De Beukelaer TUC-Cracker Testberichte

De-beukelaer-tuc-cracker
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Grad der Süße:  gering
  • Suchtfaktor:  durchschnittlich
  • Bekömmlichkeit:  schlecht
  • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang

Pro & Kontra

Vorteile

  • Geschmack,Preis
  • schmecken gut und salzig, nahrhaft, zum Dippen geeignet
  • Geschmack, Preis
  • Günstig!Hilft bei Magen-Darm-Erkrankungen!Leichter Salzgeschmack!Knusprig und goldbraun!

Nachteile / Kritik

  • Suchtfaktor
  • schlechte Verpackung
  • trocken
  • Eigentlich nur der hohe Krümelgrad!

Tests und Erfahrungsberichte

  • Thomas Engel sagt zu De Beukelaer TUC-Cracker

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Geruch:  durchschnittlich
    • Grad der Süße:  gering
    • Suchtfaktor:  gering
    • Bekömmlichkeit:  schlecht
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang
    • Kaufanreiz:  Zufall
    Die Cräcker enthalten Natriumsulfid und Palmöl was problematisch ist.Außerdem schmecken etwas nach Chemie! Nicht zu empfehlen. Dann esse ich doch lieber, wenn es dann mal etwas zum Knabbern sein muss Studentenfutter. Das ist bedeutend gesünder und schmeckt auch nicht nach Chenie.
  • TUC!!!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  durchschnittlich
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Immer nur Chips essen ist öde. Als Alternative was süßes essen, ist auch nichts, weil danach muß erst recht was salziges fällig. So habe ich mir dann mal eine Zweier-Packung TUC-Cracker Classic für € 0,85 zugelegt. Die einzelne Packung enthält 100 g, was – wenn ich mich nicht verzählt habe – zweiundzwanzig einzelnen Keksen entspricht.

    Die klassische TUC-Packung ist sonnengelb und etwa so groß wie eine Fernbedienung. Die Aufschrift TUC ist weiß, auf blauem Hintergrund mit rotem Rahmen, unten rechts ist der Hinweis auf den Hersteller DeBeukelaer (www.wietuccensie.de). Die TUCs sind verpackt ca. ein gutes halbes Jahr haltbar. Laut Hersteller enthalten die Kekse keine

    Kommentare & Bewertungen

    • TOMM28

      TOMM28, 13.04.2005, 23:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      tuc tuc tuc... seltsamer Name. Aber die Dinger schmecken wirklich, zwar etwas eigen aber gut. Gruß Tom

    • Jojo2708

      Jojo2708, 06.07.2004, 22:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich leibe diese Tuckekse auch! Lg Jo

    • Tweety88

      Tweety88, 22.03.2004, 16:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Die sind wirklich eine gute Alternative zu Chips.

    • rolse

      rolse, 25.05.2002, 00:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Tuc Essen wir auch sehr gerne. Die Kleinen wie die Großen. gruß Roland

  • Und wie tucct ihr???

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  gut
    • Suchtfaktor:  durchschnittlich
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    schmecken gut und salzig, nahrhaft, zum Dippen geeignet

    Kontra:

    schlechte Verpackung

    Empfehlung:

    Ja

    Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bekomme nach einer Erkältung oft so eine Lust auf Süßes und Salziges, fast wie Heißhunger. Ich nehme an, ich möchte damit wieder die verlorene Energie vom Kranksein aufholen bzw. wieder Energie tanken.
    In den letzten Tagen hat mich seit langer Zeit eine Erkältung geplagt, und heute erlebe ich wieder dieses innerliche Drängen nach Süßem und Salzigem. Dem salzigen Drängen habe ich gerade eben nachgegeben: mit De Beukelaer Tuc Cracker Classic.

    Tuc Cracker gibt es auch noch in den Geschmacksvarianten Vollkorn und Sesam (fettreduziert).

    Aussehen/Verpackung:
    ****************************
    23 Tuc Cracker mit einem Gewicht

    Kommentare & Bewertungen

    • frankensteins

      frankensteins, 26.01.2009, 15:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ......liebe Grüße Werner

    • paula2

      paula2, 14.01.2009, 10:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße

    • Wegeno

      Wegeno, 28.05.2006, 13:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...::: Sehr hilfreich :::...

    • Lexi75

      Lexi75, 14.09.2005, 22:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich mag die Vollkorn Tuc am Liebsten.

  • Knusper, knusper...

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  durchschnittlich
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    Geschmack, Preis

    Kontra:

    trocken

    Empfehlung:

    Ja

    Wie ich dazu gekommen bin:

    Nachdem ich gerade mal wieder einen Frust-Essanfall hatte, kann ich euch natürlich nicht vorenthalten, was ich da jetzt in mich reingefuttert habe und wie's geschmeckt hat.
    Es handelt sich um das Produkt TUC Cracker Classic von De Beukelaer. In der Packung befinden sich 225g Kleine Cracker verteilt auf 3 Plastikpacks. Das Ganze hat 89 Cent gekostet, was ich recht preiswert finde, da eine Menge Cracker in den Packungen enthalten sind.


    Verpackung:

    Die Cracker sind verteilt auf 3 durchsichtige Plastikpäckchen, welche nochmals extra von einer Plastikfolie umhüllt sind. Vorne ist 3 Mal das TUC-Logo abgebildet. Außerdem steht

    Kommentare & Bewertungen

    • Angelina88

      Angelina88, 20.12.2005, 23:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich liebe diese Dinger! <br/>LG, Angelina

    • Mayani

      Mayani, 16.08.2005, 18:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich mag tuc :) aber wie du schon beschrieben hast, ist dieser Cracker leider ein wenig trocken. Am liebsten mag ich Kräuterschmierkäse drauf :) Schöner BEricht! Liebe Grüße

  • Ich knabber Salz-kekse =)

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Suchtfaktor:  sehr gering
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    Geschmack,Preis

    Kontra:

    Suchtfaktor

    Empfehlung:

    Ja

    Heute schreibe ich ein bisschen über die wohl leckersten und besten Salzkekse ever ;D - über TUC Cracker Classic von DeBeukelaer.

    *VERFÜGBARKEIT*

    Gibt's wohl überall .. ich glaube,die sind sogar bei den JET-Tankstellen in Österreich erhältlich,sicher kann ich's aber leider nicht sagen.
    Aber sonst bekommt ihr sie wirklich in allen Supermärkten.

    *PREIS*

    Die Packung mit 22 Crackern kostet 0,65€ (im Supermarkt,nicht in dder Tankstelle!!),ich finde das eigentlich ganz ok und fair.
    Das Preis-Leistungsverhältnis (schönes Wort) trifft hier positiv zu.

    *VERPACKUNG*

    Die Cracker sind in einer quietschgelben Hülle verpackt,die

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 12.08.2005, 21:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ... ich finde diese TUCs auch zum anbeißen! Gruß, Nina

    • mami_online

      mami_online, 16.07.2005, 03:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      besonders in der Variante "Vollkorn".....

  • Jetzt noch gesünder ( Scherz )

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Suchtfaktor:  sehr gering
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    schmecken

    Kontra:

    --

    Empfehlung:

    Ja

    ●●● Vorwort: ●●●

    Ich weiß nicht wie lange ich schon Fan von DeBeukelaer TUC Cracker Classic bin, aber all die Jahre wo ich sie kenne und mir hin und wieder gönne, kann ich nicht aufhören mit essen. Leider kann ich sie mir nicht so oft gönnen wie ich es mir wünsche da sie einfach nicht gut zu meiner Gewichtsreduzierung passen, aber so alle zwei Monate muss ein Päckchen her oder wie bei meinem letzten Einkauf ein Doppelpack mit 2 x 100 g für 0,69 Euro. Der Preis ist in meinen Augen wirklich angemessen und warum ich diese Cracker so mag, könnt Ihr nun im folgenden Bericht erfahren, wenn Ihr ihn lest ;o)



    ●●● Verpackung: ●●●

    Die Verpackung ärgert mich

    Kommentare & Bewertungen

    • Mayani

      Mayani, 17.07.2005, 13:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sind die! Aber wie du schon so schön beschrieben hast, krümeln die Cracker ohne Ende. Schade eigentlich! Schöner Bericht, liebe Grüße

  • Hey guck, ein Tuc, Mund auf und schluck!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Suchtfaktor:  sehr gering
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang
    • Kaufanreiz:  Verpackung

    Pro:

    Schön knusprig, noch bei angebrochener Packung genießbar

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich so ab und zu ganz gerne was Salziges vernasche seien es nun Chips, Brezeln, Salzstangen usw. entweder vor dem Fernsehen, bei Feiern oder wenn einem sonst danach ist, liegt es auf der Hand, dass man da auch immer was vorrätig irgendwo deponiert hat, sodass man bei Bedarf sich gleich darauf stürzen kann.
    In Sachen Salzgebäck ist dabei eine Anschaffung der Tuc Crackers immer lohnenswert, die es mittlerweile ja schon seit Jahrzehnten zu kaufen gibt und die ich schon als kleines Kind recht gerne gegessen habe.
    Vor kurzem hab ich mir daher auch so zwei dieser 225 Gramm Packung mit drei 75 Gramm Päckchen bei Aldi für jeweils 0,79 Euro besorgt.


    - Verpackung -:

    Kommentare & Bewertungen

    • mami_online

      mami_online, 18.05.2005, 23:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich mag die am liebsten in der "Vollkorn-Variante".

    • biker

      biker, 15.02.2005, 22:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      oder Frischkäse

    • redwomen

      redwomen, 15.02.2005, 22:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sind diese Kekse auch noch, wenn man hauchdünn Butter drauf tut. mhhhhh....

  • Luftig...locker...leicht...lecker..

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  gut
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  kurz
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Was zum Knabbern muss sein aber immer nur Chips muss nicht sein. Zum Glück gibt es ja noch andere herzhafte Knuspereien, die sogar noch vielseitiger verwendet werden können als Chips, die man nur mampft. *g* Ich kaufte einfach mal ganz spontan die Tuc- Cracker von de Beukelaer. Einen Grund gab es nicht, ausser, das ich sie rein zufällig sah und Appetit drauf hatte.

    Das sind sie nun:
    ``````````````````````````
    De Beukelaer ist für die Tuc Cracker Classic verantwortlich. 200g kosten 0,99 Euro.

    Und das ist drin:
    ````````````````````````
    Weizenmehl
    Pflanzliches Fett
    Glukosesirup
    Malzextrakt
    Flüssiges Vollei
    Backtriebmittel

    Kommentare & Bewertungen

    • manfred1000

      manfred1000, 25.10.2004, 00:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich damit anfange kann ich nicht mehr aufhören.

    • redwomen

      redwomen, 24.10.2004, 21:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich liebe diese Dinger mit etwas Butter, oder angemachten Quark oder mit einer Dipp-Sauce oder auch Pur. Einfach gut, einfach lecker. LG Maria

  • Heute schon getuc't?

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  gut
    • Suchtfaktor:  durchschnittlich
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  kurz
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    s.u.

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Auf der Suche nach einer kleinen Knabberei zum Fernsehen habe ich gestern mal wieder zu einem alten Klassiker, den Original TUC Crackern, gegriffen.

    Verpackung
    Die Cracker sind in einer handlichen, gelb gehaltenen, Plastikfolienverpackung untergebracht. Die Packung enthält 100 g Cracker.
    Vorderseite: Produktname, Logo, Beschreibung.
    Rückseite: Beschreibung, Nährwertangaben, EAN-Code, MHD, Informationen über fettreduzierte Cracker (ein weiteres TUC-Produkt).

    Inhaltsstoffe
    Weizenmehl, Pflanzenfett, gehärteter Glukosesirup, Malzextrakt, flüssiges Vollei, Speisesalz und Backtriebmittel

    Nach dem Aufreißen der Packung, die dabei fast ganz
  • Einfach zum Knabbern oder gut für den Magen!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Suchtfaktor:  sehr gering
    • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Günstig!Hilft bei Magen-Darm-Erkrankungen!Leichter Salzgeschmack!Knusprig und goldbraun!

    Kontra:

    Eigentlich nur der hohe Krümelgrad!

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    -------------

    Da es mir über´s Wochenende wirklich schlecht ging aufgrund einer Magen-Darm-Infektion, so mussten unbedingt wieder die leckeren Tuc-Cracker her, denn die helfen dabei immer besonders gut. Zusammen mit Cola (ohne Kohlensäure) sollte es meinem Magen auch schnell wieder besser gehen. Ob sie allerdings wirklich weitergeholfen haben und was sonst noch so lecker ist an diesen Crackern, das erfahrt Ihr wie gewohnt in meinem heutigen Bericht!

    Kurze Infos zum Produkt bzw. Hersteller
    --------------------------------------------------------

    Haltbar sind sie ungefähr 9-10 Monate lang und sollten kühl und trocken gelagert werden. Der Preis