Aldi Wesergarten Apfel Fruchtsaftgetränk Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  mittel
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Grad der Süße:  hoch

Pro & Kontra

Vorteile

  • Gesundheitsfaktor!Ideale Verpackung, insbesondere der praktische Drehverschluss, daher kein Kleckern und besseres Dosieren!Frisch gepresst!Löscht wunderbar den Durst, aber auch nur gut gekühlt!Gibt ein sättigendes Gefühl!
  • 1,5 Liter Packung, Preiswert für Mischgetränke
  • keine Ahnung
  • Super erfrischend, lecker

Nachteile / Kritik

  • Der Preis und der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig!
  • ein wenig komischer Geschmack, nur 50% Fruchtgehalt
  • Preis, Geschmack, Zutaten
  • n i x

Tests und Erfahrungsberichte

  • Super lecker

    • Geschmack:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Schon früher als Kind habe ich gern Apfelsaft getrunken, bin dann aber lange Zeit davon abgekommen, weil ich lieber etwas mit viel Kohlensäure trinke. Um es gleich vorweg zu nehmen, natürlich kann man Apfelsaft auch mit Mineralwasser und Kohlensäure mischen, aber diese Getränke mag ich absolut gar nicht.


    Doch nun war es so weit, ich wollte mal wieder Apfelsaft probieren und nahm bei Aldi das Wesergarten Apfel Fruchtsaftgetränk mit. In dem Tetra Pak sind 1,5 Liter und er kostet 0,55 €. Warum ich mich dafür entschieden habe. Ich fand die Aufmachung der Packung einfach ansprechend. Auf der Vorderseite ist ein Apelbaum zu sehen und davor viele frische Äpfel, ausgerechnet auch

    Kommentare & Bewertungen

    • hjid55

      hjid55, 12.03.2007, 18:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sh & lg Sarah

  • Wenn bei uns die Säfte fliessen !!!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Billig, nicht zu süss !

    Kontra:

    ---

    Empfehlung:

    Ja

    ...:::***VORWORT***:::...
    .............................
    Ich bin jemand der nicht gerne Wasser trinkt, nicht weil es nicht gut ist, sondern weil mir 3 Liter Wasser am Tag etwas zu langweilig sind. So blöd es sich auch anhört, aber ich brauche etwas Süsses, etwas mit Geschmack, und so bin ich zu den Säften gekommen ! Normalerweise haben wir den Wesergarten Apfelsaft im Haus, doch irgendwann mal kamen meine Eltern mit den riesen Dingern an Wesergarten Apfelfruchtsaft ! Sofort dachte ich mir "SUPER", und schon wieder kann ich einen neuen Bericht schreiben ! Ob dieser Saft bei mir gut abschneidet oder nicht seht ihr weiter unten

    Kommentare & Bewertungen

    • Baby1

      Baby1, 05.12.2006, 00:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      * LG Anita *

    • Mogry1987

      Mogry1987, 01.05.2006, 02:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich ;) LG Stefanie :)

    • topware2002

      topware2002, 28.04.2006, 23:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ............................///......................... <br/>.........................(o o)....................... <br/>SH-------oOO--(_)--OOo-----------

    • anonym

      anonym, 17.04.2006, 23:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      super bericht! sh!" Gruß Steffi

  • Wie erfrischend!!

    • Geschmack:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Grad der Süße:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    Super erfrischend, lecker

    Kontra:

    n i x

    Empfehlung:

    Ja

    Zu meinem absoluten Favorite neben dem ACE-Drink aus’m Aldi gehört der Apfelsaft. Und wie auch bei Nutoka – welches ich schon seit meiner Kindheit auf meinem Brot habe – verhält es sich auch mit dem Apfelsaft von Wesergarten. Habe ich als Kind nichts anderes gemocht? Keine Ahnung, zumindest hat mein Vater es immer gekauft und ich habe es immer getrunken.

    **Wo bekommt man ihn?**
    Wie schon gesagt, man bekommt ihn bei Aldi.

    **Wie viel kostet er?**
    Hier bin ich wieder total überfragt, weil ich leckere Dinge eigentlich immer nur einfach in den Wagen packe. Aber ich bin sicher, daß es auch hier, wie beim ACE-Saft und bei Nutoka, eine recht erschwingliche Sache
  • Von der Natur getrübt!

    • Geschmack:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Grad der Süße:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Verpackung

    Pro:

    Gesundheitsfaktor!Ideale Verpackung, insbesondere der praktische Drehverschluss, daher kein Kleckern und besseres Dosieren!Frisch gepresst!Löscht wunderbar den Durst, aber auch nur gut gekühlt!Gibt ein sättigendes Gefühl!

    Kontra:

    Der Preis und der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig!

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    ---------

    Da ich dringend für meinen Nachmittag auf der Arbeit noch etwas zu trinken wollte und wir zufällig in der Mittagspause beim Aldi einkaufen waren, habe ich mir von dort einen Apfelsaft mitgenommen. Er nennt sich zwar Rio D´oro Apfelsaft, doch eigentlich stammt er vom Hersteller Wesergarten. Deshalb möchte ich auch heute über die Variante naturtrüb berichten, die ich mir gekauft habe. Wie sie mir geschmeckt hat, erfahrt Ihr wie gewohnt in meinem Bericht!

    Kurze Infos zum Produkt bzw. Hersteller
    -----------------------------------------

    Bezahlt habe ich für einen Liter genau 0,65 Euro und das ist sogar für Aldi-Verhältnisse ein recht
  • Gut zum Mischen!

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    1,5 Liter Packung, Preiswert für Mischgetränke

    Kontra:

    ein wenig komischer Geschmack, nur 50% Fruchtgehalt

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Leser und Leserinnen!

    In meinem 2. Bericht des Tages geht es um
    das ALDI Apfelsaft-Fruchtgetränk von Wesergarten.

    ----Verpackung----

    Wie im Pro und Kontra bereits erwähnt handelt es sich hierbei um eine 1,5 Liter Packung. Sie ist von Tetrapak, wie fast alle so abgepackten Getränke.
    Diese Verpackung hat als Grundfarbe ein dunkles grün, was die darübergeblendeten Äpfel noch stärker hervorheben soll. Was ich unschön finde sind die beiden Seiten der Packung weil dort ganz lange Strichcodes aufgedruckt wurden, was die Harmonie zwischen Größe und Design ziemlich zerstört.
    Aber dabei ging es Aldi eher um die Funktionalionalität als ums
  • Fruchtsaftgetränk - So was komt mir nicht ins Haus

    • Geschmack:  schlecht
    • Erfrischungsfaktor:  mittel
    • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
    • Grad der Süße:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    keine Ahnung

    Kontra:

    Preis, Geschmack, Zutaten

    Empfehlung:

    Nein

    Vielleicht mach ich mich hier und jetzt unbeliebt, doch ich kann nicht verstehen, wie man überhaupt noch ein Fruchtsaftgetränk kaufen kann.

    Wenn ich mal kurz begründen darf ?

    Also fangen wir mal beim Preis an, denn das ist meistens der erste Grund für den Kauf. In einem Fruchtsaftgetränk sind meistens nur 30% Fruchtgehalt und das finde ich doch arg wenig. Da kann ich mir doch einen RICHTIGEN SAFT nehmen und ihn mit Wasser mischen. In diesem Fall sogar fast 3 Teile Wasser und 1 Teil A-Saft. Das heißt ich hätte nach dem Mischen fast 4 Liter Getränk.
    Selbst wenn der A-Saft mal einen ganzen Euro pro Liter kostet, geteilt durch 4 kommen da auch nur 25 Cent heraus.