downloads (Programme) -Akkukapazitaät -größe des Displays

    Kontra:

    -Größe -Gewicht

    Empfehlung:

    Ja

    Das Handy ist ecxht spitze für einen, der viele Funktionen braucht, wie z.B. mir ;-)
    Mit dem Handy kann man sooo viel machen. Man kann nachträglich noch sehr viele Programme herunterladen und auf diesem Handy installieren, dank dem großen Speicherplatz, dass das Handy bietet. Es gibt an Programmen einige MP3 Player und andere nützliche kleine Tools. Das ist der Vorteil an einem Series 60 Handy.

    Dieses Handy hat 4096 Farben und es reicht völlig aus!!! Die Bilder die die Kamewra zaubert sind echt gestochen scharf (VGA-Kamera)!!!

    Zudem hat das Handy noch Bluetooth und Infrarot zum Datenaustausch.
    Es ist sehr praktisch, wenn man z.B. ein Bild versenden möchte,
  • Brauchbares Mobiltelefon

    Pro:

    - viele Funktionen - erweiterbar - gute VGA Kamera - leichte Menüführung

    Kontra:

    - sehr groß - erweiterungen teuer - sieht billig aus

    Empfehlung:

    Ja

    Ich besitze das Handy nun knappe fünf Monate und bin voll überzeugt von der Technik und Funktion.
    Der Testbericht fängt wie immer erst mit den Technischen Daten an, dann gehe ich über den Lieferumfang bis hin zum Fazit.
    Viel Spass beim Lesen!

    Technische Daten
    Das Handy ist mit 130x57x26mm (HxBxT) recht groß geraten und bringt auch 130g mit Akku auf die Waage.
    Der sichtbare Bereich hat 176 x 208 Pixel auf denen man auch Bilder gut erkennen kann, die man mit der Hauseigenen VGA Kamera mit 640x480 schießt.
    Zur Benutzung hat man ein übersichtliches Kreisförmiges Tastenfeld mit einem 5 Wege Joystick.
    Als Betriebssystem ist Symbian OS
  • Nokia 3650 alt aber doch neu

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  sehr gut

    Pro:

    Viel Speicherplatz

    Kontra:

    Ein ziemlich großes Gerät

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich mir dieses Modell gekauft habe war es eines der neusten Handys auf dem Markt.

    Es hat ein für Nokia typisches Menü, das aber in viele Unterkategorien geteilt wurde. Z.B. Wenn man das Hintergrund Bild (oder Logo) ändern will muss man das bei Tools -> Telefon -> und jetzt nicht Display sondern Stand by Modus drücken, was eigentlich ziemlich sonderbar ist.

    Die Tastatur ist anfangs schwer in den Griff zu bekommen, aber wenn man es erstmal heraus hat kann man damit genau so schnell SMS schreiben wie mit der normalen Tastatur.

    Bei den Designs kann man zwischen drei Typen wählen. Blau, Silber und Grün.

    Man kann zwar mp3 klingeltöne anhören, aber
  • Mein treuer Begleiter - und dank Symbian OS sehr flexibel

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  sehr gut

    Pro:

    Symbian OS sehr viele flexible Funktionen tolle Menüführung stabil großes Display

    Kontra:

    groß schwer recht kurze Akkulaufzeit

    Empfehlung:

    Ja

    In diesem Bericht erzähle ich euch ausführlich von meinen soliden Begleiter, der mir jetzt schon bald 2 Jahre immer verlässlich zur Seite stand. Die Rede ist von meinem Handy, dem Nokia 3650. Eigentlich ist es vielmehr ein Smartphone, was leider oft unterschlagen wird.
    Ein Smartphone hat gegenüber einem normalen Handy eine wesentlich höhere Funktionalität, was durch ein spezielles Betriebsystem mit immer neu erscheinenden, teilweise starken Applikationen ermöglicht wird. Doch dazu später mehr.
    Mein Bericht stellt nun die verschiedenen relevanten Bereiche gut gegliedert dar, so dass ihr euch die Teile, welche euch interessieren leicht heraussuchen könnt.

    Hier die
  • Funktionen des Nokia 3650

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    Nahezu unendliche Möglichkeiten,Viele Spielereien

    Kontra:

    Zu Groß, Manchmal braucht es etwas zu lange zum Starten, zu kleiner interner spieicher

    Empfehlung:

    Ja

    Das Nokia 3650 ist ein Handy mit sehr vielen Funktionen!
    Ich besitze es nun schon seit etwa einem Jahr und bin sehr zufrieden. Bis auf die für ein Handy wohl etwas ungewöhnlichen Ausmaße und den zu kleinen internen Speicher ist es wirklich fast wie ein kleiner Computer. Mit entsprechender Software für das 3650 kann man sogar Mp3dateien abspielen oder Fotos bequem per Handy bearbeiten. Auch Spiele gibt es für das 3650 genügend.
    Wildpalm hat sich sogar die Mühe gemacht und eine Umsetzung von Doom 95 für das Handy geschrieben. Durch den Speicherkartenplatz
    lässt sich die Größe des Speicherplatzes beliebig erweitern.
    Sie können somit also noch mehr Fotos oder Videos
  • Steck den PC in die Tasche

    • Design:  durchschnittlich
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    Kamera, großes Display, Java, Spiele, polyphone Klingeltöne

    Kontra:

    merkwürdige Tastatur, Gewicht

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Yopis!

    Heute ist Handyzeit angesagt, deshalb will ich auch gleich ohne weiter Umschweife auf den Bericht zum

    +++ NOKIA 3650 +++

    kommen. Viel Spaß dabei!

    +++ Das "Drumherum" +++

    Das Design des Handys mutet auf den ersten Blick etwas komisch an. Ungewöhnlich ist das Layout der Tastatur, da die Tasten rund angeordnet sind, statt im Block. Dieser Umstand macht das Tippen von SMS oder das Wählen von Runummern anfangs fast zur Qual. Wenn man sich aber einmal intensiv damit beschäftigt hat, ist es auch möglich schneller damit zu
    arbeiten.
    Apropos schnell arbeiten: Nokia hat ein 5-Wege Steuerkreuz in die Mitte der Tastatur
  • Top Handy in unglücklicher Verpackung

    • Design:  schlecht
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  sehr gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich selbst habe das Nokia 3650 jetzt fast zwei Jahre lang in Benutzung gehabt und habe festgestellt, dass es ein super Handy ist. Es kann es rein von den Funktionen her noch mit fast alle Handys die zur Zeit auf dem Markt sind aufnehmen. Das offen Betriebssystem erlaub es einem dass Handy zu einem mp3-Player umzurüsten. Die entsprechende kostenplichtige Software gibt es auf bestimmten Websites. Ich empfehle bei einer Umrüstung auch die 15 MB Speicherkarte im Nokiashop durch eine größere zu ersetzen. Das Handy besitzt gute Businessfunktionen wie z.B. ein en Kalender, ein Notizbuch, eine Aufgabensparte und lässt sich einfach durch die mitgelieferte Pc-Suite mit Outlook syncronisieren. Die
  • Nokia 3650 - Mein treuer Begleiter

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    großes Display, erweiterbarer Speicher mit MMC-Karten

    Kontra:

    etwas groß geraten

    Empfehlung:

    Ja

    Seit über einem Jahr ist nun mein 3650 mein treuer Begleiter im Alltag. Durch seine vielen nützlichen "eingebauten" Funktionen wie. z.Bsp. Notizbuch, Kalender mit Erinnerungsfunktion, riesiger Telefonspeicher und und und hat es weit mehr als ein "normales" Handy zu bieten. Die eingebaute Kamera ist nützlich für den ein oder anderen Schnappschuß, jedoch für professionelles Fotografieren nicht geeignet. Also Just for Fun. Videos kann man aber auch damit aufnehmen und gleich anschauen mit dem eingebauten RealOne-Player.
    Wenn ein Anruf eingeht, ertönt nicht nur ein Mehrstimmiger Klingelton, welche man beliebig ändern kann, sondern es fängt an zu vibrieren.
    Soweit mein Bericht zum 3650.
  • Mein Handy...

    Pro:

    siehe bericht

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Dieses Handy ist nicht besonders klein, aber das kommt ja manchem zugute, dem die ganzen kleinen Tasten bei anderen Telefonen doch zu fitzlig werden.
    Dennoch ist das Gerät überraschend leicht.
    Neu an der Optik ist zunächst das Tastenfeld, dass kreisähnlich angeordnet ist und somit sicherlich nicht jedem zusagt.

    Vor allem werden alle SMS-Nutzer sich ganz schön umgewöhnen müssen. Auf 12 Uhr wurde auf diesem Feld das Cursorkreuz angelegt, mit dem man sich durch die verschiedenen Menus auf dem Bildschirm navigiert.
    Der Display ist wirklich ziemlich groß ausgefallen, produziert schöne, aber leicht grobkörnige, beleuchtete Bilder in 4096 Farben.
    Telefonnummern

Nokia 3650 im Vergleich

Hersteller Nokia nokia-gmbh
Weitere interessante Produkte