Mehr zum Thema Aktien Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Die Rechte des Aktionärs

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als Miteigentümer an einer Aktiengesellschaft (AG) stehen dem Aktionär bestimmte Rechte zu. Dazu zählen die Beteiligung am Unternehmensgewinn, die Teilnahme an und ein Stimmrecht in der Hauptversammlung der AG, ein Auskunftsrecht gegenüber dem Vorstand, ein Bezugsrecht bei der Ausgabe junger Aktien sowie ein Anteil am Liquidationserlös des Unternehmens.

    Die Hauptversammlung ist das oberste Organ der AG, auf der alle Eigentümer (Aktionäre) des Unternehmens zusammentreffen. Sie tritt einmal im Jahr in den ersten acht Monaten nach Ablauf des Geschäftsjahres zusammen. Sind darüber hinaus zentrale Entscheidungen zu treffen, die die Zustimmung der Aktionäre erfordern, so kann zusätzlich

    Kommentare & Bewertungen

    • LoMei

      LoMei, 02.05.2002, 15:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr informativ. Gruß, LoMei.

  • Anlagestrategien

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Grundregeln
    Hi@all
    Also ich finde es gibt viel zu viel Aktionäre, die überhaupt keine Ahnung haben und die alle Grundregeln missachten die man missachten kann. Wobei ich meine, dass wenn man eine so risikoreiche Anlage macht, man sich doch erst mal über die Anlageform Gedanken macht, bevor ich sie tätige, oder? Viele wissen wirklich nicht welche Risiken eine Aktie verbirgt, was man macht wenn dies passiert und was man macht wenn jenes passiert. Allerdings muss auch gesagt werden, dass diese Regeln nicht so schwer zu verstehen, aber doch wichtig für das richtige Umgehen mit Aktien sind. Ich meine auch wenn die Regeln befolgt werden kann man Verlust machen, es hängt sehr viel auch

    Kommentare & Bewertungen

    • wilma

      wilma, 18.03.2002, 10:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      naja, ein bißchen genauer könnt es schon sein - kommt mir ein bißchen wie eine übersicht vor - dann wartet man auf details und die kommen nicht.

    • henna

      henna, 17.03.2002, 23:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      In vielen Hinsichten stimme ich Dir zu. Aber die bevor jemand angelegt, sollte er sich über seine Risikoorientierung und seine Anlagezeiträume im Klaren sein sein. Es gibt z.B. Online-Broker, auf deren Seiten man spezielle Programme benutzen kann

    • grandpaa

      grandpaa, 17.03.2002, 22:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein bisschen aufgegliederter wäre es übersichtlicher und noch besser, aber die Tipps sind auch so schon sehr gut

  • Aktien!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo

    Ich bin´s wieder! *g*

    Hey ich kann auch anders, jetzt über Aktien, oki? :)

    Also Die Aktie ist das in einem vertretbaren Kapitalwertpapier verbriefte Anteilsrecht an einer AG. Ihr Mindestnennwert, der vom Börsenkurswert (Tagespreis) zu unterscheiden ist, beträgt 50,00 DM oder Euro. Jeder höhere Nennwert muss durch 100 teilbar sein (Stückelung).
    Es gibt verschieden Aktien:

    1. Inhaberaktien:
    Beinahe alle gehandelten Papiere. Sie lauten auf den Inhaber und werden durch einfache Übergabe übertragen. (Die Besten)

    2. Namensaktien:
    Diese sind auf einen bestimmten Namen ausgestellt und werden durch Indossament übertragen.

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 22.02.2002, 21:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sorry, es ist zwar interessant, die verschiedenen Aktienarten zu kennen, aber eigentliche Tipp's hast Du nicht gegeben, so daß Dein Bericht zwar informativ ist, aber nicht hilfreich. Gruß

    • AliAsAliAs

      AliAsAliAs, 22.02.2002, 21:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Mann hab ich im letzten jahr was an aktien verloren. gruß vom alias

    • Maeuschen21

      Maeuschen21, 22.02.2002, 21:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hey du auch wiedre da*freu* Schönes Wochenende wünscht dir Mandy ;o)

  • Der legale Weg zum großen Geld oder in den Ruin

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der legale Weg zum großen Geld oder in den Ruin

    Der Aktienmarkt ist wohl zur Zeit für den Normalbürger der einzige Weg auf legale Weise zu viel Geld zu kommen, wenn man nicht gerade im Lotto gewinnt.
    Der Aktienmarkt ist ein Glücksspiel, das ist wohl keine Frage und doch gibt es immer mehr Normalbürger, die ihr Geld in Aktien anlegen. Sie bieten die Möglichkeit, sein Geld zu vermehren und das noch legal. Auf dem Sparbuch bringt einem sein Erspartes so gut wie nichts ein und so sucht man nach einem anderen Weg, die Aktien.
    Mit Aktien kann man in sehr kurzer Zeit sehr viel Geld verdienen. Es gibt immer wieder Aktien, die ihren Wert in kurzer Zeit vervielfachen und das sogar

    Kommentare & Bewertungen

    • Mattis01

      Mattis01, 15.02.2002, 13:01 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Wer Aktienhandel außschließlich als Glücksspiel betrachtet, sollte es lassen. Sorry, für die schlechte Bewertung, aber ein paar Allgemeinfloskeln sind noch kein guter Bericht.