Eastpak Padded Pak'R Testberichte

Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
31,46 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 01/2012
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Robustheit:  sehr gut
  • Stabilität:  sehr gut
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Leergewicht:  leicht

Pro & Kontra

Vorteile

  • Rückenposterung, tolle verschiedene Farben
  • lange Garantie, robuste Verarbeitung, trendy, doppelter Reißverschluß
  • leicht, allrounder
  • Preis - Leistungsverhältnis, Verarbeitung

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • nur 2 Taschen, der hohe Preis
  • instabil
  • die alten Produkte warn nicht wasserdicht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Für den Schüler von heute

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Funktionalität:  sehr gut

    Pro:

    Ewig Garantie , Cooles Design ;)

    Kontra:

    Fällt mir spontan nichts ein . Ausser das sich manchmal die Tragegurte ablösen können , abe rauch nur wenn man dran zieht -.-

    Empfehlung:

    Ja

    So , jetzt sitz ich so schön am PC und bin in Schreib-Lust da kann ich doch auch noch etwas über meinen Lieblings-Rucksack schreiben ;)

    Also , wenn ich jetzt an meine Einschulung zurückdenk ....
    Ich hatte damals noch einen dieser klobigen Scout Rucksäcke mit Eisbären drauf , dieser wurde mir aber ab der 4. Klasse zu blöd/peinlich (man will doch schon auch ein bischen cool sein oder? ;) ) .
    Da kam es gut das ich einen 4You Ranzen geschenkt bekommen hab .
    Dieser hat es leider nicht allzu lange mit mir ausgehalten und war nach 3 Jahren kaputt -.-
    Schade wars ....
    Also muss ein neuer her ...

    Ich begann mir Gedanken zu machen was für Eigenschaften
  • Lieber Six-Pack als Eastpak....

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ..war der Ausspruch den Männlein nach dem Kauf eines Eastpak Rucksackes vom Stapel ließ. Hi Allerseits..der Kauf von Eastpak Rucksäcken wird besonders bei kinderreichen Familien heftige Löcher in die Haushaltskasse reißen da einer dieser Rucksäcke zu damaligen Zeitpunkt vor knapp18 Monaten schlappe 99,90 DM kostete und mittlerweile der Rucksack ja zum Statussymbol von Schülern aufgestiegen ist.

    Zum Produkt:
    ***********
    Die Eastpack Rucksäcke gibts in verschiedenen Größen und verschiedenen Farben wobei ich mich für die Farbe blau entschied der nach dem Werbeschild im Geschäft aus der Serie "Miami" stammt.

    Optisch gesehen gibt dieses mittlerweile zum
  • Eastpak oder 4You

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Funktionalität:  gut

    Pro:

    leicht, allrounder

    Kontra:

    instabil

    Empfehlung:

    Ja

    Moin,
    Sobald man in die Schule geht hat man wohl meistens einen Scout Ranzen, doch der bietet nicht wirklich viel Platz und ist auch kaum tragbar für Ältere. Also stellt sich die Frage, was kommt nach der Tasche in der Grundschule? Nun, es gibt zwei Lager, die sich um die Gunst der Schüler streiten, 4You und Eastpak. Hinter diesen zwei Marken liegen alle anderen zurück, und ich hatte bereits das Vergnügen mit beiden. Zwar doch sehr unterschiedlich, sind beide Rucksäcke nicht zuletzt bei Schülern sehr beliebt.


    +++/Optik/+++

    Bei der optischen Wertung schneidet der Eastpak klar besser ab, er erinnert nämlich mehr an einen Rucksack im wörtlichen Sinne,

    Kommentare & Bewertungen

    • campimo

      campimo, 19.02.2006, 09:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Du hättest mal etwas genauer beschreiben können, wie lange du ihn benutzt hast. Lange Garantie - wie lange ist sie? und warum kommt der Hinweis nur als Nebensatz im Fazit? Ansonsten etwas widersprüchliche finde ich: 1 großer Ordner und der Rucksack ist fas

  • Eastpack ist meine Taschenmarke Nr. 1...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute berichte ich über ein Produkt, dass ich schon seit einiger Zeit benutze und dass mich immer noch nicht enttäuscht hat. Das "Eastpack".

    Das Eastpack
    *************

    Vor etwa einem Jahr habe ich mir ein Eastpack besorgt, weil ich für die Schule eine sehr flexible Tasche benötige. Ich habe mich von dem Verkäufer beraten lassen und er hat mich auf die Marke Eastpack hingewiesen.

    Er führte mich dann an den Ort, an dem die Eastpacks standen und als ich die Tache sah, war ich sichtlich enttäuscht, denn die Eastpacktache, die er mir Vorschlug, war doch relativ klein. Ich fragte den Verkäufer, ob in das Ding denn überhaupt alle meine Schulsachen passen
  • Mein Asipak...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen und Leser!

    Wie so viele andere besitze auch ich einen Eastpak Rucksack, bzw. mittlerweile schon meinen zweiten. Meinen Bericht möchte ich in 2 kurze Teile aufteilen und danach eine kurze Zusammenfassung/Fazit niederschreiben:

    1. Rucksack

    Diesen Rucksack habe ich vor ca. 5-6 Jahren bekommen. Damals waren diese Rucksäcke total IN und fast jeder hatte so einen. Mich hat auch die Rucksacksucht gepackt und es wurde ein schwarzer Eastpak mit extra festen Boden (ca. 100DM). Der Boden war braun, aber es hat sich gelohnt, da er wirklich viel fester war.
    Der Reißverschluss ist hier sehr eng vernäht, lässt sich aber leicht öffnen. Leider sollte

    Kommentare & Bewertungen

    • _knuddelmonster88_

      _knuddelmonster88_, 04.06.2008, 16:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße aus dem Siegerland!

    • angi3000

      angi3000, 20.04.2007, 11:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sonnige Grüsse!

    • Zzaldo

      Zzaldo, 11.04.2007, 22:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein sh von mir für Dich. LG Stephan

    • misscindy

      misscindy, 02.03.2007, 00:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      *** sh + lg ***

  • War jahrelang mein täglicher Begleiter

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    >>>>>>>

    So, die meisten von Euch werden jetzt bestimmt erstaunt sein, dass ich mal nicht über etwas süßes oder Creme schreibe, doch kaum zu glauben aber wahr, heute schreibe ich mich mal über eine ganz andere Kategorie. Wie ich darauf gekommen bin?? Nun ja, ich gehe jeden Tag an meinem Rucksack vorbei, der in meinem Zimmer steht, bis jetzt ist mir dabei nur noch nicht in den Sinn gekommen, dass ich über ihn ja auch mal etwas schreiben könnte*gg*. Naja, ist ja auch egal, nun hat es in meinem Köpfchen klick gemacht und schon sitze ich an einem Bericht:o))

    Wie kam ich zu dem Rucksack?
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    Nun, wie die meisten von euch ja
  • Mein ständiger Begleiter in Schule und Freizeit

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    1. Einleitung
    ===============

    Nachdem meine alte 4you-Büchertasche nach fast sieben Jahren ihren Geist aufgab (ein Reißverschluss war irreparabel kaputt, auch hatte sie einige kleinere Löcher im Stoff) musste eine neue Tasche her. Entgegen der Empfehlung meiner Mutter, entschied ich micfür einen Eastpack Rucksack (einen "Wyoming", um genau zu sein). Ich wollte nämlich keinen reinen Rucksack für die Schule, sondern einen Allrounder, mit dem man sich auch auf der Straße sehen lassen kann.

    2. Ausführungen
    ===============

    Zwar spricht man gemeinhin gerne von einem "Eastpack Rucksack", allerdings gibt es zwei gebräuchliche, die sich auch beide recht
  • Eastpak Zest - Soooo viel Platz

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich muß sagen, daß ich Eastpak eigentlich nur gekannt habe, weil sämtliche Teenies eben mit diesen Rucksäcken rumlaufen. Als es aber daran ging, mir einen neuen Rucksack zu kaufen, stand ich erst mal wie der Ochs vor'm Berg. Erstens gibt es ja so schon tausende Rucksäcke von verschiedenen Firmen, aber dann noch mal ebenso viele nur von Eastpak. Für den "Zest" habe ich mich dann entschieden, weil er schön aussieht (ich habe ihn in grau-beige) und vor allem viele kleine Taschen mit ewig viel Platz hat. Vor allem für Leute wie mich, die immer viel Krimskrams mitschleppen, ist dieser Rucksach ideal. Er hat seitlich zwei kleiner Taschen (z. B. für Geldbeutel, Schlüssel etc.), vorne eine größere
  • Der Rucksack nicht nur für Ossis (East)...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hi du mein Lieblingsleser,

    Einleitung / eigene Erfahrungen:
    <<<>>><><<<>>><><<<>>><><<
    heute möchte ich über meinen täglichen Begleiter schreiben, es handelt sich um den wohl, meist verbreiteten Rucksack der Welt, den Eastpak. Ich selbst besitze 2 Stück, einen in braun und einen in hell grau. Als ich vor ca. 6 Jahren meinen ersten Eastpak zum Geburtstag von meiner Tante bekam, war ich einfach mega stolz, da damals einfach jeder der „IN“ sein wollte son Ding auf den Schultern haben musste. Auch wenn der Eastpak nicht so ganz meinem Geschmack entsprach, er ist und war braun, bin ich trotzdem mit erhobenen Haupt zur Schule gegangen. Sofort hatte ich alle Augen auf mich

    Produktfotos & Videos

    Eastpak-padded-pak-r
    Bild 1 - Eastpak Padded Pak'R von chatterman90
    am 06.02.2006

    Kommentare & Bewertungen

    • Puenktchen3844

      Puenktchen3844, 31.12.2008, 01:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein guter Bericht. LG

    • anonym

      anonym, 22.03.2007, 21:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Damaris :-)

    • mami_online

      mami_online, 09.02.2006, 01:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh, Gruß, Nicole

    • HiRD1

      HiRD1, 07.02.2006, 07:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH. Gruß, Ralf

  • Hat schon viele Länder der Erde gesehen

    Pro:

    sehr gut verarbeitet, sitzt sehr gut auf dem Rücken, tolles Outfit

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Schon viele Jahre über habe ich den ein und denselben Eastpak Rucksack. Das will schon was heißen, schließlich hat er schon viel miterlebt und auch schon viele Länder der Erde gesehen, war er doch immer bei mir. Eastpak Rucksäcke sind in den verschiedensten Modellen erhältlich und alle besitzen einen speziellen Namen. Mein Eastpak Rucksack – und über den möchte ich heute auch ein bisschen erzählen, ist unter dem Namen „Wyoming“ in Laden zu finden. Es gibt daneben dann noch den Rucksack „Orbit“, welche dann alle auch noch in vielen Farben erhältlich sind. Meiner ist blau und das war damals meine Lieblingsfarbe. Heute hätte ich wahrscheinlich, würde ich mir noch mal einen neune kaufen, eine