Nokia 7110/61xx/6210 Zubehör Testberichte

Nokia-7110-61xx-6210-zubehoer
Auf yopi.de gelistet seit 11/2003
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen

Pro & Kontra

Vorteile

  • Sicherheit beim telefonieren guter Klang komfortabel

Nachteile / Kritik

  • extra Lautsprecher relativ teuer

Tests und Erfahrungsberichte

  • Freisprechen in hoher Qualität

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser,


    heute möchte ich über eine Freisprechanlage berichten, die ich in meinem ehemaligen auto eingebaut hatte-ein Astra Cabrio. Mein Handy, das ich damals besaß war das Nokia 6310 anthrazit, werde ich Euch auch noch vorstellen. Die beiden Produkte genannt, lassen wohl schon auf den jetzigen Bericht hindeuten. Da Handys beim Autofahren Tabu sind, muss man sich eine Freisprechanlage zulegen, um dennoch während der Fahrt telefonieren zu dürfen.


    Warum Nokia?
    ============

    Also diese Frage ist eigentlich ganz schnell beantwortet. Mein Handy, wie schon erwähnt, war das Nokia 6310 und da liegt es nah, dass ich mir auch iene

    Kommentare & Bewertungen

    • convex

      convex, 28.09.2006, 00:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich ...LG, convex

    • B_Engal

      B_Engal, 05.06.2006, 17:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH von mir. Sehr interssanter, informativer und toller Bericht. MfG B_Engal

    • sebbelino

      sebbelino, 08.05.2006, 20:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich, liebe grüße

    • Estha

      Estha, 07.05.2006, 14:26 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      toller bericht ... lg susi

  • Ein (fast) unendliche Geschichte

    Pro:

    Sicherheit beim telefonieren guter Klang komfortabel

    Kontra:

    extra Lautsprecher relativ teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Für alle, die immer gerne mit dem Telefon am Ohr durch die Gegend gefahren sind, kam am 1. Februar 2001 die Spaßbremse. Man darf seitdem nur noch mit einer Freisprecheinrichtung telefonieren, sonst zahlt man ganze 40,-EUR / 1 Punkt dafür. Also gab es für mich 3 Alternativen. Einen "Knopf im Ohr" für rund 15 EUR, den ich aber aus modischen und technischen Gründen von Anfang an ablehnte. Dann gibt es die sog. Plug-In - Geräte, die man in den Zigarettenanzünder steckt. Aber bei diesen Geräten machte mir damals zum einen Opel einen strich durch die Rechnung, da der Zigarettenanzünder hinter der Aschenbecherabdeckung ist (und wer fährt schon gerne mit offenem Aschenbecher durch die Gegend) und