Discobesuch schon ab 14 Jahre? Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Find ich nicht gut weil......

    Pro:

    Kids haben auch ihren Spaß

    Kontra:

    Programme müssen geändert werden, ältere werden vielleicht genervt

    Empfehlung:

    Nein

    dadurch das jetzt die Kids früher in die Disco kommen könnten, auch früher in Kontakt mit Drogen und Alkohol kommen. Sicher hat es auch Vorteile das man schon mit 14 in die Disco kann da ja nicht jeder Jugendliche darauf aus ist jetzt Drogen usw. kennenlernen zu wollen.

    Doch trotzdem sollte man auch beachten das dann viele Discotheken ihre Shows umändern müssten und da währen sie auch nicht gerade begeistert, wenn sie ihre Shows mit GoGo-Girls oder keine Ahnung was man dann für Shows wegglassen müsste.

    Aber sprechen wir nochmal Thema Drogen und Alkohol an!

    Wir wissen doch alle das Jugendliche manchmal leicht zu beeinflussen sind. Also sagen wir 80% von denen
  • Es hat Vor - aber auch Nachteile!!

    Pro:

    Sie müssen weniger lügen, sie können sich ganz legal in der Disco aufhalten

    Kontra:

    Sie sind noch viel zu naiv, kommen noch früh genug mit ALkohol in berührung

    Empfehlung:

    Nein

    Also ich denke das bei diesem Thema schon einige Seiten betrachtet werden müssen. Ich kann ehrlich gesagt gar nicht genau sagen ob ich dafür oder dagegen bin, denn es gibt ganz klar einige Vorteile aber auch Nachteile, auf die ich nun im folgenden eingehen möchte.

    Vorteile:

    Also ich denke zu den Vorteilen zählt auf jeden Fall, das die Jugendlichen dann ganz legal in die Disco dürfen und sich nicht mehr heimlich einschleichen müssen. Auch die Wirte oder Discothekenbesitzer müssen nicht mehr so gezielt aupassen, da sie dann keine Strafe erwartet, wenn sich dort auch jüngere aufhalten. Auch würde es für die Eltern sicherer sein, denn sie müssen nicht jedes mal davon
  • Man sollte es von allen Seiten betrachten.

    Pro:

    Teens wollen auch feiern, dann aber ihrem Alter entsprechend.

    Kontra:

    Nach 24 Uhr gehören sie nach Hause.

    Empfehlung:

    Nein

    Ich höre jetzt schon die Kommentare, was will eine 45 jährige denn schon über diese Thema schreiben.

    Ich kann mich noch gut an meine ersten Discobesuche erinnern, wer noch nicht 18 war musste beim Einlass seinen Ausweis abgeben und bekam ihn beim Verlassen um 22 Uhr wieder ausgehändigt.

    Eine Disco fing damals aber auch viel zeitiger an und war auch eher beendet.

    Man kann dies mit unseren heutigen Zeiten aber auch nicht mehr vergleichen, in der die meisten erst 24 Uhr erscheinen und alles erst morgens zu Ende ist.

    Aber trotzdem bin ich dagegen, dass 14 jährige sich auf den heutigen Discos rumdrücken.

    Warum werden für diese Altersgruppen
  • kein verständnis

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Sorry, aber für sowas hab ich kein Verständnis. Ich denke das jede Spassgesellschaft auch Ihre Grenzen haben sollte. Ich denke mit 14 Jahren ist die Bezeichnung "Kind" noch eher zutreffend als "Heranwachsender" oder "Jugendlicher". Ich finde es sollte für Kinder nicht das wichtigste sein hübsch auszusehen, tolle Klamotten zu haben, bestimmte Accessoires zu besitzen. Dies würde meiner Meinung nach durch mögliche Diskobesuche noch unterstützt. Meines erachtens können gerne Kinderdiskos eingerichtet werden, die sich dem Alter der Besucher anpassen. Kiddies in "normale" Diskos zu lassen fände ich nicht nur für die Kinder schädlich sondern auch für die "normalen" Besucher etwas nervig :-)

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 15.09.2002, 12:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      etwas zu kurz, aber lieb geschrieben

    • tweety3

      tweety3, 10.06.2002, 14:50 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Du hättest deine Meinung durchaus etwas ausführlicher darstellen können. Wenn du vielleicht auch die Gegenseite beleuchtest, dann gibt esmehr als ein geht so. Liebe Grüße Antje

    • DrKnickely

      DrKnickely, 10.06.2002, 14:21 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      das hääte schon ausführlicher sein können/sollen ... find ich

  • Mit 14 in die Disco? Ein Scherz, oder?

    Pro:

    Ich sehe hier absolut NULL Positves, wenn so ein Gesetz käme

    Kontra:

    Club und Discobesitzer verhängen schon von sich aus ein Einlassverbot fuer Kidies, das passt schon alleine von der "Mentalität" nicht, wenn ich mir überlege so n Gör würde da mit einer BRAVO ím Rucksack reinkommen, nee lass mal ;-)!

    Empfehlung:

    Nein

    Nun, meine Ueberschrift spricht hier wohl schon Bände, als ich eben dieses Thema bei Yopi las, also ich dachte mir auch sofort meinen Teil, nämlich muss das wirklich sein?
    Gut, ich sollte tolerant sein und mir mal "beide" Seiten anhören, also die eines 14 jährigen Jungen/ Mädchen und die eines Erwachsenen, nur mit meinen 31 bin ich das ja wohl auch und kann mir hier wohl sehr gut selber ne Meinung bilden!



    Gerade in den letzten Tagen hatte ich ja einige "Probleme" mit einer 14 jährigen Userin hier auf Yopi, die mir dann auch ihre noch nicht vorhandene Reife deutlich in meinem Gästebuch darlegte, was mich ein klein wenig nervte, gut, es ist nicht so, das ich nicht
  • Das darf nicht passieren!

    Pro:

    die Kinder würde es freuen früher unabhängikeit zu lernen

    Kontra:

    Alkohol, Rauchen ab 16, Disco ab 14??? das kann nicht sein!

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo ihr lieben :-)

    Ich möchte heute mal was über das Thema "Disco mit 14" schreiben.

    Ich bin selbst "erst" 18 jahre alt und kann da also sehr gut mitreden, die Jugend- und auch die Erwachsenenseite verstehen.

    Klar ist auf jeden Fall, dass für die 14-jährigen ein Discobesuch ein totales Abenteuer wäre. In dem alter fängt doch das Leben so richtig an. Man interessiert sich so langsam für die Frauen, möchte ausgehen und da trifft sich doch ein Discobesuch total gut zum flirten.

    Ich muss echt gestehen, dass sich in den letzten 5 Jahren wieder ganz schön viel geändert hat, was die Jugendlichen angeht. Als ich noch 14 war wollte ich auch gerne am

    Kommentare & Bewertungen

    • dani___

      dani___, 10.06.2002, 21:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Habe darüber auch schon geschrieben... und recht so, bin deiner Meinung

    • Natalie

      Natalie, 07.06.2002, 17:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      stimme dir voll zu, finde es aber acuh rgendwie blöd das man in manche diskos (z.B. A65) erst mit 18 rein darf...da ich selbst erst 16 bin.....aber 14 ist zu jung...alles diskos ab 16 ist meine meinung!und überall kontrollen, weil sonst auch aufg

    • kenam

      kenam, 31.05.2002, 13:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Erfurt und Disco-ab-14 haben ja nun wirklich nichts miteinander zu tun. Leider gibt es in Discos nicht "nur" Alk und Tabak, obwohl man sich damit auch schon ganz nett ruinieren kann...

    • Patrick75

      Patrick75, 27.05.2002, 13:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Tja, die Zeiten ändern sich offensichtlich. Mit 14 durfte ich um 22 Uhre daheim sein, inzwischen ist Disco mit 14 wohl normal...

  • Mit 21 erst volljährig, aber mit 14 in die Disco

    Pro:

    Möglichkeit für die Jugendlichen sich zu treffen

    Kontra:

    Alkohol, Drogen, schlechter Umgang,...

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Leser,

    heute möchte ich mich mal mit dem Thema Jugend auseinandersetzen. Gerade nach dem Amoklauf ist es in der Presse, dass im Gespräch ist, die Volljährigkeit auf 21 Jahre anzuheben. Auf der anderen Seite wird gefordert, dass Jugendliche mit 14 Jahren in die Disco können.

    Meiner Ansicht nach, kann man bei 14-Jähringen nur in sehr seltenen Fällen wirklich schon von Jugendlichen reden, die meisten sind eben noch Kinder. Wenn man sich einmal allein die Verwüstungen am 1.Mai angesehen hat, die zum grossteil von der jüngeren Generation angerichtet wurde, dann frage ich mich schon, warum diese Jugend dann fordert, wie ein Erwachsener behandelt zu werden.

    Kommentare & Bewertungen

    • RIPwolf

      RIPwolf, 20.05.2002, 22:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      bin da deiner Meinung. Wenn du Zeit hast kannst du ja mal meinen Bericht dazu lesen. aber nur wenn du Zeit und lust hast. Ich finde nämlich meine Meinung daztu auch nicht schlecht

    • Avengelina

      Avengelina, 20.05.2002, 01:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sahne-Bericht, man sehe immer jede Seite!! Cu Avengelina

    • anonym

      anonym, 20.05.2002, 00:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da hast du schon Recht... auch wenn ich es schon gerne mal ausprobieren würde mit meinen 14 Jahren ;-) Gruß

    • Ellwood01

      Ellwood01, 10.05.2002, 17:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wurde nicht gerade erst disskutiert, das der Führerschein schon mit 16 gemacht werden soll und die Schulzeit ein Jahr zu lang ist ?? Waren da nicht die Jugendlichen schon sooooo erwachsen ?

  • Schwachsinn

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Ich denke, es wäre ziemlich blöd wenn man die Altersgrenze noch weiter herunter setzten würde.

    Denn zum Beispiel gerade bei dem Thema Drogen was ja in Discos meist eine sehr große rolle spielt. Ich denke 14 jährige sind leichter beeinflussbar und auch neugieriger als 16 oder 17 jährige.
    Bei ihnen gilt der Gruppendrang meist noch mehr und sie wollen einfach nur cool sein und probieren deshalb alles aus. Und somit würde die Anzahl der drogenabhängigen noch mehr steigen

    Ich denke auch das man mit 14 seine grenzen beim Alkohol noch nicht richtig einschätzen kann und man oft zu viel dringt als man eigentlich verträgt. Man hat einfach immer im Hinterkopf ich muss cool

    Kommentare & Bewertungen

    • RIPwolf

      RIPwolf, 20.05.2002, 22:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ist zwar etwas kurz, aber du hast wichtige Schlagwörter mit eingebracht. deshalb ein nützlich von mir. Wenn du Lust und Zeit hast kannst du ja mal meinen Beitrag zu diesem Thema lesen

    • Oehlerdark

      Oehlerdark, 12.05.2002, 02:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Die Altersgrenze sollte wieder höher gesetzt werden. es passiert ja schon so viel zu viel. Wenn man das runtersetzt frag ich mich was als nächstes kommt. Das sie vielleich bis früh um vier drinnen bleiben können?

    • Papaschlumpf_16

      Papaschlumpf_16, 07.05.2002, 20:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      aha ! Ich mein ja bloß im Dorf oder in der Stadt kommt auch leicht an Drogen und da macht man auch alles mit!

    • Mybaby

      Mybaby, 04.05.2002, 16:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Man sollte die Altergrenze eigenltich sogar noch etwas hörsetzen wenn es nach den Drogen geht. Aber nicht nur in Discos auch auf der Straße werden Kinder damit konfrontiert und was willst Du dagegen machen??? Aber so finde ich Deinen Bericht seh

  • bringt nichts

    Pro:

    s.o.

    Kontra:

    s.o.

    Empfehlung:

    Nein

    Ich denke nicht das sich durch ein herrabsetzten dieser Gesetzt etwas großartiges ändern wird. Ich denke einfach das die meisten Disotheken zum Beispiel weiterhin keine Leute unter 18 Jahren rein lassen werden. Ausserdem denke ich das wenn jetzt jemand mit 14 in die Disko möchte das er es auch schaffen kann (für mich war das nie ein problem). Zu dem werden wahrscheinlich auch viele Eltern es einfach nicht erlauben das ihre 14 Jährige Tochter zum Beispiel sich irgendwo nachts in einer Diskothek befindet.
    Durch den Vorfall von Erfurt denke ich das diese Gesetztesänderung sich noch etwas hinausverzögern wird (falls sie überhaupt kommt).
    Nach Meinung nach ist es einfach eine

    Kommentare & Bewertungen

    • LeaofRafiki

      LeaofRafiki, 22.05.2002, 00:54 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      oh, ein Doppelposting :-(((((

    • RIPwolf

      RIPwolf, 20.05.2002, 22:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      man muss immer wieder dran denken, dass somit die Kinder noch viel früher in die falschen Szenen geraten und sich in dem alter auch viel leichter überreden lassen zu irgen nem scheiss

  • Gebt der Jugend eine chance!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo zusammen,

    ich hab mir gedacht ich schreib auch mal einen Bericht zu diesem Thema. Mich geht es ja auch etwas an.

    Ich bin eigentlich auch dagegen.
    Aber ich muss auch mal für die Jugendliche seite sprechen.
    Es heißt ja immer die Jugendlichen haben genug zu tun. Aber das man in so einem alter vielleicht auch mal weggehen will kommt den älteren leuten nicht in den Kopf. Weil ihr vielleicht strenger erzogen worden seit. Müsst ihr das nicht an uns jugenldichen auslassen. Früher waren es nun mal andere Zeit da war alles härter. Aber die Welt ist eben in gewissen sachen nicht mehr so streng wie früher.

    Was will man mit 14

    Soll wir nur den ganzen tag vor der glotze hocken?? Für jugendliche sind doch so gut wie keine veranstaltungen. Das müsst ihr ja jetzt wohl zugeben.
    In dem alter will man auch mal was mit freunden machen. Ja ok man kann ins kino aber jedes wochenende ins kino?? Das wird echt langweilig und ziemlich teuer.
    Wenn ich weggehe. Würde ich nicht weggehen um mich zulaufen zu lassen. Sondern meinen Spaß zu haben.

    Versetzt euch doch einfach mal in unsere Lage. Ich glaube dann versteht ihr uns auch mal.
    Sicher wenn ich älter bin denk ich auch anderst da kann ich es dann auch nicht brauchen wenn lauter solche kinder rumspringen. Aber ihr seit nicht allein. Wir wollen auch was unternehmen!!


    Lösung:
    Wie wäre es denn, wenn jugendliche ab 14 z. B. jeden Freitag in die Disco dürfen und sonst eben nicht. Und dann eben bis 24.00 Uhr. Dann hätte wir wenigstens einen tag wo wir auch mal was unternehmen können.
    Man kann es ja wenigstens mal ausprobieren wenn es hinhaut ok wenn nicht dann haben wir eben pech gehabt.


    Nagut das ist meine Meinung und jeder hat seine eigene!!
    Dann finde ich es aber auch scheiße von euch das ihr sagt wir sollen auf kinderveranstaltungen gehen. Was wollen wir denn mit kindern zwischen 5 und 9 mit denen können wir nichts anfangen.

    MFG Kuschelbiene

    Kommentare & Bewertungen

    • dani___

      dani___, 23.05.2002, 02:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Also dieser Bericht überzeugt mich nun nicht ganz so sehr... auch ich bin erst 15 und muss sagen, dass die Regelung, wie sie ist, sehr gut ist... also dass wir nicht überall reinkommen, sonst würden noch mehr Jugendliche sich sinnlos besaufe

    • Lieselotte5

      Lieselotte5, 25.04.2002, 19:12 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Die Argumente sind irgendwie wenig überzeugend, außerdem klingt es irgendwie finde ich etwas blöd, wenn du Leute so direkt ansprichst. Den Bericht lesen ja viele und die wenigsten haben damit etwas zu tun.

    • Jenni_Aurin

      Jenni_Aurin, 25.04.2002, 17:51 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      keine guten argumente und mit 14 Jahren kann man in Jugendclubs, Cafes, Kinos oder Jugenddisocos. Es gibt also genug. Bis 16 mußte sich jeder gedulden oder er hat das Glück und kiommt trotzdem in die Discos. Ich finde mit 14 ist man zu jung um b

    • Lachesis

      Lachesis, 25.04.2002, 17:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Es gibt genug Veranstaltungen, zu denen auch jüngere gehen können. Sogar in einem 12.000 Einwohner-Kaff, wie das wo ich herkomme. Aber das sind ja dann "Kinderveranstaltungen", wo die werte Jugend auch nicht hinwill, denn "wir sind