Weihenstephan Fruchtbuttermilch Zitrone Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Gesundheitsfaktor:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • Sieht sehr gut aus (sowohl der Becher als auch die Flüssigkeit an sich), sättigt ganz gut
  • Lecker und frisch

Nachteile / Kritik

  • Schmeckt fast nach nichts, wenig Angaben zu den Inhaltsstoffen, sehr teuer
  • Etwas mehr zitroniger könnte es sein

Tests und Erfahrungsberichte

  • Zitronig, erfrischend, einfach LECKER!!!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Gesundheitsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute geht es bei mir um Buttermilch. Buttermilch soll ja sehr gesund sein und auch noch schön machen :-). Und warum dann nicht Buttermilch mit Zitronengeschmack? Wo ich die Buttermilch von Weihenstephan letztens im Kühlregal stehen sah fiehl mir neben der normalen, herkömmlichen Buttermilch auch noch die mit Zitronengeschmack auf. Ich musste nicht lange überlegen bevor sie in meinem Einkaufswagen landete und schließlich an der Kasse.

    Die Buttermilch selbst befindet sich in einem 0,5l Becher. Der Becher selbst ist aus Pappe, der Deckel ist aus Alufolie und einfach aufzureißen. Auf dem Deckeln findet man das Weihenstephan-Logo, desweiteren findet man einige Zitronenscheiben
  • Sauer macht lustig...

    • Geschmack:  gut
    • Gesundheitsfaktor:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    Lecker und frisch

    Kontra:

    Etwas mehr zitroniger könnte es sein

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben!

    Bei dieser Hitze mag man ja gerne mal etwas Kühles trinken. Da ich ja keinen Saft mag und auch mal Lust auf etwas anderes als Mineralwasser hatte, habe ich mir gestern bei Edeka folgendes mitgenommen:

    "Weihenstephan Frucht Buttermilch Zitrone"

    Heute habe ich den Rest getrunken und kann ich nun darüber berichten. Lest also hier:


    ***Die Verpackung***

    Sieht schon recht gut aus was man da zu sehen bekommt. Die Zitronen auf dem blauen Becher strahlen schon ein richtiges Gefühl von Frische aus :o)Daneben sieht man natürlich noch das Firmenlogo und den Produktnamen.

    Infos vom Becher gibt es

    Kommentare & Bewertungen

    • BaBy1987

      BaBy1987, 25.06.2005, 20:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      würd ich gar nicht mal sagen..mit 60kcal ist das doch durchaus vertretbar! also kein schlechtes gewissen haben beim trinken ;o) LG

  • Da ziehts einem die A....falten zusammen...

    • Geschmack:  sehr schlecht
    • Gesundheitsfaktor:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    siehe Text

    Kontra:

    siehe Text

    Empfehlung:

    Nein

    ☞☞☞ V.O.R.W.O.R.T. ☜☜☜

    Hallöle.

    Heute versuche ich mich mal an einem etwas anderen Thema als sonst, nämlich Buttermilch.

    Ich bin in letzter Zeit etwas auf dem Gesundheitstrip und trinke jeden Tag Trinkjoghurt oder Buttermilch. Also bis jetzt hat es mir auch immer superlecker geschmeckt, aber heute habe ich gemerkt, daß ich mich beim letzten Einkauf mächtig vertan habe. Diesmal griff ich zu "Weihenstephan Frucht Buttermilch Zitrone".


    ▣▣▣ V.E.R.P.A.C.K.U.N.G. ▣▣▣

    Immerhin ist es wirklich schön eingetütet. Wohlbehalten in einem pappartigen Becher mit wunderschön gesund aussehenden Zitronen, die auf dem blauen Hintergrund so richtig
  • Eine edle Zitronen-Buttermilch der Edelmarke?

    Pro:

    Sieht sehr gut aus (sowohl der Becher als auch die Flüssigkeit an sich), sättigt ganz gut

    Kontra:

    Schmeckt fast nach nichts, wenig Angaben zu den Inhaltsstoffen, sehr teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Auch wenn einige von Euch dies eventuell nicht ganz so toll finden, meine kleine Reihe über Zitronenprodukte wird vorerst weitergehen... Dies liegt daran, dass die Tips & Tricks-Kategorien mich geistig einfach überfordern und ich die aktuellen superspannenden Werbespots im Deutschen Fernsehen viel zu bedeutend finde, als dass ich mir erlauben möchte, über diese wahren Meisterwerke ein Urteil bilden zu können. Daher bleibe ich lieber ganz bescheiden bei dem, was ich kann, wo ich eben nicht an die Grenzen meiner geistigen Kapazität stoße und wende mich daher ein weiteres Mal einer Zitronenbuttermilch zu. Diesmal dreht sich alles in meinem Erfahrungsbericht um die Frucht-Buttermilch Zitrone der
  • BITTERmilch

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Buttermilch an sich finde ich relativ eklig. Wenn diese allerdings mit ein bisschen Fruchtgeschmack getarnt wird, kann ich mich sehr wohl überwinden, Buttermilch zu trinken, zumal sie ja erwiesenermaßen sehr gesund ist.
    Gut, da wollte ich meinem Körper mal was Gutes tun und nahm gestern beim Einkaufen einen Becher Frucht-Buttermilch von Weihenstephan mit, Geschmacksrichtung Zitrone, denn ich hoffte auf eine geschmackliche Ähnlichkeit mit diesem Eis von Cornetto oder so... Naja... Hier meine Meinung:

    Das Produkt:
    Frucht-Buttermilch, Geschmacksrichtung Zitrone, mit feinem Fruchtfleisch und höchstens 1 % Fett bzw. 0,5 % Fett im Milchanteil.

    Verpackung:
    Der

    Kommentare & Bewertungen

    • glowhand

      glowhand, 29.11.2005, 23:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      guter bericht!

  • Da lacht der @ddy

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung:

    Die Staatliche Molkerei Weihenstephan erfreut uns schon seit langer Zeit mit köstlichen Produkten, die einerseits für süßen Genuss stehen und andererseits Vitalität und Stärke verkörpern.

    Seit 1999 gehört der Milcherzeuger zu der durch eine fantastische Milch weithin bekannten Mueller Gruppe, die auch mich von Zeit zu Zeit mit ihren Leckereien erfreut.


    Fruchtbuttermilch - Zitrone:

    Das Produkt wird in einem 0,5 Liter Becher aus einer stabilen Pappe vertrieben und mit einem Aludeckel verschweißt, damit sie auch längere Transporte heil übersteht.
    Den Deckel verziert einem Weihenstephan Logo einer Überschrift. Weiterhin sehen
  • Warum nicht mal Zitronenbuttermilch....

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich zur zeit versuche abends nichts mehr zu mir zu nehmen, was schwer im Magen liegt, habe ich immer Joghurts, Quark und Puddings im Haus.... allerdings will man hin und wieder auch mal was anderes und so bin ich heute losgestiefelt um mir Buttermilch zu kaufen.

    Im Grunde wusste ich ganz genau was ich wollte, aber jedes Mal ist die Verführung viel zu groß für mich nach Dingen zu schauen, die ich noch nicht kenne.

    Da ich erst vor kurzem eine sehr positive Erfahrung mit einem Joghurt von Weihenstephan machte, schaute ich mich ein wenig unter diesen Marken um und wurde fündig

    Meine Wahl traf 3 verschiedene Buttermilchsorten dieser Firma für je 0,81 Euro der

    Kommentare & Bewertungen

    • bianca24

      bianca24, 20.04.2002, 17:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich mag keine Buttermilch, auch wenn`s schää macht ;)).