Playmobil 3262 Elektrischer Baukran

Playmobil-3262-elektrischer-baukran
ab 199,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
199,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Preisvergleich

PLAYMOBIL® 3262 - Elektrischer Baukran
199,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Playmobil 3262 Elektrischer Baukran

EAN 4008789032621
gelistet seit 12/2006
Hersteller Playmobil, http://www.playmobil.de
geobra-brandstaetter-gmbh-co-kg
weitere Playmobil Playmobil Bau

Tests und Erfahrungsberichte

  • Auf unserer Baustelle ist was los

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Spaßfaktor:  hoch
    • Wird langweilig:  nie
    • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
    • Fördert die Kreativität:  ja

    Pro:

    Größe, Spielfreude und Spielfunktionen, Qualität

    Kontra:

    --

    Empfehlung:

    Ja

    In unserem Kinderzimmer wird öfters mal eine Großbaustelle aufgebaut. Das wichtigste Teil dabei ist der


    Elektrischer Baukran von Playmobil:

    Der elektrische Baukran ist im Herbst 2003 auf den Markt gekommen und war zu Weihnachten der Renner. In vielen Geschäften konnte man schon Ende November keinen Kran mehr kaufen - alles ausgekauft. Der Kran hat die Artikelnummer 3262 und kostet 61,99 Euro. Das ist zwar ein stolzer Preis, aber gemessen an dem, was er kann, ganz OK. Der Kran mit integrierter Steuerung für 6 Funktionen, benötigt 3 x 1,5V Mignon Batterien (nicht enthalten). Er ist zusammenklappbar für den Transport. Der Kran ist empfohlen ab 5
  • Ein großer gelber Kran

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Spaßfaktor:  hoch
    • Wird langweilig:  nie
    • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
    • Fördert die Kreativität:  ja

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    Batterien nicht enthalten

    Empfehlung:

    Ja

    Unser jetzt dreieinhalb - jähriger Sohn hat letztes Jahr zu Weihnachten diesen Kran vom lieben "Weihnachtsmann" geschenkt bekommen. Diesen hat er geschenkt bekommen, da er damals wie heute noch auf Baustellenfahrzeuge abfährt, wobei er heutzutage solangsam auf die Ritter und Piraten umzuschwenken "droht".

    Es kam also der Tag der Bescherung. Er riss also als letzes diesen riesigen Karton im Alter von zweieinhalb Jahren auf, wobei beim ersten Ziehen am Karton ein nur etwa 10 Quadratzentimeter der Kartonoberfläche (wo das Zeichen von den benötigten Batterien) zu sehen war. Sein Kommentar zu dieser freigelegten Kartonfläche war: "Ich krieg ja doch ein Kran!" Das nächste was war, war
  • Ein Muss für die kleinen Baumeister

    Pro:

    Bedienung, Stabilität

    Kontra:

    360° drehbar aber mit Ansatz

    Empfehlung:

    Ja

    Unser Junior hatte sich einen Kran gewünscht und zunächst einen solchen von der Firma Siku erhalten, dieser ist kein typischer Baukran und im Handling etwas umständlich. Letzteres nicht ausschließlich aufgrund der rein manuellen Bedienung. So wurde dieser Kran recht schnell zu einem weniger genutzten Spielzeug und der Wunsch nach einem Kran blieb eigentlich unerfüllt. Mit dieser Erfahrung im Hinterkopf blieb er offensichtlich beim nächsten Besuch in der Spielzeugabteilung vor dem Baukran von Playmobil stehen und er musste uns dazu auch nicht viel erklären. Bei der nächsten Gelegenheit, haben wir ihm diesen Wunsch dann ‚richtig’ erfüllt. Bezahlt haben wir im nahe gelegenen Globus ca. 60

Playmobil 3262 Elektrischer Baukran im Vergleich