Hurghada Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Im Winter warm bis ca 28 Grad
  • super Betreuung und Organisation, super Preise
  • schnell in die Sonne
  • Immer Sonnenschein und Badewetter, ideal für einen Badeurlaub
  • Günstig, Wetter, Meer, Nette Menschen

Nachteile / Kritik

  • Nervige Verkäufer und überteuerte Getränke im Hotel
  • fällt mir nichts ein
  • Massentotismus ala Malorca
  • Hurghada gibt es als Touristenort erst seit den 1980'er Jahren, hat keine historische Bedeutung, nichts aus dem alten Ägypten, wie z.B. Luxor, Esna, Edfu, Kom Ombo und Assuan
  • Mancherorts unsauber

Tests und Erfahrungsberichte

  • DEEP BLUE DIVERS? Nein Danke

    Pro:

    Unterwasserwelt ja, aber nicht mit "Deep Blue Divers"

    Kontra:

    Kundenservice? Nie gehört !

    Empfehlung:

    Ja

    Einführung:

    Das Wetter in Berlin ist nicht so gut, meine Tochter hat 2 Wochen Herbstferien, der Sommerurlaub war stressig, ergo: 1 Woche Urlaub in Hurghada. Gezwungenermaßen, weil für andere Lokationen am Roten Meer die Flüge ausgebucht waren. Einzig verfügbare Plätze über Bucher Reisen in angegliederten Hotels. Die Entscheidung fiel auf das "Sunrise Select Garden Beach", über das ich hier aber nicht berichte, mit angegliederter Tauchbasis der "Deep Blue Divers".

    Auswahl und Kontaktaufnahme:

    Die Wahl für diese Tauchbasis wurde auf Grund guter Erfahrungen anderer Taucher mit der Schwesterbasis im "Calimera Beach" gefällt.
    Die Kontaktaufnahme war auch sehr

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 27.10.2008, 18:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wünsche dir einen guten wochenstart lg. petra

    • racheane

      racheane, 27.10.2008, 17:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht, Liebe Grüße, Ane

    • sigrid9979

      sigrid9979, 27.10.2008, 16:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein Klasse bericht Lg Sigi

    • tk7722

      tk7722, 27.10.2008, 15:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      trotzdem danke für den Bericht, machs gut

  • Chaos pur oder doch nur ein Ausnahmetag!?

    Pro:

    Beim Rückflug bieten sich genügend Shopping-Möglichkeiten und man bekommt sogar Pizza wenn man will!Weitläufiger und deshalb auch am Ende eine ruhigere Atmosphäre!

    Kontra:

    Die Kofferwagen sind ein Reinfall!Chaotisch!Lange Warteschlangen und dazu ist es sehr warm!Aufdringliche Trinkgeldversuche!Seit wann zahlen Kleinkinder Visum?Die Kofferausgabe!

    Empfehlung:

    Nein

    Vorwort
    -------------

    Viele von euch warten ja schon auf meine Berichte über Ägypten wo ich 2 Wochen lang mit meiner Familie war und deshalb möchte ich heute zuerst einmal über den Flughafen in Hurghada berichten. An diesem Donnerstag sind wir wieder hier in Deutschland angekommen und zur Info ist wohl noch wichtig, das wir am 10. Juni 2004 losgeflogen sind und da war ja immerhin Feiertag. Das heißt also es war allgemeiner Hochbetrieb am Flughafen, da so gut wie alle Touristen der verschiedensten Reiseziele dort angekommen sind. Dazu muss man sagen, wäre ja am Freitag in Ägypten Feiertag gewesen und deshalb konnte man hier schon mit einigem Hochbetrieb rechnen!

    Der

    Kommentare & Bewertungen

    • angi3000

      angi3000, 22.03.2007, 11:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Der Flughafen wurde erst kürzlich komplett umgebaut. Fazit: jetzt hat man dort Chaos pur! Liebe Grüsse!

    • kundschafter

      kundschafter, 01.02.2007, 10:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Stimmt auch drei Jahre später ist es noch ein ganz schöner Rummel, wenn man in Hurghada ankommt. Mit dem Visum hauen die einem immer noch übers Ohr. LG Gabi

    • miriamm

      miriamm, 11.05.2005, 15:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich bin im September wieder da :-)

    • redwomen

      redwomen, 27.06.2004, 12:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Freundin von mir hatte letztes Jahr auch dort Urlaub gemacht und war genauso wenig begeistert wie du. LG Maria

  • Sonne,Strand und Meer

    Pro:

    schnell in die Sonne

    Kontra:

    Massentotismus ala Malorca

    Empfehlung:

    Ja

    Hurghada:
    Zum Glück war es Nacht als wir in Hurghada gelandet sind.
    Den bei näherer Betrachtung am Tag kam nichts Besonderes dabei heraus.
    Das als Tauch und Badezentrum am Roten Meer bezeichnete Touristenort
    bestehend aus gesichtslosen Betonflachbauten ,einem älteren Stadtkern und einer Neustadt.
    In Richtung Süden breiten sich immer mehr neue Hotelanlagen aus die zum Teil sehr schön im orientalischen Stil gebaut sind. Die unbebauten Strände sollte man meiden da sie sehr verunreinigt sind.
    Es gibt einen kleinen aber nicht besonders schönen Altstadtkern. Mit seinen tüpischen kleines sehr schön anzusehenden Lädchen. Inzischen sind die Händler auch nicht mehr ganz

    Kommentare & Bewertungen

    • gartenzwerg92

      gartenzwerg92, 06.07.2008, 17:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöner Bericht!! liebe grüße von gartenzwerg

    • Zzaldo

      Zzaldo, 01.05.2008, 17:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein klasse Bericht von dir.LG Stephan

    • frankensteins

      frankensteins, 27.04.2008, 13:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      toller Bericht lg und schönen Sonntag

    • retilein

      retilein, 20.04.2008, 20:52 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      viel mehr muß man zu dem ort nicht schreiben. kein vergleich zu anderen zielen dort. lg retilein

  • Lasst euch überraschen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    nun wir die meisten von euch wissen bin ich doch recht oft im Urlaub, vor etwas 2 Jahren war auch einmal Ägypten dabei , wo sollte man sonst hinfahren als nach Hurghada, das beliestete Urlaubsgebiet in Ägypten. Aber warum ausgerechnet dort, na ja dort werden die meisten Hotels gebaut und und es liegt sehr Zentral so dasman sehr gute Ausflüge unternehmen kann, und welche diese sind darüber geht es ja auch hier.


    Wir waren insgesamt 10 Tage dort , die Flugzeit beträgt etwa 3 Stunden dort hin. So angekommen wird man schon am Flughafen abgeholt von den jeweiligen Hotels oder von seiner Reiseleitung. Ein sehr guter Srvice von sehr netten Leuten durchgeführt, na dann ist man erst

    Kommentare & Bewertungen

    • angi3000

      angi3000, 22.03.2007, 11:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüsse!

    • miriamm

      miriamm, 11.05.2005, 15:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich bin auch im September wieder da, also ich freue mich sehr :-) hab auch einen Bericht drüber geschrieben

    • redwomen

      redwomen, 27.04.2005, 18:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Trauzeugin war auch vor etwas zwei Jahren dort und sie war eher nicht sooo begeistert. LG maria

    • oexel

      oexel, 27.04.2005, 18:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wenn ich mal von den mehr als 60 (!) Schreibfehlern in dem Bericht absehe, kann man ihn gut lesen. Hast Du den kein Korrekturprogramm?

  • Ein Traum für Taucher, Schnorchler, Sonnenhungrige und Partygänger.....

    Pro:

    Immer Sonnenschein und Badewetter, ideal für einen Badeurlaub

    Kontra:

    Hurghada gibt es als Touristenort erst seit den 1980'er Jahren, hat keine historische Bedeutung, nichts aus dem alten Ägypten, wie z.B. Luxor, Esna, Edfu, Kom Ombo und Assuan

    Empfehlung:

    Ja

    Hurghada ist seit Anfang der 1980'er Jahren ein Touristenort, der immer größer wurde. Zwischenzeitlich reihen sich die Hotels auf einer Länge von über 20 km an der Küste entlang - zum Teil auch in 2. und 3. Reihe. Überreste aus der pharaonischen Zeit wird man hier nicht finden. Im Mittelpunkt steht in Hurghada der Tourismus. Eine weitere Infrastruktur findet man hier nicht. Alles ist auf den Tourismus ausgerichtet. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 sind viel weniger Touristen aus dem Westen Europas nach Ägypten gekommen, diese Lücke habe unerschrockene Osteuropäer (u.a. Rußland und den ehemaligen GUS-Staten) geschlossen. Entsprechend sind auch die Hotels bevölkert und als

    Kommentare & Bewertungen

    • cybermaus

      cybermaus, 08.09.2008, 20:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich wünsche dir einen sonnigen Start in die neue Woche! Deine cybermaus

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 20.05.2008, 12:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da hast du dir ein SH verdient. LG MST

    • syl_md

      syl_md, 17.05.2008, 13:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH, ich würde mich über eine Gegenlesung sehr freuen, LG und ein schönes WE von Syl

    • Bigfatalex

      Bigfatalex, 17.05.2008, 02:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Lg Marc ;-)

  • Sonne, Meer und Pyramiden, Teil zwei...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hier ist der zweite Teil des Ägypten Reiseberichtes und ich freue mich, sie hier wieder begrüßen zu dürfen. Hier geht es um den Rest des Urlaubs, wie zum Beispiel den Besuch der Pyramiden etc.
    Viel Spass dabei


    ...So ging es dann nun jeden Tag, morgens aufs Boot, ca.3 Stunden Fahrt, dann um 12.00 Uhr das erste mal unter Wasser und gegen 15.00 Uhr das zweite mal, jedoch immer an anderen Tauchplätzen. Auf dem Schiff bekam man ein warmes Mittag, was aber leider jeden Tag Bratfisch mit Kartoffeln, Reis, Gemüse und Brot war, und etwas zu trinken, mußte sich also nur während der Hin und der Rückfahrt etwas zum Beschäftigen suchen. Nach der Rückkehr an Land ging es dann meist
  • Ab in den sonningen Süden

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wie jedes Jahr mußte ich irgendwann die Entscheidung fällen...Wohin in den Urlaub? Egal, hauptsache, Sonne/Strand und Meer. Also hat sich Hurghada mit seinem Roten Meer ja angeboten.

    Also haben wir 2 Wochen Hurghade 4 Sterne Hotel für knapp 2000 DM gebucht (August).

    Hurghada ist anscheinend der größte und bestausgebauteste Ort an der Küste Ägyptens. Die Stadt baut sich praktisch an der Küste entlang auf und kommt so auf eine Länge von ca. 20 km. Breit ist die Stadt durch die angrenzende Wüste nicht, so daß man die Stadt recht schnell besichtigt hat.

    Jedoch sollte man wissen, daß Hurghada eine reine Touristenstadt ist. Vor ca 20 Jahren war dort nur Wüste

    Kommentare & Bewertungen

    • DJEagle

      DJEagle, 07.09.2002, 00:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klint sehr interessant, würde ich auch mal hin wollen!!!!!

    • Lonca

      Lonca, 14.05.2002, 17:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super, ich freu mich shcon!In drei Wochen fahr ich auch nach Hurghada!Jipppiiieee Gruß,Lonca

    • Qualle

      Qualle, 11.04.2002, 22:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner Bericht.

  • Poseidon´s Welt at it´s best.

    Pro:

    Günstig, Wetter, Meer, Nette Menschen

    Kontra:

    Mancherorts unsauber

    Empfehlung:

    Ja

    Sonne, Strand, Sand, Palmen, Meer, Korallen...da kommt unweigerlich Urlaubsstimmung auf. So geschehen auch im Februar´04 in Hurghada, Ägypten.

    Eine kleine Anleitung zum lesen des Berichtes: Dieser Bericht ist nicht Punkt für Punkt aufgebaut.
    Er ist vielmehr als ganzes eine Erzählung über den Urlaubsort, dessen Geschichte, und die persönlichen Erfahrungen, welche dort gemacht wurden.
    Die Überschriften sind nur Anhaltspunkte, wenn man nach irgendwas sucht. Also kann schon mal eine Info wo versteckt sein, obwohl man sie vielleicht bei einem anderen Punkt erwartet.

    ===========
    **** Meer ****
    ===========

    Das rote Meer, ohnehin bekannt für
  • Ich habe geträumt heute Nacht....

    Pro:

    Im Winter warm bis ca 28 Grad

    Kontra:

    Nervige Verkäufer und überteuerte Getränke im Hotel

    Empfehlung:

    Ja

    dass ich wieder in Hurghada bin. Die Palmen und das Meer, das so blau ist, wie gemalt, stehen vor meinem geistigen Auge. Heute möchte ich euch ein wenig über diese Reise erzählen.

    Urlaub stand an und gebucht hatten meine Tochter und ich 7 Tage Hurghada im Grand Hotel. Anreise war der 07.01.07 um 4.10 Uhr. Zwei Stunden vorher musste man am Flughafen Hannover sein Stelldichein geben. Um die Uhrzeit bin ich immer noch ganz schön müde im Gesicht. Aber egal, die Vorfreude auf Sonne und Meer hat mich dann doch ganz schön kribbelig gemacht. In Hannover musste ich dann erst einmal zwei kleine Tetrapacks mit Apfelsaft entsorgen. Hätte sie zwar lieber getrunken. Leider war ich nicht so

    Produktfotos & Videos

    Urlaub-in-hurghada
    Urlaub in Hurghada von kundschafter
    am 31.01.2007
    Urlaub-in-hurghada
    Urlaub in Hurghada von kundschafter
    am 31.01.2007

    Kommentare & Bewertungen

    • Striker1981

      Striker1981, 16.10.2008, 23:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und Liebe Grüße vom STRIKER

    • DOMMEL

      DOMMEL, 06.01.2008, 00:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein sh , würde mich über lesungen freuen

    • engelsbrief

      engelsbrief, 04.05.2007, 02:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh - liebe Grüsse

    • angi3000

      angi3000, 22.03.2007, 11:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüsse!

  • Ägypten Badeurlaub muß nicht langweilig sein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, da hab ich doch gerade mal bei mir durchgeblättert und eine Meinung vom
    26.9 " 2000 " gefunden-
    Also ein Bericht der nun 1 Jahr alt ist.
    Wie hat man sich doch verändert, das war ja wohl ein kleiner Reisebericht, aber immer noch ein guter Tipp. Doch leider haben wir ja einige Unruhen zur Zeit in der Welt und ich hoffe mann kann irgendwann wieder in die Gegend reisen,.

    Wer sagt in Hurgahda ist ein Badeurlaub langweilig? Der kennt sich nicht aus.
    Ich war so 10 Tage in Hurgahda.Erstmals im Dezember, da war schon das Beste das Wetter, im Gegensatz zu Deutschland um diese Jahreszeit.
    Der Flug mit Egypt Air war 1a.
    Das Hotel, auch wenn noch

    Kommentare & Bewertungen

    • apfeltee

      apfeltee, 10.04.2002, 08:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Äh, täusche ich mich, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass man den Aufenthalt in Hurghada nur dadurch aufpeppen kann, wenn man Ausflüge macht ? An sich scheint der Aufenthalt in Hurghada also doch zu langweilig zu sein, um dort nur sei