WALA Aconit Schmerzoel (100 ml) Testberichte

Wala-aconit-schmerzoel-100-ml
Bestes Angebot
mit Versand:
mycare
7,68 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • natürlich, bringt Linderung und lässt sich für viele Schmerzen verwenden
  • Wirkung, keine Nebenwirkungen
  • Naturheilmittel, lindert meine Schmerzen sehr gut, preislich gut

Nachteile / Kritik

  • etwas sehr ölig, aber es ist halt ein Öl
  • nichts
  • Bisher keine festgestellt

Tests und Erfahrungsberichte

  • Aua, Aua, tut nimmer so weh

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    natürlich, bringt Linderung und lässt sich für viele Schmerzen verwenden

    Kontra:

    etwas sehr ölig, aber es ist halt ein Öl

    Empfehlung:

    Ja

    heute möchte ich Euch mein Schmerzöl vorstellen. Wie ihr ja wisst, arbeite ich in einem Altersheim und da habe ich nach der Arbeit schon des Öfteren einige Wehwechen, bin halt auch nicht mehr die Jüngste. Durch das teilweise schwere Heben und auch durch Zugluft zwickt es schon manchmal hier und da und dann kommt mein Schmerzöl zum Einsatz.


    Witzig war nur, als ich nämlich Anthroposophische Mittel gelesen habe, musste ich feststellen, von diesen noch nie etwas gehört zu haben. Als ich dann das letzte mal beim eincremen feststellen musste, dass mein Schmerzöl genau in diese Rubrik gehört, habe ich mich dann etwas schlau gemacht. Also für alle, die wie ich mit Anthroposophisch
  • Homöopathisches zum Einreiben bei Nackenschmerzen

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    Wirkung, keine Nebenwirkungen

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Ihr Lieben!

    Wer wie ich im Büro sitzt und über einen längeren Zeitraum immer die gleiche Sitzhaltung einnimmt, kennt das sicher – Verspannungen. Bei mir ist es immer im Hals- und Schulterbereich auf der rechten Seite am schlimmsten, vermutlich kommt das von der Arbeit mit der Maus (die vom PC meine ich) *lach*.
    Neulich hatte ich das Problem auch wieder, so dass ich gezwungen war, mir was aus der Apotheke zu holen, denn eigentlich bestelle ich lieber – ist bequemer und zudem auch noch günstiger.
    Nachfolgend möchte ich Euch ein Schmerzöl vorstellen.



    DAS PRODUKT – PRODUKTINFORMATIONEN

    Bei dem oben genannten Produkt handelt es
  • Hilft ja tatsächlich:-)

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    verträglich, lindert

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin ja nicht so der Fan von Homöopathischen und ähnlichen Mitteln, zumindest was mich betrifft greife ich da bei Bedarf doch eher zur Chemiekeule, bei meinen Kindern ist das schon wieder was ganz anderes und mein Lebensgefährte versuchts auch erstmal mit diesen Mittelchen.

    Manche helfen, manche nicht und manche sind total genial, wie ich ja nun auch mal zugeben muss, zum Beispiel das


    Aconit Schmerzöl
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/



    Preis und Inhalt:
    ****************

    Ich weiss nun nicht, wo er das gekauft hat, Preise habe ich um rund acht Euro in Onlineshops gefunden, mein lebensgefährte meint aber, das er knapp 11Euro für die