Colgate Junior Testberichte

Colgate-junior
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen

Pro & Kontra

Vorteile

  • Nun werden die Kinder nicht mehr schreien.
  • alles

Nachteile / Kritik

  • Schmeckt nach Huba- Buba
  • nichts

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ihr täglicher Begleiter

    Pro:

    alles

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopimitglieder und Gäste

    Gliederung:

    1. Einleitung
    2. Was eine Kinderzahncreme in meinem Mund verloren hat
    3. Kaufgrund
    4. Inhalt/Preis
    5. Verpackung/Aussehen der Tube
    6. der Creme
    7. Inhaltsstoffe
    8. Herstellerversprechen
    9. Anwendung
    10. eigene Erfahrung
    11. Fazit

    *** Einleitung***

    In einigen Berichten habe ich gelesen, dass die Kinder nicht ohne Schreierei ihre Zähne putzen wollten. Auch meine Mutter hat so ihre Erfahrungen mit diesem Problem. Schon seit meine Schwester 2 Jahre alt war, hat sie es geliebt, zu gurgeln, sich nass zu machen und mit der Zahnpasta herumzuprusten. Die
  • Tweety, die Zahn-Fee meiner Tochter

    Pro:

    schmeckt gut, lässt sich gut auf die Zahnbürste auftragen, pflegt

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben,

    da bin ich wieder, diesmal mit einer Zahncreme für Kinder, meine Tochter bekam also vor langer Zeit ihren ersten Zahn und wir machten uns auf die Suche nach einer passenden Zahncreme. Am liebsten wollte sie später allerdings lieber unsere Zahncreme mit nutzen, trotz der "Schärfe". Kinder, ne ne! Also sahen wir uns im MARKTKAUF nach etws passendem um, was vom Preis und der Pflege her so ist, wie wir es wollten...

    -Verpackung
    Die Zahncreme befindet sich in einer rosa Tube mit lila und dunkelrosa Rundbögen. Darauf sieht man den süssen Tweety, das kleine gelbe Vögelchen. Neben diesem steht auch sein Name auf einem gelben Kreis. Darunter schräg sieht

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 19.05.2005, 23:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...ich glaube aus dem alter bin ich schon raus :-)supi bericht! viele liebe grüße stiput!

  • Damit macht es keinen Spaß

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Na um diese Zeit müßten nun schon alle die Zähne geputzt haben und ich möchte nun über die Zahnpasta berichten, die mein Kleiner zur Zeit benutzt. Natürlich war Zanhncremekauf angesagt, weil seine Lieblingszahncreme fast leer war.



    Da wir gerade bei Drospa waren und es die Zahncreme von Schlecker dort natürlich nicht gibt, ließ ich ihn selbst entscheiden, welche Zahncreme er nun haben möchte. Seine Lieblingsfarbe scheint irgendwie pink und rosa zu sein. Seine Wahl fiel auf die Colgate Tweety und die Theramed junior, welche jeweils für 1,50 € zu bekommen waren. Da er sich aber einfach nicht entscheiden konnte, welche denn nun, er wollte natürlich beide, nahmen wir auch

    Kommentare & Bewertungen

    • hjid55

      hjid55, 13.03.2007, 20:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sh & lg Sarah

  • Kein Geschrei mehr vorm Zähneputzen

    Pro:

    Nun werden die Kinder nicht mehr schreien.

    Kontra:

    Schmeckt nach Huba- Buba

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Super Leser,
    Die Aussage „IH ist das ekelig“ oder „das schmeckt nicht, das will ich nicht“, kenne alle Eltern. Aber wie bekommt man die Kinder an das Zähneputzen? Bei meinen Sohn hörte ich das bei jedem Zähneputzen. Ach, was habe ich für Zahnpastasorten ausprobiert. Aber es schmeckte ihm nichts. Gut, im ersten Lebensjahr soll man den Babys kein Zahnpasta auf die Zahnbürste tun. Aber irgendwann muss man damit anfangen. Doch meine Sorten hat er immer ausgespuckt oder sich geschauert. Doch dann fand ich im Regal Colgate. Als ich nach Hause kam und es damals meinem Großen gab, spuckte er nicht. Es schmeckte ihm. Ich war begeistert. Keine Schreierei beim Zähneputzen mehr. Sogar
  • Zweimal täglich putzen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute ein Bericht über die Kinderzahncreme „Colgate Bubble Fruit“

    Vorwort

    Eines der wichtigsten Dinge, was Kinder sehr früh lernen müssen, ist das Zähne putzen. Dies sollten Kinder mindestens 2x am Tag tun.
    Ich habe schon Kinder gesehen, die hatten solch gammelige Zähne, wo ich nur den Kopf geschüttelt habe. Was aber nicht daran liegen muss, dass sich nicht die Zähne geputzt wird, sondern auch die vielen Süssigkeiten, die Kinder heute verzehren.

    Unsere Tochter darf sich ihre Zahncreme immer selber aussuchen. Zu 90% ist es Colgate Bubble Fruit.

    Allgemeines

    Früh und Abends nach dem Essen ist Zähne putzen angesagt. So wie die