Britax Römer King TS plus

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2010

Produktbeschreibung

Britax Römer King TS plus

EAN 4000984025996, 4000984046366, 4000984015058, 4000984046298, 4000984035544, 4000984046281, 4000984066883, 4000984066876, 4000984035469, 4000984058840, 4000984096743
gelistet seit 09/2010
Hersteller Britax Römer, http://www.britax.roemer.de
britax-roemer-kindersicherheit-gmbh
weitere Britax Römer Kindersitze

Allgemeine Informationen

Geeignet für 9 Monate bis 4 Jahre
Gewicht 9 - 18 Kilogramm
Gruppe ECE-Gruppe I

Weitere Merkmale

Besonderheit vorwärtsgerichtet
Gurtsystem 5-Punkt-Gurt
Isofix nicht vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Babysitz der zweite…

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    Alles

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hieß es nun für unseren acht Monate alten Rafael da er mit seinen elf Kilo und achtzig Zentimetern doch zu groß für seinen Römer Baby Safe Plus wurde.

    Auswahl des Sitzes:
    +*+*+*+*+*+*+*+*+
    Hierzu waren wir bei dem Würzburger Baby One die Verkäuferin zeigte uns die verschiedenen Modelle von Storchenmühle, Maxi-Cosi sowie Römer.

    Nachdem uns Storchenmühle durch den angeblichen Bauchschutz nicht überzeugte fiel unsere Auswahl zwischen Maxi-Coxi und Römer hin und her, der Maxi-Cosi wirkte im Vergleich mit dem Römer durch seinen Komfort auf.

    Dieser hat zurückgleitende Gurte sieht auch breit und bequem aus doch nach mehrmaligen Probesitzen wirkte unser
  • Kind ist King

    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  gut

    Pro:

    Sicher

    Kontra:

    Gewicht

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und Leser,

    ich habe diesen Kindersitz damals gekauft, als meine Tochter ca. 13 Monate alt war, da sie das Rückwärtsfahren satt hatte und endlich auch mal aus dem Fenster gucken und beobachten wollte.

    Der Römer King Plus ist ein Sitz der Gruppe 1 und für ein Körpergewicht von 9-18 kg zugelassen.
    Er wird hinter der eigentlichen Sitzschale mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos befestigt. Das Kind selbst wird dann mit einem seperaten 5-Punkt-Gurt in der Sitzschale angeschnallt.

    Der Einbau ins Auto ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, da man die Sitzschale z.B. nur nach vorne klappen kann, wenn sich der gesamte Sitz in Sitzposition befindet.
  • ####### DA WIRD MAN SCHWACH #####

    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  gut

    Pro:

    sicher und standfest

    Kontra:

    schwer und teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Den Britax Römer King TS Plus 07 Trendline Jonas durfte ich kennen lernen als ich vor Kurzem einen Tag lang auf mein Patenkind aufpasste.
    Johanna ist 3 und natürlich braucht sie einen Kindersitz im Auto.
    Wir nahmen ihren, sie sitzt im Britax Römer King TS Plus 07 Trendline Jonas .
    Eigentlich wohl ein Sitz für Jungen, wie der Zusatz ,, Jonas`` in der Produktbezeichnung vermuten läßt, aber Johanna hat auch sehr gut in den Sitz gepaßt.


    ##################################################
    Was ist der Britax Römer King TS Plus 07 Trendline Jonas für ein Gerät?
    ##################################################


    Der Römer King TS Plus ist
  • Römer King TS Plus - Wir hatten einen in einem schicken Hellblauen Design

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    Seitenaufprallschutz, Gurtpolster, Waschbar,

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Römer King TS Plus - Wir hatten einen in einem schicken Hellblauen Design
    ***************************************************************

    Als damals unser Maxi Cosi Cabrio ausgedient hatte, machten wir uns auf die Suche nach einem Neuen Kindersitz.
    Wir sind dann zum bekannten Toy´r´us gefahren und nach langer Beratung fündig geworden.
    Nun die Entscheidung viel auf den nicht günstigen aber sicheren und qualitativen Römer King TS Plus.

    Artikelbeschreibung des Römer King TS Plus:
    ---------------------------------------------------

    Der Kindersitz Römer King TS Plus ist geeignet für Kinder von 9 - 18 kg, also bis ungefähr vier Jahre laut
  • Den Preis zahle ich gern!!!

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem unser Kleiner sitzen konnte und für seinen Maxi Cosi zu groß wurde, begaben wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Kindersitz. Nachdem ich mich im Netz schon informiert hatte, stand für mich fest, das es ein Römer werden sollte.
    Bei dem Maxi Cosi hatte ich den Fehler gemacht und ein billiges No Name Produkt gekauft. Damit waren wir nie zufrieden, also wollte ich es diesmal besser machen.

    +++ Name des Produktes +++

    Römer King TS Plus


    +++ Preis und Bezug +++

    Also ich würd jetzt mal sagen, das der Preis zwischen 160 € und knapp 200€ liegt. Je nachdem wo man ihn kauft. Manchmal sind die Sitze im Angebot und man kann so enorm
  • Wieder ein Römer

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    Einfach zu installieren, bequem, sicher

    Kontra:

    wenn die Gurte verdreht sind braucht man etwas Geduld und Puzzelfeeling

    Empfehlung:

    Ja

    Mit dem Fahradsitz "Römer Jockey Comfort" hatten wir gute Erfahrungen gemacht (http://www.yopi.de/rev/285161) und auch bei dem Autositz haben wir uns schließlich auch für einen Römer entschieden.

    +++Preis und Kaufmotivation+++
    Kindersitze in der Kategorie über 9 Kilogramm gibt es für unter 100 Euro bis in die 250 Euro Region. Für den Römer King TS Plus haben wir 175 Euro gezahlt. Er spielt also in den mittleren Gefilden. Die neueren Geräte in den 250er Regionen habe ziemlich ausgetüfftelte Sicherheitssysteme und eigentlich sollte man da ja nicht sparen, aber der Römer schien uns sicher genug.

    +++Details+++
    - für Kinder zwischen 9-18Kg (meine Tochter haben wir
  • Schlafen wie ein kleiner Engel!!!

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    gute Qualität,leichter Einbau,pflegeleicht,super Designauswahl

    Kontra:

    er ist etwas schwer und bei einem Dreitürer hinten schlecht einzubauen

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser!!

    Im letzten Jahres bin ich stolzer Besitzer eines "Römer King TS plus" geworden.

    Da meine kleine Maus 9 Monate alt war, stellte sich die Frage, welchen Sitz nehme ich???

    In den verschiedensten Läden war ich und ließ mich beraten, dabei waren Maxi cosi und Concord ultimax in der engeren Auswahl.....letztendlich habe ich mich aber für den Römer entschieden, warum will ich euch nun näherbringen!

    Der Römer King TS plus wird in über 15 Designs angeboten und man kann dabei noch wählen was für Stoffe es sein sollen.

    Es gibt drei Stoffkomibination zur Auswahl;

    Classicline:

    Sitzbezug mit 1 -2 Stoffen aus
  • Optimaler Kindersitz für optiamle Sicherheit!

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    EINFACH ALLES:

    Kontra:

    NICHT´s

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin gerade auf diesen Kindersitz gestoßen, der mir von Titel und Bild sehr bekannt vorkam. So einer steht doch tatsächlich auf der Rücksitzbank meines Auto´s.

    GUTE ENTSCHEIDUNG KANN ICH NUR SAGEN

    Als ich vor ca. 1nem Jahr überlegen musste, welchen Autokindersitz ich für meinen Sohn kaufe, der zu dieser Zeit, so langsam aber sicher aus seiner Babyschale raus gewachsen war, habe ich mir einige Prospekte besorgt.
    Die Entscheidung viel mir sehr schwer, weil ich ja nicht wusste, welcher Sitz denn nun der beste ist, ich wollte schon gern mein Kind in optimaler Sicherheit wissen, im Falle eines Falles es passiert mal was. Doch dann stieß ich auf den Römer King TS

Britax Römer King TS plus im Vergleich

Weitere interessante Produkte