Sparkasse Onlinebanking Testberichte

Sparkasse-onlinebanking
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Filialnetz:  sehr groß
  • Support & Service:  sehr gut
  • Online Banking:  sehr gut
  • Fachliche Beratung:  sehr kompetent

Pro & Kontra

Vorteile

  • schönes Design, sehr Übersichtlich, kein Schnickschnack
  • einfach verständliche Webseite, viele Funktionen, kostenlos
  • Verschlüsselung via PUBLIC KEY verfahren TAN-Listen schützen sensible Daten tagesaktuelle Umsatzlisten Standard-Überweisungen EU-Überweisungen Daueraufträge Festgelder/Wertpapiere online einsehen
  • Schnell und preiswert, immer möglich
  • bequem und sicher

Nachteile / Kritik

  • häufiger Wechsel des Links zum Onlinebanking auf der Startseite
  • nichts
  • Falls die TAN-Listen abhanden kommen sollten, kommt man nicht um einen Besuch der Filiale herum. Dies dient aber der Sicherheit.
  • kostet trotzdem immer noch genug
  • 24 h schaffen sie leider noch nicht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Einfacher geht's nicht

    • Filialnetz:  sehr groß
    • Support & Service:  gut
    • Online Banking:  gut
    • Fachliche Beratung:  sehr kompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    übersichtlich aufgebaut, Handynummer änderbar für smsTAN, automatischer Logout bei Inaktivität

    Kontra:

    manche Sparkassen verlangen noch immer Gebühren fürs Onlinebanking

    Empfehlung:

    Ja

    Heute schreibe ich einmal über das Onlinebanking der Sparkasse, was ich
    seit einiger Zeit nutze. Welche Methoden dafür angeboten werden, liegt
    natürlich an der jeweiligen Sparkasse.

    Die normalen TAN-Listen sind ja kaum noch in Gebrauch und wurden durch
    iTAN-Listen ersetzt. Dieses Verfahren wiederum ist auch nicht das Maß
    aller Dinge, was die Sicherheit angeht, sodass viele Banken inzwischen
    auf smsTAN und chipTAN umgestellt haben. Das meinen Informationen nach
    sicherste Verfahren ist HBCI (Home Banking Computer Interface), bei dem
    man mittels zusätzlicher Chipkarte eine Geheimnummer beim Lesegerät
    eingibt. Da

    Kommentare & Bewertungen

    • sirikit06

      sirikit06, 18.02.2013, 16:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wünsche Dir einen schönen Abend! LG

    • knuddelfire

      knuddelfire, 18.02.2013, 14:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      einen schönen Montag LG

    • anonym

      anonym, 18.02.2013, 13:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Edith und Claus

    • XXLALF

      XXLALF, 18.02.2013, 12:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...und einen guten wochenstart

  • Das Liebe Geld!

    Pro:

    Schnell,unkompliziert

    Kontra:

    meiner Meinung nach nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich mal einen Bericht über die Sparkasse schreiben.

    Ich bin seit meinem 16.Lebensjahr Kundin bei der Sparkasse in Halle...und war immer stets zufrieden, und bin es immer noch.
    Mein Konto ist der sogenannte Hausschuh....also Girodirekt..ich zahle im Monat 2,50 Euro Kontoführungsgebühr.
    Es gibt 4 verschiedene Kontotypen:
    Girostart Girobasis Girodirekt Giroexklusiv
    Also für jeden ist das richtige dabei und bei der Auswahl stehen einem die Berater beiseite und erklären alles genau.

    Ich finde den Service und die Freundlichkeit einfach hervorragend.Denn hier wird man immer freundlich und nett empfangen und behandelt egal ob man viel oder wenig
  • Warum stress-online machts easy

    • Filialnetz:  groß
    • Support & Service:  sehr gut
    • Online Banking:  sehr gut
    • Fachliche Beratung:  kompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    Es entfallen Kontoführungsgebühren ! ! !

    Kontra:

    ich komm noch weniger vom PC weg * g *

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe mich inzwischen auch fürs Online-Banking angemeldet.
    Ich bekam sämtliche Sofware die ich dafür brauche kostenlos zur Verfügung gestellt,Kontoführungsgebühren muss ich jetzt auch nicht mehr zahlen.

    Online-Banking ist auch ganz einfach.

    Zuerst bekommt man alle Unterlagen zugeschickt, BTX-Pin, TAN's und das kostenlose Sofware-Paket.
    Man bekommt als erstes mal einen BTX-Pin, diese sollte man aber von Anfang an ändern. Die BTX-Pin wird bei jeder Aktion mit seinem Konto gebraucht.
    Zusätzlich braucht man für jede Aktion eine TAN ( Transaktionsnummer), diese TAN ist jeweils nur für eine Aktion gültig. Man bekommt eine Liste mit mehreren TAN's. Bevor

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 22.10.2005, 01:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich halte nichts von Online-Banking,aber toller Bericht

  • Online-Banking mit Komfort

    • Filialnetz:  klein
    • Support & Service:  sehr gut
    • Online Banking:  gut
    • Fachliche Beratung:  kompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    bequem und sicher

    Kontra:

    24 h schaffen sie leider noch nicht

    Empfehlung:

    Ja

    Seit nunmehr ca. 3 Jahren nutze ich bereits das Online-Banking.
    Im Groben umfasst bin ich damit zufrieden und auch sehr froh, dass der Fortschritt der Sicherheitstechnik nun nahezu gefahrfrei meine Faulheit unterstützt! ;-)

    Die Anmeldung nach unserem Umzug und Kontowechsel zur Sparkasse Weserbergland war sehr unkompliziert. Wir sind einfach in der Filiale vorbeigegangen und haben für den Erhalt der ersten TAN-Liste (eine Aufstellung von TransAktionsNummern zur Durchführung jeder kleinen Überweisung oder Änderung von Konditionen etc.) mit Start-PIN (Persönliche IdentifikationsNummer) unterschrieben. Diese ganze Aktion dauerte ca. 3-5 Minuten.
    Bereits eine Stunde später

    Kommentare & Bewertungen

    • Mangaia

      Mangaia, 28.09.2004, 18:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      nutze auch das Onlinebanking meiner Sparkasse und bin sehr zufrieden. Viele Grüße Mangaia

  • Online Banking der Stadtsparkasse Langenfeld Rheinland

    • Filialnetz:  sehr groß
    • Support & Service:  sehr gut
    • Online Banking:  sehr gut
    • Fachliche Beratung:  sehr kompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    einfach verständliche Webseite, viele Funktionen, kostenlos

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Seit zwei Jahren mache ich schon Gebrauch vom Online Banking der Stadtsparkasse Langenfeld Rheinland. Mir wurden irgendwann die Buchungspostengebühren zuviel und die Sparkasse selber wies mich darauf hin, dass bei einem Online geführtem Konto keine Kosten entstehen würden. Also weder Kontoführungs- noch Buchungspostengebühren. Das fand ich ja schon recht verführerrisch und so entschloß ich mich, das Konto als Online Konto zu führen.

    Mit dem Antrag ging ich zur Sparkasse und unterschrieb dort einige Zettel, woraufhin mir drei Tage später meine Unterlagen zugeschickt wurden. Die TAN Liste, mein Passwort zum ersten Einloggen mit dem Hinweis dieses sofort zu ändern und ein Werbezettel
  • Homebanking bei der Kreissparkasse Köln

    Pro:

    Schnell und preiswert, immer möglich

    Kontra:

    kostet trotzdem immer noch genug

    Empfehlung:

    Nein

    Mein Leben lang bin ich praktisch schon Kunde bei der Kreissparkasse Köln (KrSpk), denn mein erstes Sparbuch, dass mein Patenonkel mir zur Geburt schenkte, war just von dieser Bank.

    Seit Jahren muss ich, weil ich privat krankenversichert bin, meine Arztrechnungen selber zahlen. Bei einer 4-köpfigen Familie müssen dazu eine ganze Reihe von Überweisungsvordrucken im Jahr ausgefüllt werden.

    Vor einigen Jahren bot nun die KrSpk, wie viele andere Banken auch, Homebanking an. Damals über einen sog. Containerzugriff von T-Online. Man musste also gar keinen Internetzutritt haben, sondern konnte über den Anschluss von T-Online die Überweisungen an die KrSpk schicken. Kosten –
  • ONLINE-BANKING WIRKLICH SO SICHER WIE SIE SAGEN?

    Pro:

    Bis jetzt noch sehr zufriede.

    Kontra:

    Bis jetzt war immer alles ok.

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo


    ich habe schon lange darüber nachgedacht, ob ich mir Online-Banking zulege. Es gab ebenfalls viele Gerüchte, daß Online-Banking nicht so sicher ist. Aber der Bankberater hat zu mir gesagt, dass es heutzutage wirklich sicher ist. Also habe ich mich für Online-Banking entschieden.


    Bei der Bank bekommt man die wichtigsten Daten für Telefon-Banking und Online-Banking. Bei jeden sind der Pin / Tan-Nummer und die 50 Transaktions-Nummern. Die 50 Transaktions-Nummern sind für Überweisungen, Änderungen und vieles mehr. Die Nummer dient als die Unterschrift. Die Freischaltung hat bei mir ca. 3 Tage gedauert.


    Jeder Tan darf ebenfalls nur

    Kommentare & Bewertungen

    • MiNic

      MiNic, 15.03.2002, 10:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wenn die Sparkassen nur nicht so teuer wären. 5 Cent für eine Internet-Überweisung, mit der die Sk (fast) keine Umstände hat, finde ich doch happig. CU, MiNic

    • anonym

      anonym, 09.03.2002, 15:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner bericht, vielleicht liest man sich ja mal 8-)

    • Alusru

      Alusru, 08.03.2002, 20:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Finde ich auch eine gute sache lieben Gruß Uschi.

    • owesen

      owesen, 04.03.2002, 11:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Nutze ebenfalls das Onlinebanking und brokerage !!! Gruß, Sönke