Microsoft Windows Vista Business

Microsoft-windows-vista-business
ab 73,97
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
- 32 Bit Version
- OEM
- SP1
- inkl. Upgrade Option auf Windows 7
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Installation:  durchschnittlich
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Funktionsvielfalt:  groß
  • Benutzerfreundlichkeit:  gut
  • Geschwindigkeit:  durchschnittlich
  • Hardware-Unterstützung:  durchschnittlich
  • Updatemöglichkeit:  gut

Microsoft Windows Vista Business im Preisvergleich: 23 Preise .
















Microsoft Windows Vista Business Upgrade DVD
  89,90 €
+ Versand
Shop:
Amazon








Produktbeschreibung

Microsoft Windows Vista Business

EAN 0882224848770, 0882224809467, 0882224660792, 0882224809450, 0882224810739, 0882224348119, 0882224809993, 0882224810951, 0882224809856, 0882224811439, 0882224181235, 0882224660808, 0882224191296, 0882224181228, 0882224810753, 0882224809696, 0882224809320, 0882224811422, 0882224810968, 0882224810005, 0882224809849, 0882224666930, 0882224666404, 0882224666398, 0882224348157, 0882224637121
gelistet seit 05/2010

Pro & Kontra

Vorteile

  • Aero Oberfläche DirectX 10 X-Box 360 anschliesbar Elternkontrolle schöneres Bootlogo
  • performant, schaut gut aus
  • Stablier als alte Versionen, gewisse Weiterentwicklung in Sachen Sicherheit, Aufmachung, Bedienung, sehr schnelle Installation

Nachteile / Kritik

  • braucht gute Hardware mit wenig Hardware kompatibel wenig Treiber verfügbar
  • teuer, braucht doch recht schnelle Computer
  • Inkompatibilitäten, fehlender Hardwaresupport, hohe Anforderungen, DRM im Kernel integriert, insgesamt nicht ausgereift, sehr komplex und umfangreich

Tests und Erfahrungsberichte

  • Windows Vista Business die Vor- und Nachteile auf einen Blick

    4
    • Installation:  einfach
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Funktionsvielfalt:  groß
    • Benutzerfreundlichkeit:  gut
    • Geschwindigkeit:  durchschnittlich
    • Hardware-Unterstützung:  durchschnittlich
    • Updatemöglichkeit:  gut
    • Handbuch:  durchschnittlich

    Pro:

    Aero Oberfläche DirectX 10 X-Box 360 anschliesbar Elternkontrolle schöneres Bootlogo

    Kontra:

    braucht gute Hardware mit wenig Hardware kompatibel wenig Treiber verfügbar

    Empfehlung:

    Ja

    Das für Betriebe konzipierte Windows Vista Business spricht natürlich vor allem Geschäftsleute an aber da auch alle Grund funktionen wie DirectX 10 oder Windows Media Player ist es eigentlich für alle interressant. Lesen sie hier die wichtigsten Vor- und Nachteile.
  • Mehr "würg" als "wow"

    1
    • Installation:  sehr schwierig
    • Übersichtlichkeit:  durchschnittlich
    • Funktionsvielfalt:  groß
    • Benutzerfreundlichkeit:  durchschnittlich
    • Geschwindigkeit:  durchschnittlich
    • Hardware-Unterstützung:  schlecht
    • Updatemöglichkeit:  gut
    • Handbuch:  schlecht

    Pro:

    Stablier als alte Versionen, gewisse Weiterentwicklung in Sachen Sicherheit, Aufmachung, Bedienung, sehr schnelle Installation

    Kontra:

    Inkompatibilitäten, fehlender Hardwaresupport, hohe Anforderungen, DRM im Kernel integriert, insgesamt nicht ausgereift, sehr komplex und umfangreich

    Empfehlung:

    Nein

    Der Auftritt des lang angekündigten XP-Nachfolgers ist eine derbe Enttäuschung. Windows Viste versagt auf allen Ebenen und liegt weit hinter meinen Erwartungen zurück.
    Das Ausprobieren der kostenlosen MSDNAA-Version hat mich bislang eine Menge Geld und Nerven gekostet.
  • Das neue Windows

    Pro:

    performant, schaut gut aus

    Kontra:

    teuer, braucht doch recht schnelle Computer

    Empfehlung:

    Nein

    Eine gelungene Weiterentwicklung von Windows xp. Nur müssen die Hardwarehersteller noch aufholen, und die Treiber anpassen. Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte auf das erste Service-Pack warten, das anfang 2008 rauskommen soll, und sich wegen eventueller Leistungsprobleme und fehlender Treiber einen neuen PC kaufen.

Microsoft Windows Vista Business im Vergleich