Mehr zum Thema Existenzgründung allgemein Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Gute, sachliche Planung UND Absprache erhöht die Erfolgsaussichten
  • Unabhängigkeit und Verwirklichung seiner persönlichen Vorstellungen
  • Spannend, viel Eigeninitiative, Kreativität und Euphorie

Nachteile / Kritik

  • sehr zeitintensive Phase der Existenzgründung, ausführlichste Recherchen vonnöten
  • Einige Risiken muß man beachten
  • Risiko!

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ich habe den Sprung geschaft....

    Pro:

    s.text

    Kontra:

    s.text

    Empfehlung:

    Ja

    So wo fange ich dann an.Am besten am Anfang!!!

    Das wichtigste im Leben ist das man Ziele hat.Die hatte ich immer.Ich wollte bis zu meinem 30.Geburtstag Selbständig sein und mit beiden Beinen im Leben stehen,damit danach an der Familienplanung gearbeitet werden kann.Ich bin jetzt 31 Jahre und habe mein ziel erreicht.Ich habe am 2.5.2006 mein 5 Jähriges Jubiläum und bin sehr stolz darauf einer von nicht so vielen zu sein der es geschafft hat.

    Wie habe ich das geschafft???

    Zuerst beginnt natürlich alles mit einem gutem Schulabschluß.Der ist wichtig für die Berufswahl.Ich entschied mich schließlich für meinen Traumberuf. FRISEURIN.Die Ausbildung war nicht leicht

    Kommentare & Bewertungen

    • sebbelino

      sebbelino, 05.05.2006, 21:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich, liebe grüße

    • mikrosteff

      mikrosteff, 26.04.2006, 13:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht!!!

    • Mogry1987

      Mogry1987, 25.04.2006, 19:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH gibts ;) LG Stefanie :)

    • superlativ

      superlativ, 20.04.2006, 17:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Weiterhin viel Glück!

  • Meine Existenzgründung mit eigener Praxis!

    Pro:

    Spannend, viel Eigeninitiative, Kreativität und Euphorie

    Kontra:

    Risiko!

    Empfehlung:

    Nein

    Ich möchte Euch heute berichten wie meine Existenzgründung vor vier Jahren ablief.

    Ich bin Physiotherapeutin und mein Traum war es schon länger eine eigene Praxis zu betreiben.

    Endlich so zu arbeiten wie man es selbst für richtig hält, mit den Arbeitsmitteln die man selbst für effektiv hält und für sich selbst verantwortlich zu sein!

    Da waren sie also meine Euphorie und meine vielen Ideen wie man alles besser machen könnte!!!!

    Und nun? Wie fängt man an?

    Zuerst ließ ich mich beraten bei einem unserer Berufsverbände. Dort erhielt ich eine Broschüre über die Richtlinien der Praxiszulassung.

    Dann habe ich mir Praxisräume gesucht.
  • Existenzgründungs- Stolpersteine

    Pro:

    Gute, sachliche Planung UND Absprache erhöht die Erfolgsaussichten

    Kontra:

    sehr zeitintensive Phase der Existenzgründung, ausführlichste Recherchen vonnöten

    Empfehlung:

    Nein

    Weit davon entfernt, einigen Ihren Optimismus und Enthusiasmus bzgl. Existenzgründung nehmen zu wollen, möchte ich auf kleine mögliche Stolpersteinchen hinweisen:
    Sie haben nicht viel bzw. kein Eigenkapital, aber dennoch ein tragfähiges Konzept? Nix wie hin zur nächsten Bank! ABER - man hüte sich davor, mehrere Banken gleichzeitig anzugehen!!! Der Grund: unsere in vielen Punkten fragwürdig arbeitende SCHUFA trägt jede Anfrage einer Bank ein, je mehr Banken anfragen, desto tiefer sinkt man in deren Index, an dem sich wiederum die Banken orientieren. Eine logische Lösung wäre die Eigenabfrage der gespeicherten Daten bei der SCHUFA, oder? Aber auch hier liegt man falsch: erstens erhält man

    Kommentare & Bewertungen

    • willibald-1

      willibald-1, 26.11.2002, 14:07 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Muß die Bank nicht um Deine Erlaubnis bitten, wenn sie Daten an die Schufa weitergibt?

    • younow

      younow, 25.10.2002, 18:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Also ich hab´s noch nicht Gewusst!!!Toller Bericht!

    • batmsw

      batmsw, 11.05.2002, 14:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Für Existenzgründer mit Darlehensbedarf sehr nützlich und für alle Anderen natürlich ebenso informativ, oder wer hat das schon gewußt?

    • Urquhart

      Urquhart, 10.05.2002, 23:06 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Hallo? Was ist das?

  • Was spricht für eine Existenzgründung und was dagegen!

    Pro:

    Unabhängigkeit und Verwirklichung seiner persönlichen Vorstellungen

    Kontra:

    Einige Risiken muß man beachten

    Empfehlung:

    Nein

    Viele von Euch haben doch gewiss im Hinterkopf Ideen, welche Produkte es in der heutigen Zeit noch nicht gibt und wo interessante Marktlücken sein könnten. Diese sogenannten Geschäftsideen sind ja der Anfang einer jeden eventuell geplanten Existenzgründung.

    In dieser Meinung will ich mich mal mit der Frage auseinandersetzen, was für eine Existenzgründung spricht und wann man lieber von einer Unternehmensgründung absehen sollte.

    Wenn Ihr den Schritt in die Selbständigkeit wagen wollt solltet Ihr als erstes feststellen, ob Ihr überhaupt ein Unternehmertyp seid. Das ist nämlich die absolute Grundvoraussetzung, daß Ihr Eigenschaften eines Unternehmers verkörpert, denn

    Kommentare & Bewertungen

    • BTrader

      BTrader, 24.09.2002, 02:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Eine gute Unterstützung für angehender Existenzgründer. Aber noch ein Kommentar von mir: Was spricht gegen eine Existenzgründung ? Das Wahlergebnis von gestern !

    • Kenbo

      Kenbo, 04.08.2002, 00:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ja, insgesamt ein umfassender Überblick! War gut zu lesen!!

    • maedchenno.1

      maedchenno.1, 17.05.2002, 15:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr informativ

    • Alexia

      Alexia, 25.03.2002, 18:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      echt klasse geschrieben. *hut ab*

  • Chancen, Kosten und Risiken im Ecommerce

    Pro:

    es gibt keine Grenzen, überschaubare kosten,

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Definition:
    eCommerce steht für alle Geschäftsprozesse und Transaktionen im Handel, die auf elektronischem Wege abgewickelt oder unterstützt werden und die miteinander über das Internet und/oder über firmeninterne Systeme vernetzt sind.

    Das Internet bietet für Unternehmen fantastische Möglichkeiten. Ein "normales" Unternehmen ist an bestimmte Regionen gebunden. Jedoch durch das Internet sind sogar Staatsgrenzen kein Problem. Durch das Internet hat man schlagartig ein rießiges Kundenpotential von ein paar Millionen Menschen.

    Nachdem man sich im klaren darüber geworden ist ob sich der Schritt zum eigenen Internetauftritt lohnt, ist es an der Zeit sich über die