Tierversuche Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Tierversuche sind Tierquälerei

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Warum ich über dieses Thema schreibe:
    ======================================

    Inzwischen habe ich schon einige Meinungen dazu gelesen, selber hatte ich auch schon mal meine Meinung dazu geschrieben, doch das ist lange her und die Kategorie inzwischen gelöscht. Aber mich bewegt das Thema und deswegen möchte ich einfach meine Gedanken hier aufschreiben.

    Warum überhaupt Tierversuche:
    =============================

    Ich bin kein Experte, doch ein wenig bekommt man über die Presse schon mit, warum Tierversuche gemacht werden und auch, wozu sie gut sind, oder eben nicht.

    Da gibt es die Medizin, an Tieren wurde zuerst ein neues Organ

    Kommentare & Bewertungen

    • manyatta

      manyatta, 08.11.2006, 18:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Mein Sohn ist selbst schwerkrank und auch durch Tierversuche kann er heute ein normales Leben führen. Vor gerade mal 40 Jahren wäre er längst tot. Ich arbeite selbst in einem Bereich, in dem genau mit seiner Krankheit Tierversuche gemacht werden und ich ar

  • Tiere sind oftmals die besseren Menschen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Zu Tierversuchen habe ich eine eindeutige Position, so wenig wie möglich und nur soviel wie unbeding nötig.

    Bezugnehmend auf diese Position lehne ich Tierversuche zum Test von Kosmetika, Reinigungsmitteln, Nahrungszusätzen oder Medikamenten gegen Befindlichkeitsstörungen, denn das sind ja keine eigentlichen Krankheiten grundsätzlich, kategorisch und absolut ab.

    Einzige Option, wo ich Tierversuche tolerieren würde, sind Medikamente oder Behandlungsmethoden gegen lebensbedrohende Krankheiten, von denen eine Großzahl von Menschen bedroht ist, also zum Beispiel Krebs, AIDS, usw.

    Aber auch erst dann, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, zum
  • Ohne Titel

    Pro:

    nichts, jedenfalls nicht auf schädigende Tierversuche bezogen

    Kontra:

    immer dann, wenn ein Tier geschädigt wird

    Empfehlung:

    Nein

    Ohne Titel

    Manchmal nehme ich, als meist in alle Richtungen zugleich denkendes Wesen, gerne einen extremen, je nach Laune auch einseitigen oder enggefassten Blickwinkel ein, um ein Problem oder eine Thematik zu beleuchten, oder stelle einfach nur dumme, manchmal auch unbequeme Fragen, auf die sich dann jeder selbst die Antwort geben möge. So auch hier, besonders, da über das Thema Tierversuche schon unendlich viel geschrieben wurde - und wie um dieses Vorhaben zu bekräftigen (oder zu verstärken?) kommt Nele Naseweis und zeigt mir die Richtung: es geht - wieder einmal - um Katzen. Und zwar ausschließlich.

    Wenn Züchter eine neue Katzenrasse kreieren, ist das nicht auch

    Kommentare & Bewertungen

    • manyatta

      manyatta, 25.09.2006, 20:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wow! Toller Bericht! Und wie du sagst, es muss nur dafür gesorgt werden, dass gut für die Tiere im Versuch gesorgt wird und sie nicht unsinnig "missbraucht" werden. Genau darin besteht meine Arbeit aber es ist immer nur ein rotes Tuch für jeden,

  • Sind Tiere weniger wert als Menschen

    Pro:

    Kann helfen, viele Menschenleben zu retten

    Kontra:

    Für Kostmetika brauchen wir sie wirklich nicht mehr

    Empfehlung:

    Nein

    Ich denke, in der Überschrift kann man meine Meinung schon erkennen, ich bin grundsätzlich gegen Tierversuche, da ich meine, daß Tiere nicht weniger wert sind, als Menschen.

    Doch zunächst stelle ich einmal die Frage, wozu gibt es überhaupt Tierversuche, da gibt es nämlich mehrer Gründe:

    Medikamente:
    ************

    Ehe Menschen Medikamente bekommen, werden diese an Tieren getestet, die meistens eigens dafür gezüchtet wurden. Hier sehe den Sinn und Zweck gespalten, denn in meinen Augen ist ein Tier genausoviel Wert, wie ein Mensch. Wenn ich aber darüber nachdenke, daß Medikamente sofort an Menschen erprobt werden, dann schrecke ich doch heftig davor zurück,
  • Manchmal, aber nur manchmal...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Och, als Kind war ich noch ein richtiger Fan von Tierversuchen. So kam es nach einem schönen Regenschauer öfters vor, dass wir uns mit mehreren Kindern auf der Wiese versammelten und unsere Schaufeln dabei hatten. Fleißig begab man sich zu dieser Zeit auf die Suche nach Regenwürmern. Wurden welche gefunden, so galt es, denn längsten und dicksten zu küren oder zu prämieren. Da es ja gemein war, dass er größer als die anderen war, wurde er vor Ort direkt verurteilt.
    Man ließ ihn frei und holte mit der Schaufel aus. War man gut im Zielen, so schaffte man es mit einem Stoß, ihn in zwei Hälften zu teilen..... Anschließend schauten wir begeistert zu, wie beide Hälften sich vom Acker
  • TIERVERSUCHE SIND DAS L E T Z T E

    Pro:

    ....

    Kontra:

    alles

    Empfehlung:

    Nein

    So ich äusser mich jetzt mal zu diesem Thema welches viele Gemüter erhitzt hat, den Tierversuchen.
    Kleine Vorgeschichte: Ich bin seit 10Jahren Vegetarier und denke daher sehr an Tiere, egal welches Tier denn Gott oder welche Macht auch immer hat uns diese Geschenke gebracht, ok Menschen essen seit jeher Tiere da eben menschen ganz oben in der Nahrungskette stehen, früher war es ja zu verstehen wenn die Neandertaler Familie Rehe gejagt hat zum überleben doch ich lebe auch seit 10Jahren gesund ohne einen Gramm Fleisch.

    Tierversuche finden fast immmer in Laboren statt, steril, weiss und alles andere als Artgerecht, sah eine 2Teilige Dokumentation über Versuche an Tieren(glaube
  • Arche2000

    Pro:

    - sie helfen, Tierquäler aufzudecken und gequälte Tiere in ordentliche Familien zu schaffen - jeder kann ihnen helfen

    Kontra:

    - meist sind die Vertreter einer Satdt oder der Staat selber so besch....., dass bei den Aktionen allen Tieren geholfen werden kann

    Empfehlung:

    Nein

    Hi,
    heute möcht ich über die Arche 2000 schreiben. Es hat bestimmt jeder schon mal etwas von diesen Tierschützern gehört. Gestern abend kam in Sat1blitz wieder ein Beitrag dazu, der ziemlich packend war.
    In deinem Dorf namens Hemmerwurth hält ein Ehepaar über 30Hunde auf engstem Raum. Sie kümmern sich auch einen Scheißdreck um sie und es ist ihnen egal ob die Hunde verrotten, verhungern und verdrecken.
    Die Arche 2000 ist darauf aufmerksam geworden und ist in das Grundstück des Ehepaares eingedrungen. Was sie dort gesehen haben, trieb mir bald die Tränen in die Augen. Dort waren viele total verängstigte Hunde ein total abgemargertes Pony und viele Leichen, dienur noch ein
  • ABSCHEULICH;WIDERLICH;BESTIALISCH

    Pro:

    ABSOLUT NICHTS

    Kontra:

    ALLES

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Leser,
    nachdem ich einen Bericht bei Ciao über Tierversuche gelesen habe, blieb mir fast das Herz stehen. Zwar bin ich nicht unbedingt dafür, dass Tierversuche abgeschafft werden, aber mögen sollte man sie auf keinen Fall, denn sie sind so abscheulich und widerlich, dass kann man nicht beschreiben. Ich habe selber 3 Kaninchen und bald bekommen wir noch einen Golden Retriever und würde nie zulassen, das mit ihnen Tierversuche verübt werden. Da ich gesehen habe wie man darüber denkt, habe ich mich entschlossen selber darüber zu schreiben, da ich es nicht mit ansehen kann, wie sich andere Leute darüber lustig machen.

    Was sind Tierversuche?

    Mit
  • Tierversuche................find ich gut !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Mit diesem Bericht möchte ich ein Feld betreten das mich schon lange bewegt, weil es zu den manchmal unmöglichsten Diskussionen führt und jeder seine Meinung mit allen Mitteln verteidigt. Von daher kann es durchaus sein das ich mich mit diesem Bericht bei einigen unbeliebt machen werde, doch muss ich das in Kauf nehmen, wie ich eben dieser Meinung bin und dazu stehe.
    Ich gebe zu das die Überschrift schon etwas provokant ist, doch spiegelt sie meine Meinung wieder, so wie ich die Sache sehe. Das muss nicht jedem gefallen und vielleicht wird man mich auch Tierquäler nennen, doch wenn man einmal genau überlegt wird meine Meinung so denke ich nicht mal ganz falsch sein.
    Vorrausschicken
  • Tierqual für Kosmetikprodukte

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo Yopi Leser !
    Ich schreibe einen Bericht über die Tierqual für Kosmetikprodukte !
    Tierversuche für Kosmetikprodukte sind in Europa nicht zwingend vorgeschrieben . Dennoch wird im Allgemeinen rund ein Dutzend unterschiedlicher Tierteste durchgeführt. Hier einige Tests wo man auch ohne Tierversuche zu einem Ergebniß gekommen wäre.
    Tierversuch : 30 Ratten erhalten die Substanz per Magensonde eingegeben . Je nach Art und Menge des verabreichten Stoffes winden sich die Tiere stundenlang in Krämpfen , sie leiden Fieber , an Durchfall,Schüttelfrost oder Lähmungen .
    Tierversuchsfrei hätte man den versuch auch ausführen können ,mit Hilfe von Menschlichen Zellkulturen oder