Jura Testberichte

Jura
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Gesamteindruck:  gut
  • Betreuung durch Lehrstühle:  gut
  • Technische Ausstattung:  gut
  • Lehrniveau:  hoch
  • Qualität der Lehrkräfte:  gut
  • Mensa:  gute Alternative zum selber kochen
  • Chancen für Auslandssemester:  schlecht
  • Hochschulleben:  jede Woche ein Event
  • Jahr der Immatrikulation:  1997

Tests und Erfahrungsberichte

  • Europarecht in Saarbrücken

    • Gesamteindruck:  gut
    • Betreuung durch Lehrstühle:  gut
    • Technische Ausstattung:  gut
    • Lehrniveau:  hoch
    • Qualität der Lehrkräfte:  gut
    • Mensa:  gute Alternative zum selber kochen
    • Chancen für Auslandssemester:  schlecht
    • Hochschulleben:  jede Woche ein Event
    • Verbindung zur Hochschule:  Ehemaliger Student
    • Jahr der Immatrikulation:  1997
    • Anzahl Studenten im Studiengang:  50 - 100 Studenten

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leser,
    ich schreibe heut eüber einen juristischen Aufbaustudiengang, der auch für Jura hassende Jurastudenten sehr zu empfehlene ist.

    Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes bietet eine 12-monatigen Aufbaustudien-gang im Europarecht an. Bei erfolgreichen Abschluss verleiht die Universität den Titel "LL.M. Eur.".

    STUDIUM/STUDIENVORAUSSETZUNGEN:
    Bewerbungsvoraussetzung ist ein Studienabschluss in Jura bzw. ähnlichen Studiengängen, so dass z.B. auch Politologen unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen werden. Der Bewerbungsschluss ist jeweils am 15. Juli eines Jahres, und das Studium am Europainstitut kann nur zum Wintersemester aufgenommen

    Kommentare & Bewertungen

    • Tommek1980

      Tommek1980, 14.09.2004, 23:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr interessant, bin selber Jura Student und werde mich nochmal genauer informieren.

    • bavaria123

      bavaria123, 01.09.2004, 17:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein sehr informativer und lebendiger Bericht. Grüße, Bavaria

    • Tris.

      Tris., 01.09.2004, 17:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Kenne viele, die diesen weg auch gewählt haben.

  • Jura - trocken, überlaufen, viel zu schwer, nur etwas für arrogante Anwaltsspröß

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Eine Meinung in diesem Forum über Jura im Allgemeinen kann nur sehr oberflächlich die vielfältigen Vorzüge und Nachteile dieses Studienganges schildern. Dieser Beitrag richtet sich daher insbesondere an solche Abiturientinnen und Abiturienten, die sich über alle in Frage kommenden Studienfächer informieren möchten.

    Der Beitrag soll einige der gängigsten Vorurteile im Positiven wie im Negativen ausräumen. Ich selbst habe Jura studiert und arbeite nun an einer westdeutschen Universität - Einblicke habe ich daher sowohl von Studierenden- als auch von Mitarbeiter-Seite.

    1. Jura ist trocken.
    Das stimmt nur bedingt. Natürlich gibt es Fächer, in denen man mehr praktische

    Kommentare & Bewertungen

    • gamzef

      gamzef, 24.11.2008, 17:13 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Danke, toller Bericht. War mir eine große Hilfe.

  • Keine Massenveranstaltugen an der Uni Potsdam?Lächerlich!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Als ich im Sommer 2001 von der ZVS nach Potsdam geschickt wurde um Jura zu studieren, hab ich mir gedacht, na ja, so schlecht ist das ja gar nicht, von Berlin noch gut zu erreichen und was noch wichtiger war, von überallher hörte man, dass es keine Massenveranstaltungen gäbe. Doch das war der schlechteste Scherz, den ich je gehört habe. Wir waren im 1. Semester ja bloß knappe 450 Leute und ich Fächern wie Staatsrecht nochmal 100 mehr durch die Politikwissenschaftler.
    wir waren soviele, dass wir nicht mehr an unserer Fakultät in Griebnitzsee bleiben konnten. Wir wurden zum Schloss Sansoucci geschickt, was den Nachteil hatte, dass man dort nur mit dem Regio der DB hinkam, der fast das

    Kommentare & Bewertungen

    • TPRP

      TPRP, 02.03.2004, 16:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. Meine Tochter studiert auch Jura und ich bekomme doch einiges über den Studiengang an sich mit. Vielleicht ergänzt du den Bericht noch etwas mehr, evtl. auch bzgl. Prüfungen u.&auml

    • Tina1977

      Tina1977, 05.01.2003, 11:52 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Du solltest Deinen Bericht in die Kategorie "Universitäten" stellen... bin enttäuscht, daß man über das wesentliche keine Infos erhält

    • Angel82

      Angel82, 17.11.2002, 14:45 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Leider sagt dein Bericht wenig über den Studiengang Jura ansich aus.

    • Melli*

      Melli*, 15.08.2002, 21:17 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Ich dachte etwas über Jura an sich zu erfahren...aber leider sagst du darüber ja fast gar nichts...