Kings Canyon (Watarrka Nationalpark) Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Ein Heliflug bringst voll

Nachteile / Kritik

  • Der Urlaub ist zu kurz

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mit dem Helicopter über dem Canyon

    Pro:

    Ein Heliflug bringst voll

    Kontra:

    Der Urlaub ist zu kurz

    Empfehlung:

    Ja

    Teil 4) Kings Canyon und Stuart Highway bis Wauchope

    Unser Camper war schnell gepackt und abfahrbereit. Im Curtin Springs Roadhouse noch den Tank gefüllt. Denn im Outback muss man tanken, wenn man es kann. Wir wollten ja heute zum Kings Canyon. Etwa 50 km ging es auf dem Lasseter Highway wieder ostwärts. Unterwegs noch ein Outback Frühstück. Die rohen Eier, im Shop des Roadhouse gekauft, hatten einen akzeptablen Preis gekostet (0,70 AUD) schmeckten mit dem Bacon aus Alice hervorragend. Das Brot war gut, fast wie daheim. Leider das letzte dieser Art, das wir in Australien bekommen sollten.
    _______________________________________________________
    ☻ "Vorwärts zum Kings

    Kommentare & Bewertungen

    • modschegibbchen

      modschegibbchen, 07.07.2005, 12:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      dass man hier nicht noch die schönen fotos zu deinen berichten bewundern kann... der idee von barbara schließe ich mich an. lg heike

    • Barbara01

      Barbara01, 07.07.2005, 11:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wunderschöner Bericht, hätte ich einen Diamanten zu vergeben...dann würde es bei Dir funkeln!

  • Mein Traumurlaub-Australien Teil 3

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    14. Tag (19.12.2003)
    ====================

    DER Tag fing schon mal "gut" an. Unser Tourguide hat vergessen uns zu wecken und so sind wir erst um 04/30 aufgewacht. Wenn Matthias nicht zufällig aufgewacht wäre, hätten wir vielleicht um 6 noch dort gelegen. So hieß es also in kürzester Zeit, alles zusammen packen und ab in den Truck. Ihr versteht was das heißt, oder? KEIN Frühstück und der Vormittag sollte nicht gerade unanstrengend werden und Mittagessen gab es erst nach 13/00 Uhr...!! Als wir losfuhren, war es morgens 05/00! Und das sollte uns noch zum "Verhängnis" werden..
    Aber zuerst hieß es erst einmal den Sonnenaufgang am Ayers Rock (Uluru) anzuschauen.

    Kommentare & Bewertungen

    • LiFo

      LiFo, 21.03.2009, 12:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr intersesanter Bericht! Liebe Grüße, Lifo

    • mami_online

      mami_online, 10.12.2006, 00:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wow, du schreibst echt klasse über Australien. LG, Nicole

  • 27. Schöner als der Ayers Rock

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Teil 27 meines Urlaubs-Berichte-Marathons

    Den Kings Canyon werden viele auf Ihrer Reise eventuell nicht sehen, sei es aus
    Zeitgründen, sei es, weil sie den weiten Weg scheuen beziehungsweise möglichst
    schnell die nächste Stadt erreichen wollen. Dennoch möchte ich hier für den Kings
    Canyon eine Lanze brechen und versuchen euch zu erklären, warum ich den Kings

    Kommentare & Bewertungen

    • Clarinetta2

      Clarinetta2, 11.06.2009, 14:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      das war sicherlich sehr schön