Mehr zum Thema Wandelanleihen Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Basisinvestment für jeden

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Was sind festverzinsliche Wertpapiere?
    --------------------------------------
    Mitlerweile gibt es viele Möglichkeiten an unterschiedlichen festverzinslichen Wertpapieren, die auch als Rentenpapiere bei den Banken bezeichnet werden.

    Diese Papiere haben normalerweise folgende Ausstattungsmerkmale:

    * Zinssatz
    * Laufzeit
    * Kurs

    folgende Merkmale können noch dazu kommen:

    * Kündigungsrechte
    * Lombardfähigkeit
    * Mündelfähigkeit

    Da dieses Feld mitlerweile sehr viele Arten von Wertpapieren umfasst, werde ich mich auf die wichtigsten Papiere konzentrieren und deren Ausstattungsmerkmale erläutern.
  • Wandel- und Optionsanleihe

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Meistens werden Wandelanleihen, bzw. Optionsanleihen immer dann herausgegeben, wenn ein Unternehmen Kapital benötigt.

    Wandelanleihe

    Das sind verzinsliche Wertpapiere, bei denen man zusätzlich das Recht erwerben kann, die Wandelanleihe in einer bestimmten Frist – Wandelfrist – zu einem bestimmten Preis – Wandelpreis – gegen Aktien des Unternehmens einzutauschen. Durch diesen „Umtausch“ ist der Anleger nicht mehr Fremdkapitalgeber, sondern ist dann Eigenkapitalgeber, d.h. er ist am Unternehmen beteiligt und kann an der GV teilnehmen, kann wählen usw.
    Wenn man von dieser Wandelmöglichkeit keinen Gebrauch macht, wird die Wandelanleihe am Ende der Laufzeit zum vollen

    Kommentare & Bewertungen

    • calrissian

      calrissian, 03.05.2002, 14:33 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Ich würde mich über dei Wandelanleihe nochmal genauer informieren! Die Optionsanleihe ist auch nicht rivhtig erklärt. Wie steht es denn mit "ex" und "cum"? Was ist der Unterschied zur Wandelanleihe, warum werden Otionsan

    • prinzmichael

      prinzmichael, 03.05.2002, 14:26 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ist sicherlich Interessant zu erfahren was das ist, aber was sind die Vor- und Nachteile? Wann nehme ich welche Anlageform? Welche Erfahrungen hast Du selbst damit? CU, prinzmichael

  • Anleihen als sicherer Hafen !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    „Öffentliche Anleihen“


    In unruhigen Börsenzeiten sollte man auf den Rentenmarkt ausweichen !
    „Öffentliche Anleihen“ gelten als sichere und lukrative Anlage .


    Der Anleihe-Markt ist zurzeit im Visier der Anleger , die ihr Geld krisenfest parken wollen . Zum Beispiel zehnjährige Bundes-Anleihen bringen zurzeit im Schnitt rund fünf Prozent Rendite . Das ist in aller Regel mehr was man als Anleger mit einem Fest- oder Tages-Geld-Konto bekommen kann . „Öffentliche Anleihen“ sind festverzinsliche Wertpapiere , deren Herausgeber die Bundesrepublik Deutschland , die Länder , die Gemeinden und die Städte sind . Auch auf Sonder-Vermögen , wie etwa den Fonds

    Kommentare & Bewertungen

    • clauds22

      clauds22, 06.04.2002, 14:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      gibt natürlich dieselbe Wertung wie bei d**y** ;)