Jürgen Matthes Sprachreisen Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Kosten:  gering
  • Informationsangebot:  sehr gut
  • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
  • Betreuung vor Ort:  sehr gut

Tests und Erfahrungsberichte

  • Beste Ferien, die ich hatte!!! von Jänna!

    • Kosten:  durschnittlich
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Alles!

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Schüler!

    Ich bin ein Jürgen Matthes Sprachreisen Fan und möchte euch von meiner tollen Reise berichten.
    Ich finde es super klasse, dass wir als Schüler die Möglichkeit haben allein mit dem Flugzeug ohne unsere Eltern nach England fliegen können und nicht die lange Reise mit dem Bus auf uns nehmen müssen, wenn wir gerne möchten!

    Außerdem ist es total genial in einer englischen Familie untergebracht zu sein und dort das Essen, das Verhalten und das Familienleben genießen zu können. Ich habe bis jetzt von all meinen Mitreisenden gehört, dass sie alle super liebe Familien hatten.
    Es ist natürlich aus so, wie Jürgen es auf den Infoveranstaltungen auch

    Kommentare & Bewertungen

    • catmum68

      catmum68, 30.03.2011, 21:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreicher Bericht, LG

    • cleo1

      cleo1, 27.03.2011, 11:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöner Bericht. Wünsche Dir einen schönen Sonntag. LG cleo1

    • sandieheinrich

      sandieheinrich, 27.03.2011, 00:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Grüßle aus der Hauptstadt

    • morla

      morla, 27.03.2011, 00:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • Es war sehr schön!

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein
    Es war ein toller Urlaub. Ich habe viele nette Leute kennengelernt und es war schön sein Englisch, das man in der Schule gelernt hat, auch mal praktisch anwenden zu können. Auch das Freizeiprogramm hat mir viel Spaß gemacht und die Betreuer waren super!

    Produktfotos & Videos

    Juergen-matthes-schuelersprachreisen
    Jürgen Matthes Schülersprachreisen von x_anja_x
    am 03.02.2011
  • tolle Ferien.

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Man lernt sehr viel dazu , und kriegt viele Freunde , durch die gute Harmonie.

    Kontra:

    eigentlich nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo , ich war selber mit bei JM Sprachreisen , und ich fand es toll ,denn man wird immer rundum betreut. Wenn man einen Betreuer sucht , dann findet man einen , doch wenn man keinen braucht , fallen sie nicht so sehr auf.
    Von Ankunft bis Abflug sind die Kinder in guten Händen .Man lernt tolle Freunde kennen und dazu lernt man auch noch viel, dass ist ja der grund ,dass man nach england hin fliegt , oder fährt. Ich habe auch schon viele Leute in England kennen gelernt. Sie sind wirklich sehr nett. Auch die Gasteltern , sie stehen immer zu auch , und helfen ,wenn man fragen hat . Sie sind auch sehr witzig und die Häuser sind nicht zu klein.Für 9-22 tage geht das .
    Man hat auch

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 15.07.2008, 20:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wünsche dir einen schönen abend lg. petra

    • ingoa09

      ingoa09, 15.07.2008, 18:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hilfreicher Bericht! Gruß Ingo

  • TB eines sechsfachigen Wiederholungsschülers

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  sehr gut
    • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
    • Betreuung vor Ort:  sehr gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Organisation Perfekt. Man ist nie allein

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Erahrung mit Jürgen Matthes

    Zuerst einmal wäre zu sagen, wer ich eig. bin. Ich bin ein 19-jähriger Gymnasialschüler aus dem süddeutschen Raum und heiße Jonas. Nachnahme behalte ich für mich. Um eins erstmal klar auszuschließen: „Ich handle nicht im Auftrag von Jürgen Matthes, sondern schreib dies vollkommen freiwillig! Mich regt es nur auf, was manche Leute hier und in anderen Chats bzw. Seiten über diese Organisation erzählen, nur weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben, wobei sie selber Schuld, oder selbst noch nie mit dabei waren. Was soll man von solchen Aussagen mancher Möchtegerns halten? Das schlimme dabei ist, dass der, der sich hier informieren will, gar

    Kommentare & Bewertungen

    • UnserMargret

      UnserMargret, 06.04.2008, 18:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lieben Gruß von Eurer (Unser)Margret

    • DOMMEL

      DOMMEL, 06.04.2008, 14:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LGGGGGGGGGGG DOMMEL

    • Jerry525

      Jerry525, 06.04.2008, 00:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Lg Jerry

    • morla

      morla, 05.04.2008, 22:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wünsche dir ein schönes wochenende. lg. petra

  • Gelb,Gelb immer nur Gelb

    Eastbourn ist ein Schöner ort wo meistens gutes wetter ist .
    ICh bin bereits 2 mal mit Jürgen matthes dort gewesen und werde auch noch ein 3 mal mitfahren es sind immer vile nette menschen da und die leader sind auch nett

    Kommentare & Bewertungen

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 02.05.2008, 20:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schön Schöner Sehr Hilfreich

  • Sprachreise!

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  gut
    • Betreuung vor Ort:  gut
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    Viele interessante Erfahrungen sammeln

    Kontra:

    Sicherheit eher schlecht

    Empfehlung:

    Ja

    Ja ich habe diese Osterferien 2006 eine Sprachreise mit Jürgen Matthes gemacht und möchte Ihnen nun meine Erfahrungen in einem kurzen Bericht erzählen. Ich persönlich würde nicht noch einmal fahren, da die Sicherheit doch eher fragwürdig ist. Sollen z.B. 2 12-jährige Mädchen um 10 Uhr abends allein in Eastbourne in einer Seitenstraße auf ihren Bus warten? Außerdem gibt es in Eastbourne eine Gruppe von Jugendlichen, die Deutsche hassen. Einer der J.M.-Gruppe wurde sogar zusammen geschlagen und musste ins Krankenhaus. Die Sprachreise an sich war schon toll, es gab auch oft Aktivitäten und so richtige Langeweile hatten wir nie. Aber zu bemängeln ist doch sehr die Sauberkeit in den einzelnen

    Kommentare & Bewertungen

    • Power_Surfer

      Power_Surfer, 22.04.2006, 20:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich... lg patrick

    • Django006

      Django006, 22.04.2006, 18:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      nun ich denke, wenn Du da einiges mehr geschrieben hättest, wäre man um einiges besser Informiert worden. lg Alan

    • anonym

      anonym, 22.04.2006, 17:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :o)

    • superlativ

      superlativ, 22.04.2006, 17:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe gruesse superlativ!

  • gelb, deutsch -> England für Schüler

    • Kosten:  gering
    • Informationsangebot:  gut
    • Betreuung vor Abreise:  durchschnittlich
    • Betreuung vor Ort:  durchschnittlich
    • Zertifizierung:  nein

    Pro:

    schöner Ferienaufenthalt

    Kontra:

    teuer, sprachlich bringt es wenig

    Empfehlung:

    Ja

    *** Jürgen Matthes Schülersprachreisen ***
    ************* nach Eastbourne ************

    Hallo!

    Hier mein erster Bericht bei yopi.

    In den Herbstferien 2003 habe ich an eine Schülersprachreise nach Eastbourne / England teilgenommen. Über meine Erfahrungen werde ich euch jetzt berichten...


    ===Anmeldung===

    Die Anmeldung erfolgt entweder über die Homepage (http://www.matthes.de) oder über ein Formular per Post oder Fax. Ich habe mich über Internet angemeldet.
    Diese Anmeldungsart ist teilweise, nicht genau nachvollziehbar, weil die angegebenen Abreiseorte/Reisemöglichkeiten nicht nachvollziehbar sind, aber das kriegt man schon

    Kommentare & Bewertungen

    • zeberus

      zeberus, 01.02.2006, 22:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg mirko

  • Super Sprachferien!!!

    Pro:

    Gute Organisation, schöner Ort

    Kontra:

    zuviel "Sorgemacherei", teuer (das sind aber alle Sprachreisen), es wurde viel Deutsch gesprochen

    Empfehlung:

    Ja

    Eigentlich war ich ja grundsätzlich gegen Sprachreisen (wer "lernt" schon freiwillig?) und wollte davon auch nichts hören...

    Irgendwann hat mir eine Bekannte erzählt, dass ihre Nachbarin wohl mit Jürgen Matthes in den Ferien war und ziemlich begeistert war...

    Daraufhin hab ich dann mal aus Neugierde im Internet gestöbert (www.matthes.de) und mir sogleich einen Katalog sowie ein Video kostenlos(!) bestellt.

    Als diese wenige Tage später ankamen, wollte ich meine Osterferien unbedingt in England verbringen.
    Da ich keinen Reisepartner fand, musste ich halt alleine fahren, was mich aber auch nicht wirklich gestört hat.

    Ich hatte Glück, es gab zu
  • Die rassistischen Ferien

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Letztes Jahr entschoss ich mich in den Sommerferien eine Sprachreise nach England zu machen. Der Grund war, dass ich schon im vorangegangen Jahr mit der gleichen Organisation nach England gefahren bin und es hatte mir sehr gut gefallen.


    Die Organisation:
    Die Organisation heißt Jürgen Mattes und wird auch von diesem geleitet. Er macht Sprachreisen schon seit 20 Jahren.
    Man wird in Eastbourne in Gruppen eingeteilt (in jeder sind ca. 25 Leute) und diese Gruppe hat jeweils einen Betreuer oder eine Betreuerin. Diese sind für einen zuständig. Wenn man Probleme mit der Familie oder dem Unterricht hat, geht man zu seinem Betreuer. Man kann ihn/ sie rund um die Uhr
  • Jürgen Matthes Sprachreisen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hi,
    heute setzte ich die Reihe von Sprachreisenanbietern mit den Jürgen Matthes Sprachreisen fort.

    Beiliegender Brief
    ---------------------

    Neben dem Katalog und einem Video habe ich einen normalen Brief bekommen,wo sie für mein Interesse danken und noch eine Lobensrede über sich lassen, dass sie das schon seit 20Jahren machen, dass sie immer mit vor Ort sind und dass alle ihre Schüler von einheimischen Lehrern unterrichtet werden.

    Außerdem?


    Außerdem lag neben dem Katalog noch ein Video, ein Stadtplan von Eastbourne, ein Schülerhandbuch, ein Anmeldeformular und Infobroschüren.

    Kurse
    -------

    Matthes