Grundig MC 8540 Testberichte

Grundig-mc-8540
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2006
Summe aller Bewertungen
  • Rasur:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • ein gutes Gerät

Nachteile / Kritik

  • Das ich die Haare schneiden muss ;-)

Tests und Erfahrungsberichte

  • BEI MIR GIBT ES DEN HAARSCHNITT UMSONST, AB UND ZU AUCH EINE GLATZE ;-)

    • Rasur:  sehr gut
    • Akkulaufzeit:  lang
    • Kaufanreiz:  Zufall
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    ein gutes Gerät

    Kontra:

    Das ich die Haare schneiden muss ;-)

    Empfehlung:

    Ja

    Heute stelle ich euch ein Gerät vor, mit dem ich meinem Mann die Haare schneide. Da er das Haar ziemlich kurz trägt, ist das für mich kein Problem, auch wenn mein Name nicht „ USCHI „ ist.
    Dieses Gerät kann man aber nicht nur zum Haare schneiden benutzen, damit lässt sich auch der Bart stutzen.
    Bei dem Gerät von Grundig mit der Artikelbezeichnug

    MC8540
    ******
    ist das möglich. Da reicht es aus, wenn man die beiden Keramik-/ Titanschneidsätze durch kurzes Drehen blitzschnell auswechselt und schon kann man ihn wunschgemäß benutzen.
    Verschiedene Schnittbreiten (24 mm Bart, 38 mm Haar) sowie flexible Schnittlängen (Bart in 7 Stufen von 2-22 mm, Haar in
  • Auf den ist immer Verlass...***Free***

    • Rasur:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!



    In meinem heutigen Bericht möchte ich euch einmal meinen Haartrimmer vorstellen den ich schon eine ganze Weile verwende. Das Produkt stammt aus dem Hause Grundig und hat die Produktbezeichnung "MC 8540".



    @@@@@ Optik @@@@@
    Der Grundig MC 8540 hat eine sehr ergonomische Form. Er ist ca. 20 Zentimeter lang und das gesamte Gerät ist leicht gekrümmt damit der Haartrimmer besser in der Hand liegt. Auf der silbernen Oberseite, die sich übrigens prima von dem anthrazitfarbenen Körper des Gerätes abhebt, befindet sich ein Schalter mit Schiebemechanismus zum Einschalten des Gerätes. Ein ebensolcher Schalter befindet sich auch auf der