Hurghada Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Im Winter warm bis ca 28 Grad
  • super Betreuung und Organisation, super Preise
  • schnell in die Sonne
  • Immer Sonnenschein und Badewetter, ideal für einen Badeurlaub
  • Günstig, Wetter, Meer, Nette Menschen

Nachteile / Kritik

  • Nervige Verkäufer und überteuerte Getränke im Hotel
  • fällt mir nichts ein
  • Massentotismus ala Malorca
  • Hurghada gibt es als Touristenort erst seit den 1980'er Jahren, hat keine historische Bedeutung, nichts aus dem alten Ägypten, wie z.B. Luxor, Esna, Edfu, Kom Ombo und Assuan
  • Mancherorts unsauber

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ägypten Badeurlaub muß nicht langweilig sein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, da hab ich doch gerade mal bei mir durchgeblättert und eine Meinung vom
    26.9 " 2000 " gefunden-
    Also ein Bericht der nun 1 Jahr alt ist.
    Wie hat man sich doch verändert, das war ja wohl ein kleiner Reisebericht, aber immer noch ein guter Tipp. Doch leider haben wir ja einige Unruhen zur Zeit in der Welt und ich hoffe mann kann irgendwann wieder in die Gegend reisen,.

    Wer sagt in Hurgahda ist ein Badeurlaub langweilig? Der kennt sich nicht aus.
    Ich war so 10 Tage in Hurgahda.Erstmals im Dezember, da war schon das Beste das Wetter, im Gegensatz zu Deutschland um diese Jahreszeit.
    Der Flug mit Egypt Air war 1a.
    Das Hotel, auch wenn noch

    Kommentare & Bewertungen

    • apfeltee

      apfeltee, 10.04.2002, 08:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Äh, täusche ich mich, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass man den Aufenthalt in Hurghada nur dadurch aufpeppen kann, wenn man Ausflüge macht ? An sich scheint der Aufenthalt in Hurghada also doch zu langweilig zu sein, um dort nur sei

  • Das rote Meer - wie eine Frühlingswiese !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Seit voriger Woche bin ich wieder hier.... im grauen Alltag... Büroleben mit einem Ausblick auf ein graues Haus gegenüber...
    nicht einmal die Sonne scheint, damit ich mich wenigstens ein bisschen eingewöhnen kann. Es ist düster und die Stimmung bedrückt.
    So schaut es hier in Wien derzeit aus....

    Ganz anders wars da noch vor 2 Wochen !!

    Ich konnte es kaum erwarten ENDLICH im Flieger zu sitzen ! Ich kann gar nicht beschreiben wie sehr ich mich auf diesen Urlaub gefreut hatte !

    Und dann war es endlich soweit.... nach 6,5 Stunden Flug samt Zwischenlandung in Luxor waren wir endlich in Hurghada angekommen. Die Hitze schlug uns ins Gesicht, aber das
  • Ausflug nach Luxor - ein Muss ??

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wer ein bisschen Kultur in seinen Urlaub bringen möchte, sollte sich auf jeden Fall die angebotene Tour nach Luxor „antun“. Und da die meisten Berichte jetzt fast ein Jahr alt sind, hier für alle die, die in 2002 noch nach Hurghada wollen!

    Wie ich in meinem anderen Bericht über das Grand Resort schon geschrieben habe, lohnt es sich auf alle Fälle vorher, die Preise zu vergleichen. Unser Reiseveranstalter ETI bot die Tour nach Luxor für 60 € pro Person, ein anderer Reiseveranstalter sogar für 80 € an. Das ist eine Menge Geld, vor allen Dingen, wenn man über wenig Taschengeld verfügt oder aber mit Kind und Kegel diese Tour durchführen will.

    Denn im Grunde genommen

    Kommentare & Bewertungen

    • dreamweb

      dreamweb, 12.06.2002, 12:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da möchte ich auch mal hin. Gruß Miara

  • Mohamed&Marion: Gerne wieder!!

    Pro:

    super Betreuung und Organisation, super Preise

    Kontra:

    fällt mir nichts ein

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich noch keine Bericht über Mohamed&Marion gefunden habe, werde ich diesen jetzt schreiben.
    Um erst einmal zu klären wer oder was Mohamed&Marion eigentlich sind: Beide wohnen in Hurghada/Sakkala in Ägypten und organisieren Ausflüge von Hurghada aus.
    Ja jetzt denkt man vielleicht das macht doch jede Reisegesellschaft ganz genauso. Aber nein, ganz so ist es nicht.

    Das Prinzip ist ganz einfach: Sobald man in Ägypten angekommen ist, schickt man Mohamed eine SMS. Die Antwort kommt dann auch prompt zurück und man verabredet sich für den Abend. Entweder wird man von Mohamed selbst, oder von einem Bekannten von ihm abgeholt. Dann geht es nach Sakkala. Dort trifft man sich mit

    Produktfotos & Videos

    Die-sphinx
    Die Sphinx von struppi_kruemel
    am 01.12.2007
    Die-pyramiden-von-gizeh
    Die Pyramiden von Gizeh von struppi_kruemel
    am 01.12.2007

    Kommentare & Bewertungen

    • frankensteins

      frankensteins, 27.04.2008, 14:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      toller Bericht lg und schönen Sonntag

    • Katzen_Baer

      Katzen_Baer, 02.12.2007, 02:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Einen wunderschönen 1. Advent!

    • swissflyer

      swissflyer, 01.12.2007, 23:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      have a nice weekend

    • Tuffi2106

      Tuffi2106, 01.12.2007, 23:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH, einen besinnlichen 1. Advent. LG Steffi

  • Coole Drinks, Surfen und viel Sonne

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Im April diesen Jahres machten wir eine eher
    nach Wind und Sonne orientierte Reise nach Ägypten!Ins super Hotel Makadi Beach!

    Wir werden sehr freundlich von einem Kofferträger empfangen , dann gehen wir zur Rezeption , die mit vielen freundlichen und hilfsbereiten Arbeitskräften ausgestattet ist (Englisch und Deutsch). Ein Mann namens Mohammed erklärt uns alles über das Hotel (äyptische Kategorie 5*/deutsche 4+)und führt uns dann zu unserem Erstaunen persönlich in unser Zimmer führte!

    [@Zimmer@ (eigene bewertung ****):
    Dies war mit Klimatronic , großem Farbfernseher (RTL,SAT1,DW u.v.w.),Minibar,Doppelbett ,Sitzecke mit Tisch ,wunderbar schönem

    Kommentare & Bewertungen

    • katze35

      katze35, 04.06.2002, 18:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      oh ja, ne Runde Urlaub würd mir auch mal wieder gut zu Gesicht stehen. gruss Katze

    • IvoryB

      IvoryB, 04.06.2002, 17:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich war letztes Jahr im Samaka Beach Hotel, gehört zum Deser Inn und war auch total begeistert! Lieben gruß, Ivory

    • seehuhn

      seehuhn, 04.06.2002, 17:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da es sich sehr gut anhört, würde mich noch interessieren, mit welchem Reiseveranstalter ihr geflogen seid. Gibt es da nur HP oder auch AI? Wie sind denn die Preise dort??

    • soulfly1972

      soulfly1972, 04.06.2002, 17:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ja Ägypten fand ich auch klasse !!!! War nur superheiss im Juli !

  • Südtour mit der "Admiral Nelson"

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Schon eine Woche vor dem Abflug heizten wir unser Reisefieber bei einer Vorbesprechung an. Spätestens von diesem Zeitpunkt an konnte keiner der Teilnehmer den Abflug mehr erwarten.
    Am 20. Oktober ab 10.00 Uhr trafen wir uns dann im HTZ (Heilbronner Tauchsport Zentrum), wobei unser Reiseleiter HJ noch in voller Panik schnell kleinere Probleme mit seinem Anzug zu klären hatte.
    Die Reise begann dann mit dem schon bekannten Prozedere Busfahrt, Reiseumtrunk, Einchecken Frankfurt Airport, letzte Stärkung im Schwarzwaldstüble und dieses Jahr zusätzlich umfangreichere Personenkontrollen.
    Nach einem Flug von etwas mehr vier Stunden mit Egypt Air war die erste Etappe mit der

    Kommentare & Bewertungen

    • zitrol

      zitrol, 06.07.2002, 08:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich merke gar nichts, hihi...

    • antjeeule

      antjeeule, 05.04.2002, 14:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Man merkt auch bei diesem Bericht, wie viel Spaß dir diese Art des Reisens und vor allen Dingen das Tauchen macht. Herzliche Grüße, Antje

  • Lasst euch überraschen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    nun wir die meisten von euch wissen bin ich doch recht oft im Urlaub, vor etwas 2 Jahren war auch einmal Ägypten dabei , wo sollte man sonst hinfahren als nach Hurghada, das beliestete Urlaubsgebiet in Ägypten. Aber warum ausgerechnet dort, na ja dort werden die meisten Hotels gebaut und und es liegt sehr Zentral so dasman sehr gute Ausflüge unternehmen kann, und welche diese sind darüber geht es ja auch hier.


    Wir waren insgesamt 10 Tage dort , die Flugzeit beträgt etwa 3 Stunden dort hin. So angekommen wird man schon am Flughafen abgeholt von den jeweiligen Hotels oder von seiner Reiseleitung. Ein sehr guter Srvice von sehr netten Leuten durchgeführt, na dann ist man erst

    Kommentare & Bewertungen

    • angi3000

      angi3000, 22.03.2007, 11:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüsse!

    • miriamm

      miriamm, 11.05.2005, 15:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich bin auch im September wieder da, also ich freue mich sehr :-) hab auch einen Bericht drüber geschrieben

    • redwomen

      redwomen, 27.04.2005, 18:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Trauzeugin war auch vor etwas zwei Jahren dort und sie war eher nicht sooo begeistert. LG maria

    • oexel

      oexel, 27.04.2005, 18:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wenn ich mal von den mehr als 60 (!) Schreibfehlern in dem Bericht absehe, kann man ihn gut lesen. Hast Du den kein Korrekturprogramm?

  • Ein Traum für Taucher, Schnorchler, Sonnenhungrige und Partygänger.....

    Pro:

    Immer Sonnenschein und Badewetter, ideal für einen Badeurlaub

    Kontra:

    Hurghada gibt es als Touristenort erst seit den 1980'er Jahren, hat keine historische Bedeutung, nichts aus dem alten Ägypten, wie z.B. Luxor, Esna, Edfu, Kom Ombo und Assuan

    Empfehlung:

    Ja

    Hurghada ist seit Anfang der 1980'er Jahren ein Touristenort, der immer größer wurde. Zwischenzeitlich reihen sich die Hotels auf einer Länge von über 20 km an der Küste entlang - zum Teil auch in 2. und 3. Reihe. Überreste aus der pharaonischen Zeit wird man hier nicht finden. Im Mittelpunkt steht in Hurghada der Tourismus. Eine weitere Infrastruktur findet man hier nicht. Alles ist auf den Tourismus ausgerichtet. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 sind viel weniger Touristen aus dem Westen Europas nach Ägypten gekommen, diese Lücke habe unerschrockene Osteuropäer (u.a. Rußland und den ehemaligen GUS-Staten) geschlossen. Entsprechend sind auch die Hotels bevölkert und als

    Kommentare & Bewertungen

    • cybermaus

      cybermaus, 08.09.2008, 20:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich wünsche dir einen sonnigen Start in die neue Woche! Deine cybermaus

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 20.05.2008, 12:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da hast du dir ein SH verdient. LG MST

    • syl_md

      syl_md, 17.05.2008, 13:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH, ich würde mich über eine Gegenlesung sehr freuen, LG und ein schönes WE von Syl

    • Bigfatalex

      Bigfatalex, 17.05.2008, 02:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Lg Marc ;-)

  • Sonne, Meer und Pyramiden, Teil zwei...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hier ist der zweite Teil des Ägypten Reiseberichtes und ich freue mich, sie hier wieder begrüßen zu dürfen. Hier geht es um den Rest des Urlaubs, wie zum Beispiel den Besuch der Pyramiden etc.
    Viel Spass dabei


    ...So ging es dann nun jeden Tag, morgens aufs Boot, ca.3 Stunden Fahrt, dann um 12.00 Uhr das erste mal unter Wasser und gegen 15.00 Uhr das zweite mal, jedoch immer an anderen Tauchplätzen. Auf dem Schiff bekam man ein warmes Mittag, was aber leider jeden Tag Bratfisch mit Kartoffeln, Reis, Gemüse und Brot war, und etwas zu trinken, mußte sich also nur während der Hin und der Rückfahrt etwas zum Beschäftigen suchen. Nach der Rückkehr an Land ging es dann meist
  • Ab in den sonningen Süden

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wie jedes Jahr mußte ich irgendwann die Entscheidung fällen...Wohin in den Urlaub? Egal, hauptsache, Sonne/Strand und Meer. Also hat sich Hurghada mit seinem Roten Meer ja angeboten.

    Also haben wir 2 Wochen Hurghade 4 Sterne Hotel für knapp 2000 DM gebucht (August).

    Hurghada ist anscheinend der größte und bestausgebauteste Ort an der Küste Ägyptens. Die Stadt baut sich praktisch an der Küste entlang auf und kommt so auf eine Länge von ca. 20 km. Breit ist die Stadt durch die angrenzende Wüste nicht, so daß man die Stadt recht schnell besichtigt hat.

    Jedoch sollte man wissen, daß Hurghada eine reine Touristenstadt ist. Vor ca 20 Jahren war dort nur Wüste

    Kommentare & Bewertungen

    • DJEagle

      DJEagle, 07.09.2002, 00:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klint sehr interessant, würde ich auch mal hin wollen!!!!!

    • Lonca

      Lonca, 14.05.2002, 17:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super, ich freu mich shcon!In drei Wochen fahr ich auch nach Hurghada!Jipppiiieee Gruß,Lonca

    • Qualle

      Qualle, 11.04.2002, 22:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner Bericht.