Geburt Allgemein Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • alls an ihr ist super
  • Sicherheit im Krankenhaus
  • eine zuckersüße kleine Tochter
  • Kaum Folgebeschwerden, einzigartiges Erlebnis.
  • Alles spricht dafür ein Kind zu bekommen und wie auch immer die Geburt läuft, wird es ein einmaliges Erlebnis sein. Bei mir war es positiv, auch wenn ich jetzt weiß, dass ich es zu Hause auch geschafft hätte..

Nachteile / Kritik

  • gibts nicht, außer daß sie so viele Schadstoffe durchläßt
  • nicht für alle Schwangeren geeignet
  • Schmerzen
  • Zugegeben, es tut weh. Aber da gibt es ja heutzutage genug Möglichkeiten zur Linderung und die Natur hat es so eingerichtet, dass die Schmerzen schnell verdrängt sind.
  • keine

Tests und Erfahrungsberichte

  • Todgeburt, wer weiß warum das so war??

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Ich möchte diesmal ein Erfahrungsbericht über die Todgeburt schreiben. Ich selber habe mit 18 Jahren eine Todgeburt in der 30. Schwangerschaftswoche gehabt. Mit diesen Bericht möchte ich euch erzählen, wie es dazu kam und wie ich mich gefühlt habe.

    Am 11.07.1995 war ich zur Vorsorgeuntersuchung bei meiner Frauenärztin. Bei der Untrsuchung habe ich erfahren, das ich einen Jungen bekomme und das alles in Ordnung sei. Darüber habe ich mich total gefreut und entschlossen, das er Alexander heißen soll.

    Am 13.07.1995 habe ich am späten Abend unheimlich starke Kreuz-und Bauchschmerzen bekommen, habe mir gedacht das es Wehen seien und bin mit meiner Mama sofort zum Krankenhaus