Lufthansa (WKN823212) Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Steigende Passagierzahlen

Nachteile / Kritik

  • Konkurrenz

Tests und Erfahrungsberichte

  • Setzt die Lufthansa zum Höhenflug an ?

    Pro:

    Steigende Passagierzahlen

    Kontra:

    Konkurrenz

    Empfehlung:

    Ja

    Ich könnte mir vorstellen, dass diese Frage mit "ja" zu beantworten ist und aus diesem Grund habe ich mir vor ein paar Tagen einige Aktien der Lufthansa ins Depot genommen. Warum ich das meine, versuche ich im Folgenden zu erläutern.

    Zunächst einmal ist festzuhalten, dass die Aktie in den letzten Jahren nicht sehr gut gelaufen ist. Für sich alleine betrachtet ist das kein Kaufgrund, doch wenn sich nun andeutet, dass die Geschäfte besser laufen, dann bringt das zusätzliches Aufwärtspotenzial. Ich sehe nun bessere Geschäfte kommen und damit Aufwärtspotenzial.

    In 2004 wurde, nach Verlusten von fast einer Milliarde Euro in 2003, wieder ein Gewinn erzielt, der nun in 2005

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 27.08.2006, 11:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :o)

    • swissflyer

      swissflyer, 29.07.2006, 19:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Thema Konkurenz dur Billigflieger: Die ziehen nur ein bestimmtes Segment an Kundschaft an. Klar machen sie die Preise kaputt, aber man darf sie nicht als zu grosse Konkurenz sehen! Fakt ist, dass bei diesen Airlines nur sehr wenig Sitze zu einem wirklich g

    • honeymaus

      honeymaus, 23.06.2006, 13:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG, Manuela

    • panico

      panico, 14.06.2006, 21:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht ! lg panico :-)

  • Die Gewinne heben ab!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Die Zahlen für das dritte Quartal 2002 der Lufthansa können sich sehen lassen. Schon nach den ersten 9 Monaten des laufenden Geschäftsjahres ist mehr als der geplante Gewinn für das Gesamtjahr erzielt worden. Vor 6 Monaten wollten die Kraniche noch 400 Mio. Euro dieses Jahr verdienen, dann hoben sie die Prognose nach der HV auf 500 Mio. Euro an. Da dies jetzt schon erreicht ist, wurde die Prognose für das Ergebnis vor Steuern auf 700 bis 750 Mio. Euro erneut angehoben. Wenn man sieht, wie es um andere Unternehmen in diesem Land bestellt ist in der laufenden Wirtschaftsflaute, kann man vor Begeisterung einen Luftsprung machen.

    Wie ist das Ergebnis zustande gekommen?
    Nach dem
  • Sie hebt ab

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Die positive Bewegung an der Börse gegen Ende dieser Woche möchte ich dazu benutzen einzelne Werte die mir interessant und aussichtsreich erscheinen vorzustellen.

    Die Lufthansa AG ist weltweit eine der größten Luftfahrtgesellschaften. Als solche wurde der Geschäftsverlauf des Unternehmens in besonderem Maße von den Terroranschlägen vom 11. September in New York beeinflusst. Allein die Zeit vom 11. bis 15. September, in der sämtliche Flugbewegungen über Nordamerika gesperrt wurden, mussten insgesamt 223 Flüge gestrichen werden - 56.000 Fluggäste waren betroffen. Allein die damit verbundenen Erlösausfälle und die Zusatzkosten für die Betreuung der gestrandeten Passagiere summierten