Faxe Premium Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Wirkungsgrad:  gering

Pro & Kontra

Vorteile

  • erfrischt, akzeptabler Geschmack
  • preiswert
  • Gebraut nach dem Reinheitsgebot, Preis okay

Nachteile / Kritik

  • zu teuer, wenn es am Kiosk/Tanke gekauft wird, wenig Kohlensäure
  • etwas herb
  • Nur in Dosen erhaeltlich

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot - abgefuellt in Dosen - schade fuer dieses sehr gute Bier!

    • Geschmack:  gut
    • Wirkungsgrad:  sehr gering

    Pro:

    Gebraut nach dem Reinheitsgebot, Preis okay

    Kontra:

    Nur in Dosen erhaeltlich

    Empfehlung:

    Nein

    Faxe Premium, Danish Lager Beer von der Brauerei FAXE (in FAKSE ) gibt es seit 1901. Und dann ist es in Dosen abgefuellt! Nur in Dosen - in 1 Liter Dosen.

    Ich habe versucht es herauszufinsden: in Italien scheint es wirklich nur diese 1-Liter-Dosen zu geben. Nichts gegen einen Liter Bier - aber warum in Dosen? In Deutschland, hat mir ein Gewaehrsmann berichtet sei es auch derzeit nur in Dosen (mit ordentlich Pfand - bravo!) zu finden. Und in Daenemark? Leider habe ich keine aktuelle Naschricht von dort - doch immer wieder geht es mir durch den Kopf als haette man dort schon vor weit mehr als 20 Jahren die Dosen abgeschafft fuer's Bier (zu einer Zeit als man sie in Bayern noch gar

    Kommentare & Bewertungen

    • Estha

      Estha, 26.08.2006, 22:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh ... :-)

    • TheBestGirl

      TheBestGirl, 06.03.2006, 16:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh...gruß sarah

    • anonym

      anonym, 20.10.2005, 15:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      URGH! ;o) GLG

    • Bea_im_Netz

      Bea_im_Netz, 16.10.2005, 16:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ddddu trinkst Dddosenbier??? Selber schuld, sowas muß ja "bestraft" werden. LG

  • FAXE machen und geniesse

    • Geschmack:  gut
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    preiswert

    Kontra:

    etwas herb

    Empfehlung:

    Ja

    Durst ist oft schlimmer als Hunger oder war es Heimweh ? War das ein Satz der alten Römer oder waren es die Germanen ?

    Auf jedem Fall habe ich Bierdurst und widme mich dem vor mir stehenden Ungetüm.

    Mein Faxe
    ************
    Etwas gewöhnungsbedürftig erschien mir anfangs die überdimensionale 1 l Büchse, die sich etwas komisch halten lässt und die Notwendigkeit eines Glas einschenkens nach sich zieht. Mit 5,3 Vol % alc. liegt es an der Obergrenze zum klassischen Pilsener, aber äußerst angenehm. Auf den Stammwürzgehalt wird auf der Verpackung selbst nicht näher eingegangen.
    Es ist ein Pils, das nach deutschem Reinheitsgebot gebraut wird, und zwar von Faxe

    Kommentare & Bewertungen

    • cosch

      cosch, 01.10.2008, 15:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG von cosch

  • Biertest Teil IV

    Pro:

    erfrischt, akzeptabler Geschmack

    Kontra:

    zu teuer, wenn es am Kiosk/Tanke gekauft wird, wenig Kohlensäure

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Leserinnen und Leser!

    Heute folgt ein weiterer Biertest meinerseits. Auch hier hat wieder mein Freund als privates Versuchskaninchen herhalten müssen. Bei dem heutigen Produkt handelt es sich um das Bier der Marke "FAXE Premium", welches wie seine Vorgänger ein Dosenbier ist.


    >>>>>>>>>>>>>>>>> das Bier <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


    Die Dose Bier haben wir am Sonntag in einem Kiosk gekauft. Ich wollte unbedingt ein Eis und mein Freund ein Bier und somit sind wir dann am frühen Abend noch mal ins Dorf gelaufen und haben uns unsere Wünsche erfüllt.


    die Dose
    ********

    Das FAXE Premium ist in einer 0,5l Dose
  • Rülpsen bis der Arzt kommt, oder worum geht’s bei diesem Bericht?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Gestern wurde ich durch einen markerschütternden Rülpser geweckt, der aus meiner Küche durch die gesamte Singlewohnung schallte und, ich bin jedenfalls fast sicher, sogar als Echo von der gegenüberliegenden Häuserzeile zurückschallte.

    Der Rülpser, der von jemanden ausgebracht wurde, den ich hier nicht namentlich erwähnen darf, da so etwas laut der ABG verboten ist, wurde durch den Genuß von Faxe Premium Pilsener verursachte, das von der betreffende Person auf getrunken wurde,.

    Der anschließende Kommentar, der nachdem sich unser schallendes Gelächter und die Schamesröte bei der ertappten wieder gelegt hatte, lautete „man hatte ich einen Brand“ genügte mir als Erklärung

    Kommentare & Bewertungen

    • Dexter

      Dexter, 02.04.2002, 20:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das Bier ist nur dann zu empfehlen,wenn man bereits rozevoll ist,es schmeckt wie Pisse

    • Anubis71

      Anubis71, 10.03.2002, 19:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein anderer Rülpser von Dir würde mich auch ein wenig wundern (oder schockieren??) :-))

    • owesen

      owesen, 06.03.2002, 09:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      "mädchenhafter Rülpser" ?! *ggg* Gruß, Sönke ( owi13 )