Pfizer Reactine

ab 6,27
Bestes Angebot
mit Versand:
Versandapo
10,49 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005

Preisvergleich

"REACTINE Tabletten"
7,99 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
"REACTINE Tabletten"
8,36 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
johnson & johnson gmbh (otc reactine antiallergikum 21 stück
9,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
REACTINE®Tabletten
9,37 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
"REACTINE Tabletten"
8,50 €¹
Versand ab 2,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
"REACTINE Tabletten"
8,72 €¹
Versand ab 1,98 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
Reactine Filmtabletten, 21 St
8,80 €¹
0,42 EUR / 1St
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Reactine (14 Stück Filmtabletten)
9,99 €¹
Versand ab 1,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
"REACTINE Tabletten"
8,99 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
johnson & johnson gmbh (otc) reactine filmtabletten 21 stück
9,99 €¹
0,48 EUR / 1 Stück
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
johnson & johnson gmbh (otc) reactine tabletten
10,64 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Alle Angebote anzeigen

Produktbeschreibung

Pfizer Reactine

PZN 02152234, 02152205, 02152240
gelistet seit 11/2005

Allgemeine Informationen

Abgabehinweis rezeptfrei
Darreichungsform Tabletten
Typ Tabletten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ihr blöden Pollen könnt mich nicht mehr ärgern!

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    es hilft gegen die Beschwerden schnell und zuverlässig

    Kontra:

    leicht auftretende Müdigkeit, kostet einiges auf Dauer

    Empfehlung:

    Ja

    <<>>

    Da man Yopi zur Zeit fast mit einer Online Apotheke vergleichen könnte, möchte ich heute dazu mal einen Beitrag leisten. Das soll es dann aber auch schon wieder gewesen sein, da mein Arzt ansonsten mit mir sehr zufrieden ist und ich keine weiteren medizinischen Drogen benötige.

    Ich habe mich mit meinem Leid, einer Pollenallergie so ziemlich abgefunden. Ich habe diese dumme Sache bereits über mein halbes Leben lang. Mindestens 16 Jahre sind es bestimmt. Dazu muss ich gleich sagen, das man solch eine Allergie auf keinen Fall unbehandelt lassen sollte. Sie verschlimmert sich im Laufe eines Lebens und dagegen muss was getan werden!
    Als diese
  • Hilfe für meine Beschwerden!

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo an alle Leser!


    Heute stell ich euch ein Produkt vor wo manche jetzt wohl denken: Wieso kommt er jetzt damit daher und nicht im Frühjahr? Ich spreche von meinem Antiallergikum welches ich gegen meinen Heuschnupfen verwende. Ich berichte jetzt erst darüber weil ich den ganzen Sommer seit der Heuschnupfen bei mir eingesetzt hat das Produkt getestet habe und hier nun meine Erfahrunegn damit.


    Wovon red ich überhaupt?
    *****************************
    vom Antiallergikum "Reactine". Es handelt sich um ein Antiallergikum in Tablettenform.


    Was sagt der Hersteller über sein
  • Wirkungsvoll aber teuer!

    Pro:

    Wirkung, kleine Tablette

    Kontra:

    Preis, wenig in der Packung

    Empfehlung:

    Ja

    °°°°°°°°°°°°
    REACTINE
    °°°°°°°°°°°°


    Leider gehöre auch ich zum immer grösser werdenden Teil der Heuschnupfen-Allergiker. Einige Zeit hatte ich Ruhe doch dieses Jahr werde ich von den unterschiedlichsten Pollen nur so attakiert. Um mir Linderung zu verschaffen, habe ich mir dann ein Mittelchen gekauft. Leider haben wir hier in der Schweiz nicht sonderlich viel Auswahl und die Preise sind teilweise auch horrend. Also habe ich mich bei meinem letzten Tripp nach Frankreich dort gleich mal umgeschaut und mir dann Reactine in der Apotheke gekauft (was natürlich bedeutet, dass es rezeptfrei war und ist!!!). Hier mein Bericht

    Kommentare & Bewertungen

    • hjid55

      hjid55, 02.03.2007, 20:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sh & lg Sarah

    • junior33

      junior33, 29.08.2006, 21:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und liebe Grüße, Ingo !

    • June

      June, 24.06.2006, 19:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ja, sind ganz schön teuer. LG

    • sandraberg

      sandraberg, 22.06.2006, 13:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr schön und übersichtlich geschrieben. hast du toll gemacht. wie immer eben. lg sandraberg

  • Das Antiallergikum

    Pro:

    Wirungsdauer, Wirkungsgrad

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Einführung:

    Wer selber an einer Allergie leidet weiss es sehr zu schätzen wenn wirklich gute Medikamente, welche die Allergie für eine kurze Zeit "Beseitigen" oder sie halt für eine kurze dauer "besänftigen". Doch leider gibt es von solchen nicht genug und man muss erstmal durch denn ganzen Wirrwar der Pharmaindustrie bis man auf etwas vernünftiges stößt was das Leiden wenigstens in den heissen Sommermonaten fast vergessen macht. Für mich ist Reaktine so ein Medikament. Als mir meine Mutter vor Jahren dieses Paket vor die Nase setzte war ich zuerst nicht gerade Überrascht da ich bereits dutzend von "Antiallergikern" an mir getestet habe ohne jegliche Hilfe. Doch bei Reaktine war
  • Schnelle Hilfe bei Heuschnupfen

    Pro:

    Schnelle Wirkung, keine Nebenwirkungen, nur 1x täglich einzunehmen, Preis ok

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Also ich persönlich bin mit diesen Tabletten sehr zufrieden. Habe unter anderem Heuschnupfen, vor allem im Sommer. Ausserdem leben bei mir 3 Katzen und 2 Hasen. Auf die Haare bin ich auch allergisch. Sobald ich aber merke, dass die Augen anfangen zu jucken oder die Nase läuft, nehme ich 1x täglich eine Reactine Tablette. Mir geht es dann schon nach wenigen Minuten deutlich besser.
    Keinerlei Nebenwirkungen bei Erwachsenen. Jedenfalls bei mir nicht.

    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre nehmen 1 Tablette täglich. Kinder von 2 - 12 Jahren mit einem Körpergewicht UNTER 30kg nehmen täglich eine halbe Tablette. Kinder über 30kg nehmen 1 Tablette, aufgeteilt auf 2 Einzelgaben (je
  • Reinster Luxus

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemein
    ========================
    Zum Glück gibt es mittlerweile sehr viele Mittelchen gegen Heuschnupfen auf dem Markt. Allerdings hab ich mich da jahrelang mit Nasenspray und Augentropfen zufrieden gegeben, was diesen Sommer aber nicht mehr angeschlagen hat. Und dann hab ich mich mal nach was umgesehen, was eher innerlich wirkt - Nach Tabletten also.
    Ich hab einfach in der Apotheke nachgefragt und dort wurde mir "Reactine" empfohlen. Die gibt es in einer Packung mit 7 Tabletten und die kostet 5,50 Euro.


    Anwendung
    =========================
    Man soll jeden Tag eine davon nehmen, am besten am Morgen. Die Tabletten sind nicht so dick und deshalb
  • Schnelle Wirkung

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    schnelle Wirkung keine Müdigkeit

    Kontra:

    relativ teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem letztens mein Heuschnupfen wieder kräftiger wurde, musste schnelle Hilfe aus der Apotheke her. Da dank Praxisgebühr und Zuzahlung ein Rezept etwa gleich teuer gewesen wäre, bin ich direkt zur Apotheke gegangen und hab mich dort beraten lassen.
    Die freundliche und versierte Verkäuferin empfahl mir gleich REACTINE in der 7er-Packung für EUR 5,51, das wirkt angeblich am besten und schnellsten.

    Inhaltsstoffe
    10 mg Cetirizindihydrochlorid (=Wirkstoff)
    Mikrokristalline Cellulose
    Lactose-Monohydrat
    Macrogol 400
    Magnesiumstearat
    Hypromellose
    hochdisperses Siliciumdioxid
    Titandioxid (E171)

    Lt Packungsbeilage sollten
  • Reactine

    Pro:

    Helfen sehr gut und schnell. Sind sehr einfach einzunehmen.

    Kontra:

    Ich konnte keine Nebenwirkungen feststellen.

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin gegen vieles allergisch, vor allem gegen Pollen.
    Hab auch schon viele Antiallergikums getestet und ich bin zu der Meinung gekommen das Reactine ,vor allem bei mir, am besten hilft.

    Die Tabletten sind sehr klein und lassen sich dadurch gut herunter schlucken. Sie enthalten den Wirkstoff Cetirizindihydrochlorid und sind nicht verschreibungspflichtig. Man kann sie in jeder Apotheke kaufen.
    Reactine ist anzuwenden bei: - Heuschnupfen
    - Hausstauballergien
    - Haustierallergien

    Als ich die Tablette einnahme war ich nach einer halben Stunde sofort von den Syntomen des Heuschnupfens befreit.
  • Tip für Allergiker aller Art

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Zum Thema Reactine kann ich nur sagen,dass es bei mir nicht den gewünschten Erfolg erbrachte,es hat kein bisschen geholfen,
    allerdings habe ich mehr Lebensmittel-Allergien als Pollen etc.

    ABER vor kurzem habe ich von der EIGENBLUT-THERAPIE erfahren,
    ich habe sie zwar noch nicht voll beendet,aber sie zeigt schon klasse Ergebnisse.
    Was ist das genau:
    Man bekommt vom Arzt Blut genommen,welches dann mit einem Homoepatischen Mittel verdünnt und dann in den Hintern gespritzt wird.
    Das ganze macht man insgesamt 10mal und zwar 2mal pro woche.
    Meine bisherigen Erfolge sind z.B.,dass ich nicht wie vorher nach nur etwas Haselnusspulver im ganzen Gesicht rote
  • In der Wirksamkeit nicht zu schlagen!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Reactine ist ein Mittel, dass auch mir endlich geholfen hat. Ich habe schon viel probiert, doch da ich gegen Gräser, Roggen, Raps usw. allergisch bin, gab es nie etwas, dass eine große Wirkung hatte, doch mit Reactine ist jetzt alles besser geworden.

    Ich will jetzt hier nicht anfangen zu fachsimpeln und irgendwelche Zusammensetzungen niederschreiben, sondern einfach nur etwas zum Gebrauch und der klasse Wirkung sagen. Man nimmt die Mini-Tabletten einmal am Tag und das abends, da sie als kleine Nebenwirkung Müdigkeit haben kann. Die Tablette hat eine längliche Form und ist maximal 0,3 cm dick. Sie ist also auch für Menschen geeignet, die ansonsten Probleme bei der Einnahme von