Oral-B Brush Aways Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • : Praktisch für Zwischendurch, gutes Gefühl, guter Geschmack, schnelle Anwendung
  • paßt in den Geldbeutel, Geschmack
  • Geruch, Geschmack, Wirkung
  • frischer Geschmack, klein & leicht

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • teuer, geringe Putzkraft
  • Preis
  • im vergleich zu einer normalen Zahnbürste recht teuer, geringe Putzkraft

Tests und Erfahrungsberichte

  • Hier darf man mal mit dem Finger in den Mund !

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    **********************

    Oral-B Brush Aways

    **********************


    Die neuen Oral-B Brush Aways sind zur „mobilen“ Zahnpflege gemacht. Jetzt kann man jederzeit und überall die Zähne reinigen und das ohne Wasser und Zahnpasta. Das fand ich einge gute Idee und habe mir mal eine Probepackung davon besorgt. Hier meine Erfahrung damit:


    Verpackung:
    ----------------
    Die Brush Aways sind einzeln in Folien verpackt. Die Folien sind in blau gehalten. Vorne drauf ist die Aufschrift "Oral-B“ in der bekannten blau-weissen Art sowie die Artikelbezeichnung „Brush Aways“ in weisser Schrift. Die Angabe „Mint Geschmack“ sowie „Einweg-Zahnreiniger
  • In der Disko auf dem Klo........

    Pro:

    : Praktisch für Zwischendurch, gutes Gefühl, guter Geschmack, schnelle Anwendung

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen und Leser,

    heute möchte ich in meinem Bericht Einiges über die kleinen Brush Aways von Oral- B erzählen. Zum ersten Mal gehört, beziehungsweise gelesen, habe ich von diesen Brush Aways in einer Zeitung, genauergesagt eine Werbung, und weil ich mir dachte, dass diese kleinen "Saubermacher" sehr praktisch für Zwischendurch sein könnten, bin ich sofort auf zu Müller, wo man dieses Produkt in den Regalen, nicht weit entfernt von Zahnbürsten, finden kann. Je nachdem, wo man es kauft, varríiert der Preis, es müsste jedoch überall bei ungefähr 3, 50 Euro liegen, wo ich dann auch schon beim ersten und zugleich einzigen Nachteil wäre. Im folgenden Bericht beschreibe ich
  • Einmal nie wieder!

    • Handhabung & Komfort:  durchschnittlich

    Pro:

    siehe bericht

    Kontra:

    siehe bericht

    Empfehlung:

    Nein

    Guten Abend liebe Leserinnen & Leser,

    die neue Arbeit raubt mir einfach die Zeit um mal wieder nen Testbericht zuverfassen oder besser gesagt ich bin meistens so K.O das ich, wenn ich Heim komme schlafen gehe.

    Doch heute außnahmsweise, liege ich nicht im Bett und habe mich doch dazu gerungen mal wieder nen Testbericht zu schreiben und zwar über "Oral -B Brush Aways".

    Neulich hat mir meine Mom eine Zeitschrift mitgebracht, was unteranderem diesen Brush Aways beinhaltete.

    Da ich die Werbung schon kannte und die nicht so sonderlich toll fand, blieb dieser Brush erstmals eine ganze weile im Schrank liegen.

    Durch das Zeitungsaustragen und das frühe aufstehen um 3

    Was in meinem Fall sonst nie vorkommt.

    Nunja, in der Eile packte ich mir hat diesen Brush in die Handtasche ein, denn schaden konnte es ja nicht.

    Ob ich damit zufrieden bin, erfahrt Ihr weiter unten!

    Los geht´s..

     

    Was ist Brush Aways?

    *~*~*~*~*~*~*~*~*~*

    Brush Aways soll eine Art "Zahnbürsten ersatz" da stellen, man kann angeblich immer und überall Zähne putzen wo man will.

    Das beste ohne Wasser & Zahnpasta.

     

    Die Verpackung

    *~*~*~*~*~*~*~*

    Das Brush Aways befindet sich in einer kleinen schmalen blauen plastikfolie.

    Auf der Voderseite kann man deutlich das Oral - B Brush Aways Logo sehen und einen Hinweis das Minze mit im Produkt stecken soll.

    Auf der rechten Seite befindet sich eine gekennzeichnete Trennlinie, wo man die Verpackung auftrennen kann.

    Auf der Rückseite findet man 3 kleine Anwendungsbilder sowie den Hersteller.

     

    Das Versprechen

    *~*~*~*~*~*~*~*

     

    Schnell: Raue Oberfläche für die Entfernung von Plaque – klinisch bewiesen

    Erfrischend: Mint-Geschmack für frischen Atem

    Kompakt: Kleine Verpackung – passt in jede Tasche

    Hygienisch: Einzeln verpackt

    Flexibel: Für jede Fingergröße geeignet

    Bequem: Funktioniert ohne Wasser und Nachspülen

    Das Aussehen

    *~*~*~*~*~*~*

    Beim aufreißem der Folie, kommt einem ein kleines genoptes Stoffartiges Stück Filz entgegen,welches in der Farbe "hellblau" gehalten ist und sehr nach Minze richt.

    Auf der Rückseite dieses Stück Stoff´s befindet sich ein Lasche in der man den Zeigefinger reinstecken kann und sofort die Zähen los putzen kann.

    Die Anwendung

    *~*~*~*~*~*~*~*

    • 1.Folie aufreißen
    • 2.Zeigefinger in der vorgesehene Lasche stecken.
    • 3.Zeigefinger richtung Mund/Zähne bewegen und los putzen.
    • 4.Den Brush Aways wieder vom Finger ziehen & fertig!

     

    Das Ergebniss

    *~*~*~*~*~*~*

    Also: Der Brush Awys lässt sich bequem über den Zeigefinger ziehen, wobei meine Finger sehr dünn und klein sind & es grad so passt.

    Wobei das bei einem Männerfinger,bestimmt schwerer ist,da die Lasche nicht grad breit geschnitten ist.

    Ab in den Mund damit und Putzen.

    Der Minzgeschmack ist sehr mild und nicht extrem,es schmeckt einfach & natürlich.

    Das schrubben ist auch ganz okay,wobei der Brush Aways nicht alle Stellen erreicht wie z.b die Backenzähne und den Innenraum von den Zähnen,es sei den man wolle sich ansabbern dann klappt es natürlich ;-)

    Diese "Zahnbrüste" weicht schnell durch und zum guten schluss ist alles anderes als nur ein angenehmes gefühl.

    Nach der Anwendung, habe ich das Gefühl,dass meine Zähne immer noch nicht sauber sind im gegenteil es fühlt sich so an,als würde man den Zahnbelag nur auf die anderen Zähne breitschmieren.

    Ich war doch schon sehr enttäuscht, hatte ich mir mehr versprochen von diesem Brush Aways.

    Der Geruch sowie der Geschmack,waren nach wenigen Sekunden schon bereits verflogen.

     

    Der Preis

    *~*~*~*~*

    1 Stück - 1,20€

     

    Der Hersteller

    *~*~*~*~*~*~*

    Gillette Gruppe Deutschland GmbH & Co. oHG
    Frankfurter Straße 145
    61476 Kronberg/Taunus

    FAZIT

    *~*~*

    Positiv :

    o klein & passt in jede Handtasche

    o geruch & geschmack sind ganz OK

    o einzeln verpackt & ohne Wasser nutzbar

    Negativ:

    o kein saubere gefühl im Mund

    o schmiert den belag auf die anderen Zähne breit

    o preislich sehr teuer

    o weicht durch

    Mfg, Traumhaesin

  • "Brush - ahhhhhhhh"

    Pro:

    siehe vorteile

    Kontra:

    siehe nachteile

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr da draußen!

    Ich bin s wieder mal und melde mich zur Stelle und zwar diesmal über einen Bericht über die Brush Aways von Oral-B. Wie kam ich zu diesen Brush – Aways? Ja gute Frage, ich fand die Werbung zwar immer total nervig mit dem: „Brush – ahhhhhhhh“ aber ich dachte mir auch, dass diese Dinger vielleicht doch ganz nützlich sind, wenn man zum essen geht, oder wenn man mal irgendwo anders übernachtet, wie auch immer.
    Gut, heute früh geh ich also durch Ingolstadt, am MeinPlatz vorbei, wo ich mir eigentlich was zu Trinken kaufen wollte, doch im Laden sehe ich ein riesiges Schild: „Alles muss raus“ also habe ich mir gleich mit Schminke zugedeckt ;o)
    Doch was sah
  • **Brush it all Away.....**

    Pro:

    * * Geschmack * * Verpackung * * Anwendung * *

    Kontra:

    * * Preis * *

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leser,

    ich möchte euch heute ein neues Produkt vorstellen. Die "Oral B Brush Away".

    Es handelt sich dabei um eine Art Einweg- Zahnreiniger.



    *** Kaufanreiz ***
    ≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

    Vor ein paar Wochen wurden in einem Supermarkt diese Oral B Brush Away Zahnreiniger zum kostenfreien Probieren angeboten. Nachdem ich mir von der netten Dame eines dieser komfortablen "Zahnbürstchen" hatte geben lassen, schaute ich es mir mal genauer an. Ich war fest davon überzeugt, dass es wieder eines dieser vielen sinnlosen Produkte ist, die kein Mensch jemals wirklich gebrauchen könnte. Ich nahm mir aber vor es auf jeden Fall einmal zuhause
  • Saubere Zähne unterwegs? Von wegen!

    Pro:

    paßt in den Geldbeutel, Geschmack

    Kontra:

    teuer, geringe Putzkraft

    Empfehlung:

    Nein

    Saubere Zähne unterwegs? Von wegen!

    Heute Morgen ist's mir passiert ... ein wichtiger Telefonanruf und ich muss schon aus dem Haus. Auf dem Weg zur U-Bahn merke ich: Ich hab ja meine Zähne noch gar nicht geputzt!
    Und wie ich immer wieder feststellen muss: Werbung wirkt! Ich erinnere mich daran, dass es für solche Notfälle ja seit ein paar Monaten ein neues Produkt geben soll, quasi für's Zähneputzen überall und ohne Wasser und Zahnbürste.
    Am Bahnhof hab ich noch etwas Zeit (hätte wohl auch für's Zähneputzen zu Hause gereicht) und eile in die Drogerie. Unter Zahnpflegeprodukte finde ich sie, die "Brush Aways" - sogar von Oral B. Das ist die Marke, der ich sonst häufig
  • sowas muss doch nicht sein

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    praktisch in der Größe

    Kontra:

    zu intensiver Geschmack; leichtes brennen auf der Zunge

    Empfehlung:

    Nein

    ich schreibe über ein Produkt bei dem ich mich frage: muss sowas sein?verwendet der Druchschnittsmensch soetwas regelmäßig?oder is das einfach nur etwas,was irgendwie cool wirken soll?ich weiß es nicht.Ich hab heute bei DM eine Probe mitgenommen von "Brush Away"von Oral-B mitgenommen.In diesem dünnen Karton war nur eine Probe drinnen..
    Die Verpackung ist in blau mit einer weißlichen Spirale gehalten.In der mitte das Oral-B logo,darunter ganz groß Brush Aways..

    **Was bringt das Produkt?**
    Laut Hersteller kann man mit den Brush Aways das Gefühl frisch geputzter Zähne geniessen-jederzeit und überall!Genaue Beschreibung:ein Einweg-Zahnreiniger.

    **wie sieht das
  • Wieder mal was, das keiner braucht

    • Handhabung & Komfort:  durchschnittlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Allgemein
    =========================
    Ich glaube mittlerweile gibt es auf dem Markt ja schon so einigen Mist, den niemand braucht. Gerade eben hab ich z.B. was für Scheidenputztücher für unterwegs gelesen.
    Und "Oral B" hat da gleich mal mitgezogen und schenkt und seit ein paar Wochen eine Zahnbürste für unterwegs. Ja, da haben wir wahrscheinlich alle drauf gewartet.
    Aufmerksam darauf wurde ich durch die schreckliche TV-Werbung, die seit ein paar Tagen ständig läuft. Irgendwelche extrem coolen Leute rennen am Bahnhof rum und bleiben dann stehen und putzen sich die Zähne und dann gehts ihnen auf einmal total gut.

    Naja. In einer Packung sind 12 solcher
  • Kein \"Tzzz\", lieber \"Plopp\" mit Kaugummi

    Pro:

    frischer Geschmack, klein & leicht

    Kontra:

    im vergleich zu einer normalen Zahnbürste recht teuer, geringe Putzkraft

    Empfehlung:

    Nein

    Eine Zahnbürste für Unterwegs: Klingt nicht schlecht. Neu auf dem Markt ist jetzt ORAL-B BRUSH AWAYS! Eine "Einwegzahnbürste" für die Handtasche.

    Na dann testen wir mal:

    --- Wie bin ich an dieses Produkt gekommen? ---
    Zuerst sah ich diese/dieses (Ich weiß gar nicht was man da für einen Artikel nehmen soll, ich sag jetzt mal das Brush Aways) in einer Zeitschrift für junge Frauen, da dachte ich nur "Oh Gott, was für ein Mist". - Als nächstes kam der Werbespot im TV. Schon gesehen? Man hört die ganze Zeit nur "tzzz, tzzz, tzzz". Find ich grässlich, weil dieses Geräusch eigentlich gar nichts mit dem Produkt zu tun hat, sondern nur den Wow-Effekt verdeutlichen soll.
  • ~~~~~~~Zähneputzen mit dem Finger~~~~~

    Pro:

    Geruch, Geschmack, Wirkung

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Hi!

    Das Abi ist vorbei und es haben sich einige Produkte angesammelt, die einen Bericht wert sind.
    In diesem Bericht geht es um eine absolute Neuheit auf dem Gebiet der Zahnhygiene:

    Oral B Brush Aways.



    Allgemein
    *************

    Die meisten von euch werden schon mal von diesem Produkt gehört haben, da es in den letzten Wochen die TV-Werbung, Zeitschriften und die Mundpropaganda in meinem Bekanntenkreis beherrscht. Naja, ich will mal nicht übertreiben... Auf jeden Fall hat sich diese Neuheit bemerkbar gemacht. In einigen Magazinen findet man Proben davon.
    So kam auch ich zu diesem Produkt. Was ich davon halte erfahrt ihr im