Merck Kytta Balsam F

ab 7,06
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(1)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  erträglich
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Produktbeschreibung

Merck Kytta Balsam F

PZN 04556527
gelistet seit 11/2005

Allgemeine Informationen

Abgabehinweis rezeptfrei
Darreichungsform Balsam

Pro & Kontra

Vorteile

  • wärmend, durchblutungsfördernd, schmerzlindernd, Hände sind nach dem Einreiben leicht mit Seife und warmen Wasser zu reinigen
  • Gute Verwendung
  • Wirkung.
  • hilft schnell
  • wenig Chemie
  • kein Brennen auf der Haut

Nachteile / Kritik

  • Evtl. der, nicht aufdringliche, Geruch, den man nach dem Händewaschen immer noch leicht an den Händen hat. Sonst aber nichts weiter.
  • Nichts
  • Gestank, Preis.
  • evtl. der Preis

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mit Pflanzenkraft gegen Rückenweh*

    5
    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    hilft schnell
    wenig Chemie
    kein Brennen auf der Haut

    Kontra:

    evtl. der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Das Kytta Balsam F ist wirklich eine gute Hilfe bei Verspannungen und leichten Zerrungen.
    Es hilft schnell und ist auf der Haut nicht unangenehm. Die Wärmeentwicklung habe ich nicht gespürt - aber die Entspannung der betroffenen Muskeln schon ! Nach 2 Tagen war es schon deutlich besser.......

    Von mir gibt es hier 5 Punkte und eine Kaufempfehlung an alle schmerzgeplagten ......
  • Die Höllensalbe

    0
    • Wirkung:  schlecht
    • Verträglichkeit:  sehr schlecht
    • Nebenwirkungen:  eher viele
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    da fällt mir so gar nichts ein

    Kontra:

    Nebenwirkungen
    Hautirritationen
    schlechter Geruch

    Empfehlung:

    Nein

    Vorsicht bei Anwendung dieser Salbe! Während einige Anwender von einem angenehmen Wärmegefühl berichten, treten bei anderen ernste Nebenwirkungen auf. Leider habe ich mir die Gebrauchsanweisung erst im Nachhinein durchgelesen. Neben den von mir geschilderten Problemen (Rotverfärben der Haut und starkes Brennen) werden dort u.a. Ekzeme, Quaddeln, Atemnot, Herz-Kreislauf-Probleme sowie Kehlkopf- und Bronchialkrämpfe aufgeführt. Falls Sie die Salbe dennoch verwenden möchten, am besten an einer kleinen Hautstelle vorher testen.
  • Man, das wärmt aber

    4
    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  erträglich
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    s. Bericht

    Kontra:

    s. Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Kytta Balsam f

    Bei Sportverletzungen, insbesondere bei Gelenk - und Muskelbeschwerden, benutze ich nun
    schon etwas länger das Kytta Balsam f .
    Natürlich handelt auch mein heutiger Bericht von diesem Zeugs .

    Dieses Balsam ist wärmend, durchblutungsfördernd und damit auch schmerzlindernd.
    Also für Sportler das ideale Mittel .
  • Meine Aushilfssalbe

    5
    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    Gute Verwendung

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Diese Salbe ist schön cremig, läst sich gut verteilen und ist sparsam im Verbrauch und der Preis ist noch bezahlbar. Ich kann sie emphehlen und sie durchblutet die Haut gut an den behandelnden Stellen.
  • Die Stinkesalbe!

    3
    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    Wirkung.

    Kontra:

    Gestank, Preis.

    Empfehlung:

    Ja

    Wer also noch ein Date vor sich hat am Abend, der sollte sich vorher überlegen, ob er die Salbe anwendet oder nicht.
    Alles in Allem gebe ich diesem Produkt 3 von 5 möglichen Sternen, da es auf der einen Seite schmerzlindernd und wärmend wirkt...
  • Kytta-Balsam f oder „Was hilft sonst noch gegen Verspannungen etc.?“

    Pro:

    wärmend, durchblutungsfördernd, schmerzlindernd, Hände sind nach dem Einreiben leicht mit Seife und warmen Wasser zu reinigen

    Kontra:

    Evtl. der, nicht aufdringliche, Geruch, den man nach dem Händewaschen immer noch leicht an den Händen hat. Sonst aber nichts weiter.

    Empfehlung:

    Ja

    Bei Verspannungen, Prellungen, Zerrungen oder ähnlichem ist Kytta-Balsam f eine gute Lösung. Wobei man natürlich, wenn die Beschwerden nach einer gewissen Zeit der Anwendung, nicht besser geworden oder verschwunden sind, einen Arzt aufsuchen sollte.