Siemens euroset 2010 Testberichte

Siemens-euroset-2010
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Ausstattung:  gut
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Klangqualität:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • Ausgezeichnete Akustik, Handlichkeit, 20 Speichermöglichkeiten von Telefonnummern, schickes Design, einstellbare Hörerlautstärke, elektronische Sperre, Mikrofon Stummschaltung

Nachteile / Kritik

  • Kein vorhandenes Display, macht keinen besonders robusten Eindruck, keine Freisprecheinrichtung (aber die braucht man im Büro auch selten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein komfortables Festenetztelefon

    • Design:  gut
    • Ausstattung:  gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Klangqualität:  gut

    Pro:

    Ausgezeichnete Akustik, Handlichkeit, 20 Speichermöglichkeiten von Telefonnummern, schickes Design, einstellbare Hörerlautstärke, elektronische Sperre, Mikrofon Stummschaltung

    Kontra:

    Kein vorhandenes Display, macht keinen besonders robusten Eindruck, keine Freisprecheinrichtung (aber die braucht man im Büro auch selten

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn man täglich in der Firma von Schreibtisch zu Schreibtisch rennt, um alles zeitlich gut hinzubekommen, wie es bei mir der Fall ist, so kommt man auch immer an verschiedene Geräte ran. Da für mich das Telefon eines der wichtigsten Instrumente dabei ist, bin ich andauernd mit einem Hörer in der Hand. Es ist schön, wenn man zu Hause ein schnurloses Telefon besitzt, aber im Büro ist das nicht der Fall. Doch man kann von diesem Nachteil absehen, denn es gibt wunderbare Festnetztelefone mit Kabel, wie es das Siemens Euroset 2010 ist, welches ich häufig benutze.

    Optik
    Das Siemens Euroset 2010, welches bei uns in der Firma aus farblicher Sicht grau ist, bietet eine wunderschöne
  • Gerät zum telefonieren und nicht zum spielen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vor einiger Zeit hatte ich wirklich Pech mit meinen Telefonen.

    Oh, mein eines Telefon klingelte nur noch und mit dem anderen konnte man nur noch telefonieren. Es klingelt nicht.

    So dachte ich mir:
    Brauche ich jetzt 2 Telefone um einen Anruf entgegenzunehmen????
    Was für ein Schrotthaufen, auf beiden Geräten habe ich aber noch Garantie und was nun? Beide Geräte zur Garantiereparatur abgeben und Telefonlos sein? Da habe ich mich doch lieber für ein neues Telefon entschieden.
    Ich verstehe das sowieso nicht. Früher hielt so ein Telefon fast Jahrzehnte und heute überlebt es nicht einmal die Garantiezeit, ach, was wünsche ich mir ein unkompliziertes Telefon was