Logitech Trackman Wheel Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 04/2001
Summe aller Bewertungen
  • Präzision:  sehr gut
  • Installation:  schwierig

Pro & Kontra

Vorteile

  • entspanntes Arbeiten
  • sehr präzise, liegt gut in der Hand
  • kein Dreckfänger, sieht sehr modern aus
  • Kein lästiges hin und her schieben mehr. Kein Mauspad mehr nötig.
  • schnelle & präzise Steuerung, kaum Platzbedarf, einfache Handhabung, flexibel im Untergrundbedarf

Nachteile / Kritik

  • der Preis
  • schwammige linke Maustaste, nichts für kleine Hände wirkt leicht billig
  • nach langer Arbeitszeit tut Daumen ein wenig weh
  • Keinerlei Kontra
  • eventuell das Kabel bei Laptop - Benutzung, manche Leute können sich einfach nicht damit anfreunden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Bye Bye Maus

    • Präzision:  sehr gut
    • Installation:  sehr schwierig

    Pro:

    alles

    Kontra:

    fast nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    heute möchte ich Euch über

    Logitech Trackman Wheel optische Maus schnurlos silber

    berichten.

    Ich weiß nicht mehr genau was ich bezahlt habe heute ist sie für ca. 50 Euro zu haben.


    ****Der Hersteller****

    Deutschland
    LOGITECH GmbH
    Streiflacher Strasse 7
    DE - 82110 GERMERING

    +49-(0)89-89467-0 Telefon
    +49-(0)89-89467-200 Fax (Hauptanschluss)
    +49-(0)89-89467-201 Fax (Verkauf)

    www.logitech.com

    Logitech ist ein international tätiger Schweizer Computerzubehör-Hersteller. Das Unternehmen wurde 1981 gegründet und hat seinen Sitz in Romanel-sur-Morges (Logitech

    Kommentare & Bewertungen

    • liebes35

      liebes35, 11.08.2009, 22:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht. LG Steffi

    • Clarinetta2

      Clarinetta2, 08.08.2009, 12:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr gut geschrieben

    • Jugin

      Jugin, 08.08.2009, 00:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      gut berichtet..............toll geschrieben..........

    • lydialucia

      lydialucia, 07.08.2009, 23:52 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und liebe Grüße aus Darmstadt! Ich freue mich über Gegenlesung! :D

  • das prenzip maus neu erfunden

    • Präzision:  gut
    • Installation:  sehr schwierig

    Pro:

    sehr präzise, liegt gut in der Hand

    Kontra:

    schwammige linke Maustaste, nichts für kleine Hände wirkt leicht billig

    Empfehlung:

    Ja

    Heute schreibe ich über einer meiner neusten Errungenschaften. Es handelt sich um die Logitech Trackman wheelmause. Anders als es der Name vermuten lässt handelt es sich nicht um eine optische, oder gar Lasermaus, sondern um einen Trackball.

    Verpackung und Ausstattung
    -------------------------------------

    Verpackt in einem grün- weisen Karton mit Plastikeinsicht befindet sich gut sehbar die eigentliche Maus. Beim öffnen Des Kartons zieht man eine kleinere Karton Halterung heraus, auf der die Maus sowie die Treiber CD und die Anleitung zu finden sind. Die Maus selber sieht sehr ergonomisch und groß aus. Die Farbe der Maus ist Silber der Ball des Trackballs (Maus)

    Kommentare & Bewertungen

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 24.03.2009, 23:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Der Bericht gefällt mir wirklich gut. SH LG MasterSirTobi

    • werder

      werder, 21.03.2009, 12:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöner Bericht! LG aus Hannover!

    • sigrid9979

      sigrid9979, 21.03.2009, 08:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Weiter so sh Lg Sigi

    • timecode001

      timecode001, 21.03.2009, 04:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super geschrieben! Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende. timecode001

  • Meine Hand liegt ganz ruhig da.

    • Präzision:  gut
    • Installation:  sehr schwierig

    Pro:

    entspanntes Arbeiten

    Kontra:

    der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Hier schreibe ich über meinen Erfahrungen mit meinen beiden Logitech TrackMan. Ja, Ihr lest richtig, ich habe 2 von der Sorte. Nicht weil einer schon das Zeitliche segnete, nein, für mein Notebook brauche ich auch einen.


    Den ersten habe ich bestimmt 4 Jahre, den zweiten so lange wie mein Notebook, 2 Jahre. Irgendwann vor 4 Jahren kam mir der Gedanke, eine neue Maus, ein Trackball sollte es sein. Hatte zwar noch nie so ein Teil gesehen oder gar in der Hand gehabt, aber dennoch ich musste so etwas haben. Im Internet schaute mich danach um bevor ich dann zum Kaufen loszog.


    Im Pro- Markt wurde ich dann fündig. Die hatten 2 Trackballs da. Den TrackMan und die

    Kommentare & Bewertungen

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 14.06.2007, 02:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH LG Pet

    • maerchenfee

      maerchenfee, 15.05.2007, 15:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

    • C4TH4

      C4TH4, 18.04.2007, 18:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      guter bericht ! lG Catha

    • hjid55

      hjid55, 15.04.2007, 15:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sh & lg Sarah

  • °°° FÜR MANCHE EIN STIEFKIND °°°

    Pro:

    schnelle & präzise Steuerung, kaum Platzbedarf, einfache Handhabung, flexibel im Untergrundbedarf

    Kontra:

    eventuell das Kabel bei Laptop - Benutzung, manche Leute können sich einfach nicht damit anfreunden

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen und Leser!

    Es wird Zeit, dass ich mal meine Maus vorstelle, mit der ich täglich hunderte Berichte durchscrolle *g*. Aber dazu muss ich fast 5 Jahre zurückgreifen, denn so lange benutze ich das Mäuschen schon mindestens. Ganz genau kann ich den Tag der Anschaffung gar nicht mehr bestimmen, aber es ist schon länger her.

    Bis kurz vor der Neuanschaffung war ich extrem zufrieden mit der Logitech "Cordless MouseMan Optical", aber leider bekam ich Probleme mit meinen Handgelenken. Ständig schmerzten sie und ich konnte an manchen Tagen kaum einen Stift festhalten. Nach langem hin und her und auch Arztterminen stand fest, dass ich meine Handgelenke entlasten

    Kommentare & Bewertungen

    • Django006

      Django006, 09.03.2007, 23:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh & *lg* Alan ;>))))

    • krullinchen

      krullinchen, 05.03.2007, 21:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße° Bine

    • anonym

      anonym, 02.03.2007, 23:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Edith und Claus

    • panico

      panico, 01.03.2007, 16:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg panico:-)

  • Meine Supermaus...

    • Präzision:  sehr gut
    • Installation:  sehr schwierig

    Pro:

    Schnell, präzise und ergonomisch...

    Kontra:

    Höchstens der Preis....

    Empfehlung:

    Ja

    Logitech Trackman Wheel

    Heut möchte ich es wagen und mich an einem Bericht über meine heißgeliebte Lieblingsmaus versuchen. Naja, eigentlich ist’s ja keine Maus, sondern ein Trackman Wheel (hört sich doch mächtig beeindruckend an, oder ;-)) bzw. ein TrackBall. Mangels meines technischen Verständnisses bitte ich bei diesem Bericht um Eure Nachsicht ;-)

    Zur besseren Übersicht hier schon einmal die Kapitel meines Berichtes...

    WIE ES DAZU KAM
    WAS IST EIN TRACKBALL?
    DER PREIS
    DER VERPACKUNGSINHALT
    FEATURES
    DESIGN
    SOFTWARE & INSTALLATION
    DIE VERARBEITUNG
    DIE FUNKTIONEN
    DIE

    Kommentare & Bewertungen

    • moniseiki

      moniseiki, 28.11.2007, 12:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ***-SH-***-LESEN UND GELESEN WERDEN---Liebe grüße moniseiki

    • paula2

      paula2, 23.07.2007, 15:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße

    • diana75

      diana75, 31.03.2007, 05:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›G*R*U*S*S*‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

    • panico

      panico, 30.03.2007, 11:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      °°~~* * ~~° lg panico:-)° ~~* * ~~ °°

  • Warum noch eine Maus???

    • Präzision:  sehr gut
    • Installation:  einfach

    Pro:

    Komfort, Handhabung, Design, Batterieverbrauch

    Kontra:

    Eingewöhnungszeit,Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Seit über 2 Jahren besitze ich nun den Cordless TrackMan Wheel und nun versuche ich den Leuten, die immer noch auf eine Maus schwören, den TrackMan schmackhaft zu machen. :)

    Der Entschluß für einen TrackMan war eher ein Zufall. Nachdem meine alte Logitech(noch mit Kabel und Kugel) nicht mehr so ganz zufriedenstellend funktionierde(das ewige saubermachen war mir leid) ging ich nun zu Geiz und Blöd Läden und schaute mich nach einer neuen Maus um. Eine Funkmaus sollte es werden, am Besten noch optisch. Doch nach vielem ausprobieren blieb ich bei den Trackballs stehen. Mein Blick viel sofort auf den TrackMan Wheel. Das Design gefiel mir auf Anhieb sehr gut (Silberlook, ergonisch

    Kommentare & Bewertungen

    • Matzinger0815

      Matzinger0815, 13.03.2007, 17:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Habe 2 davon, mag nix anderes mehr

  • Die Maus auf`s Kreuz gelegt...

    • Präzision:  sehr gut
    • Installation:  einfach

    Pro:

    Optische Abtastung für Präzision und flüssige Bewegung... (Fast) wartungsfrei! Kaum Reinigung notwendig. Kein Verschleiß Komfortable Bedienung des Geräts mit der MouseWare®-Software

    Kontra:

    Keine

    Empfehlung:

    Ja

    Etwas gewöhnungsbedürftig war`s schon, als ich die ersten Male mit dem "Trackman Wheel" von Logitech arbeitete. Hatte ich doch jahrelang mit einer Maus gearbeitet, und nun stellte der Trackman Wheel quasi alles auf den Kopf. Die Kugel war nun nicht mehr unten, und das Gerät mußte auch nicht mehr bewegt werden. Ein Umstand, an den ich mich erst nach einigen Tagen so richtig gewöhnen konnte. Aber dann hat`s richtig Spaß gemacht, damit zu arbeiten.

    Zum Lieferumfang gehört eine CD-ROM mit MouseWare, einer speziellen Software, mit der man das Gerät noch komfortabler bedienen kann

    Das Tastenrad des TrackMan Wheel ermöglicht einfache Bedienung und erlaubt flüssigen Bewegung.

    Kommentare & Bewertungen

    • Tweety30

      Tweety30, 08.01.2009, 17:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße von Tweety30!

    • axxit1

      axxit1, 28.11.2004, 12:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      auch, nur schnurlos :)

    • playtick

      playtick, 27.11.2004, 13:52 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Also gewöhnungsbedürftig sieht das Teil ja schon aus. Habe es aber im Handling noch nie ausprobieren könnne....kommt auf einen Versuch an.

  • Die neue Generation der PC Maus, niemehr Mauspads

    • Präzision:  sehr gut
    • Installation:  sehr schwierig

    Pro:

    kein Dreckfänger, sieht sehr modern aus

    Kontra:

    nach langer Arbeitszeit tut Daumen ein wenig weh

    Empfehlung:

    Ja

    Jeder kennt das Theater wenn die Computermaus harkt; erst einmal den PC ausmachen, dann die Maus umdrehen und die Klappe indem sich der Ball befindet aufmachen, und dann den Dreck (womit auch immer) aus diesen blöden Rädchen rauspuhlen. Ich weiß nicht, ob Sie das schon einmal mitgemacht haben, falls ja, wissen Sie wo von ich spreche.

    Wäre die Welt nicht schön, mit Mäusen die niemals Dreck fangen, die kein Mauspad benötigen, und genau den gleichen, wenn nicht sogar mehr, Komfor haben? Das hat sich auch die Firma Logitech gedacht und hat eine Antwort auf den Markt gebracht: Der Logitech TrackMan!

    Da kein Photo dieser Meinung beiliegt, erkläre ich euch kurz wie man sich
  • Mein TrackMan begleitet mich seit 3 Jahren

    • Präzision:  sehr gut
    • Installation:  sehr schwierig

    Pro:

    Kein lästiges hin und her schieben mehr. Kein Mauspad mehr nötig.

    Kontra:

    Keinerlei Kontra

    Empfehlung:

    Ja

    Logitech Desktop Pro hieß mein Favorit. Das Set wollte ich unbedingt haben. Die Tastatur ist spitzenmäßig, aber die Maus fing nach kürzester Zeit an Mucken zu machen. Entweder zeigte mir mitten in einer Tätigkeit ein Menüfenster an, das die Maus sich auf Kanal eins befände, oder die Batterien waren so schwach, dass die Maus sich nicht mehr richtig bewegte. Nun ist das ja nicht gerade prickelnd, wenn man sich über ein kleines Mäuschen über Gebühr ärgern muss. Ich fällte eine Entscheidung. Eine neue Maus musste her.

    Da sich der Media Markt in meiner Nähe befindet habe ich mich da mal umgeschaut. Die Auswahl an Mäusen ist ja riesengroß. Nun galt es zu überlegen, was ich
  • Universalscroll
  • Autoscroll
  • Zoom (Zoom nennt man das vergrößern und verkleinern einer Seite oder eines Objekts)
  • Doppelklickgeschwindigkeit (wird über Mauseigenschaften eingestellt)
  • Cyberjump (muss einer Taste zugewiesen werden)
  • Hyperjump (muss einer Taste zugewiesen werden)[/*]

    Jeweils acht Befehle können in einem Raster für Cyber und Hyperjump zusammen gefasst werden. Man braucht dann nicht mehr jeden einzelnen Befehl aus dem Menü heraus geben. Die Aktivierung dieser Funktionen erfolgt über die Registrierkarte.

    Konfigurieren kann man den Trackball unter Mauseigenschaften. Um diese aufrufen zu können, muss der Trackball aber erst einmal angeschlossen und installiert werden. Die beiliegende Software macht das Installieren zu einem Kinderspiel. Von Win 98 SE wurde dieser Trackball sofort akzeptiert. Da ich mit diesem System noch keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht habe und mein Compi auch grundsätzlich fast ein Jahr lang keinerlei Mucken macht, bevor ich das Betriebssystem neu machen muss, bleibt Win 98 SE auch mein Favorit.

    Nachdem die Software nun installiert ist, wird das Mauskabel an die P/S2 Schnittstelle, oder an der seriellen 9-Pin Schnittstelle angeschlossen. Einige Trackballs benötigen einen Adapter. Ich habe meine Maus an die P/S 2Schnittstelle angeschlossen dazu brauchte ich keinen Adapter .

    Das Arbeiten mit dieser Maus ist zuerst recht gewöhnungsbedürftig. Zuerst kam ich immer in Versuchung, die Maus zu schieben. Zwei Tage hat es gedauert, bis ich mich mit der Kugel und der nicht zu schiebenden Maus zurecht gefunden hatte. Ein sehr großer Vorteil ist, dass ich nun nicht mehr darauf achten muss, immer volle Batterien in der Nähe liegen zu haben. Bei der Funkmaus, hatte ich als Vielsurferin einen ganz schönen Batterienverbrauch. Ein Mauspad gehört der Vergangenheit an. Die Auflagefläche der Maus ist ausreichend groß. Auf dieser kann man die Hand gut auflegen. Meine Hand nimmt nur ca. zwei Drittel der Auflagefläche in Anspruch. Leider ist der Trackball nur für Rechtshänder gedacht, was ich eigendlich schade finde. Die Kugel, mit der man den Mauszeiger bewegt, lässt sich gut mit dem Daumen steuern.

    Geeignet ist die Maus für Windows und Macintosh‘ Wenn man nun von dem Preis absieht, (den ich noch in DM bezahlt hatte - 109,00 DM ) ist das nun **wirklich** ein vorzüglicher Nager. Dafür nehme ich es auch gerne in Kauf, das ich die Maus hin und wieder von Gebrauchtspuren befreien muß.

    Das heißt, ich muß den Ring, der sich um den Trackball befindet, von Zeit zu Zeit entfernen und den dort angesammelten Staub nud Schmutz beseitigen. Zum öffnen des Ringes nimmt man am besten eine Nadel, oder einen anderen sehr spitzen Gegenstand. Danach kann man mit einem Wattestäbchen, den angesammelten Schmutz aus der Aushöhlung, in der sich die Kugel befindet, heraus holen.

    Ein ausführliches, mehrsprachiges Handbuch sorgt dafür, dass alle Funktionen und Eigenschaften der Maus noch einmal klar wieder gegeben werden.

    Die fünfjährige Garantie für diesen Trackball, gehört bei Logitech schon zum alltäglichen Standard. Wer es nicht so eilig mit dem Kauf hat, sollte ruhig einige Preisvergleiche anstreben. So mancher Euro läßt sich dadurch noch sparen. Mittlerweile ist ja auch dieser TrackMan um einiges im Preis günstiger geworden. Scheinbar hat Logitech noch ein Nachfolgermodell erschaffen. Mein Trackball ist jedenfalls noch hellgrau. Das neue Modell hat übrigens auch keinen Ring mehr, den man zum Reinigen öffnen kann.
    Ein Bild kann ich auf der Logitechseite nicht mehr davon finden. Bei Ciao habe ich diesen Bericht in etwas abgeänderter Form stehen. Dort ist auch noch ein Bild von dem urspünglichem TrackMan zu sehen.

    Fazit
    Diesen Trackman habe ich nun schon seid drei Jahren und er funktioniert immer noch so zuverlässig, wie am ersten Tag. Von mir bekommt er deshalb auch die volle Punktzahl.
  • Komfortabel und teuer

    • Präzision:  sehr gut
    • Installation:  sehr schwierig

    Pro:

    komfortabel, hohe Qualität, gute ergonomische Form, angenehm zu bedienen, 5 Jahre Garantie

    Kontra:

    teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich diese Maus für rund 42.- Euro kaufte, ging mir durch den Kopf, wieviele Mäuse ich schon verbraucht hatte.
    Und angefangen hat es auch mit einer Logitech Trackman (ohne Weel) aber mit Kabel (wie diese ebenfalls), das Design ist etwas futuristischer geworden, die Farbe von grau-beige auf helles Antrazit mutiert und die Form wurde etwas ergonomischer, wobei ich mir da nicht sicher bin, wessen Hand dafür Modell stand, sicherlich nicht eine verhältnismässig kleine Frauenhand. Aber mit solchen Widrigkeiten haben wir gelernt zurecht zu kommen, das kennen wir schon von Autos her (es gibt tatsächlich noch Autos, bei denen die Tür mittels eines Knopfes, welcher nach innen versenkt gedrückt