Parker Amnesia Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Präsentation:  gut
  • Spaßfaktor:  sehr gering
  • Spielanleitung:  gut
  • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der Parker Spaß

    4
    • Präsentation:  gut
    • Schwierigkeitsgrad:  sehr schwierig
    • Spaßfaktor:  sehr gering
    • Spielanleitung:  gut
    • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten
    • Spieldauer:  kurz, unter 30 Minuten
    • Das Spiel für:  Hobby-Spieler
    • Spielerzahl:  ab 2

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallihallo!!!!

    Heute möchte ich über ein Spiel schreiben, dass man gut als Partyspiel verwenden kann. Ich hatte das Spiel mal bei Freunden entdeckt. Da die Anschaffungskosten doch recht hoch waren und bei rund 50 DM lagen, hatte ich anfangs doch kein großes Interesse am Kauf dieses Spiels. Da das Zubehör des Spiels recht simple ist, kann man dies auch alles selber anfertigen und kaufen. Dies habe ich gemacht und es hat mich nur 10DM gekostet. Das Spiel von dem ich hier nun schon angefangen habe zu reden, hat den Namen Amnesia.

    In der Spielebox, die man heute wohl für rund 30Euro kaufen dürfte, sind sechs Stirnbänder, Karten, ein Würfel und eine Sanduhr dabei. Wie

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 30.11.2010, 18:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • Wenn Miss Piggy sich für George Bush jr. hält

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Jetzt soll es mal wieder um ein Spiel gehen, was man sehr gut auf einer Party oder einer Feier oder auch einfach mal so im Freundeskreis spielen kann, daß jede Menge Spaß bringt und eigentlich gar nichts kostet.

    Zwar kann man wohl auch eine Version für 25,- bis 30,- Euro im Spielwarengeschäft seines Vertrauens erstehen, aber ehrlich gesagt, selber machen ist überhaupt kein Problem und man hat schon mal 30,- Euro für die Partygetränke oder zum schmabulieren, ist doch auch was.

    Stellt Euch vor, Ihr hättet einen Unfall gehabt und wisst gar nicht mehr wer Ihr seid, aber alle anderen wissen es, sind aber natürlich so gemein und sagen es Euch nicht, sondern Ihr müsst durch