Tongariro Nationalpark Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004

Pro & Kontra

Vorteile

  • Etwas, dass es bei uns nicht gibt, Naturgewalten, Ruhe

Nachteile / Kritik

  • keine

Tests und Erfahrungsberichte

  • Wandern auf Vulkanland

    Pro:

    herrliche Natur, schneebedeckte Berge

    Kontra:

    -----

    Empfehlung:

    Ja

    Auf geht`s!!!!
    Wer mit mir die 4. Etappe unserer Neuseelandrundreise gemeinsam erleben will, der sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen. Jede Station hatte ihre eigenen Reize und während ich die Berichte schreibe, kommt es mir vor, als erlebe ich alles noch einmal. Das Traumland der Kiwis bietet alles....dieses Mal den Tongariro Nationalpark.

    4. Etappe
    ========
    Nach den Schwefelabenteuern in Rotorua und den gigantischen Schlammlöchern, Geysiren und Thermalseen fuhren wir weiter in Richtung Süden. Unser nächstes Ziel war der Ort Okahune südlich des Tongariro Nationalparks. Wie immer nutzten wir auf der Anfahrt zum nächsten Ziel alle Möglichkeiten uns im Land

    Kommentare & Bewertungen

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 11.12.2007, 00:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und auch Dir eine schöne ruhige Vorweihnachtszeit

    • anonym

      anonym, 23.03.2007, 17:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Edith und Claus

    • anonym

      anonym, 14.03.2007, 15:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich :-)

    • Ladylike

      Ladylike, 23.02.2007, 13:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schöner Bericht, ich arbeite bei dir mal wieder meine Leseschulden auf. :O) Liebe Grüße

  • Unterwegs im Vulkangebierge der Maoris!

    Pro:

    Etwas, dass es bei uns nicht gibt, Naturgewalten, Ruhe

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    In ganz Neuseeland gibt es seit über 100 Jahren 13 Nationalparks, von denen sich 4 auf der Nordinsel, die restlichen 9 auf der Südinsel befinden.
    10% des gesamten Landes sind heute Nationalparkgebiete.
    Zu den Nationalparks gibt es auch noch 3 Maritimparks.




    Geschichte
    °°°°°°°°°°°°°°

    Der Tongariro Nationalpark ist der älteste Nationalpark Neuseelands.
    Der Maorihäuptling Te Heuheu wollte nicht, dass das Gebiet durch weiße Siedler zerstört wird und machte 1887 das gesamte heilige Gebiet der damaligen Königin von England, Viktoria, zum Geschenk.

    Heilig ist dieses Gebiet für die Maoris seit jeher. Der Grund dafür ist der,