Maxi-Cosi PrioriFix

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2010

Produktbeschreibung

Maxi-Cosi PrioriFix

EAN 8712930024071, 8712930024026, 8712930024088, 8712933253577, 8712930016779, 8712930024057, 8712930024064, 8712930024095, 8712933253614, 8712930017851, 8712930017844, 8712930010388, 8712930016700, 8712930016762, 8712930016717, 8712930016755, 8712930016786, 8712930016748, 8712930016724, 8712930016731, 8712930032601
gelistet seit 09/2010
Hersteller Maxi-Cosi, http://www.maxi-cosi.de
dorel-germany-gmbh
weitere Maxi-Cosi Kindersitze

Allgemeine Informationen

Geeignet für 9 Monate bis 4 Jahre
Gewicht 9 - 18 Kilogramm
Gruppe ECE-Gruppe I

Weitere Merkmale

Besonderheit vorwärtsgerichtet
Gurtsystem 5-Punkt-Gurt
Isofix nicht vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Tolle Sicherheit

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  gut

    Pro:

    Qualität Sicherheit Preis

    Kontra:

    nicht leicht zu tragen

    Empfehlung:

    Ja

    Wie jede Eltern die ein Kind erwarten wollten wir für unser Kind nur die beste Sicherheit und Qualität. Bereits bei der Schale haben wir uns für den Maxi Cosi entschieden da er im Stift und Warentest Heft gut abgeschnitten hat und auch die sonstigen Kommentare fand ich sehr gut. Da wir dann auch wirklich sehr zufrieden waren mit dem Produkt haben wir uns dazu entschieden wenn unsere Tochter aus der Schale rausgewachsen ist erneut einen Maxi Cosi zu kaufen. Wegen den guten Bewertungen haben wir uns den Maxi Cosi PrioriFix entschieden obwohl wir ihn nur online gesehen haben. Eigentlich testen wir immer gerne alles selbst im Laden aber da wir von der Qualität wirklich sehr begeistert sind haben
  • Junior reist bequem!

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    Sicherheit, gute Testergebnisse und Akzeptanz beim Kind

    Kontra:

    gewöhnungsbedürftiger Einbau, Bedienungsanleitung

    Empfehlung:

    Ja

    Da unser geliebter Maxi Cosi, wie sollte es auch anders sein, kurz vor unserem diesjährigen Sommerurlaub einen Defekt hatte ( er ließ sich in einigen Positionen nicht mehr einrasten) mußte ein Neuer her. Hier gibts keine Kompromisse, die Sicherheit unserer Kinder steht an oberster Stelle und bei einer Fahrt von fast 1000 Km muß der Sitz schon absolut in Ordnung sein.
    Ohne zu zögern schauten wir wieder nach einem Maxi Cosi, denn schon unsere Tochter saß unheimlich gerne in diesem Sitz, genauso wie der Junior.
    Dadurch, dass der Alte nun auch schon elf Jahre gehalten hatte, waren wir sowieso überzeugt und warum sollten wir dann irgendwelche andere Sitze testen.

    Wir
  • Zu Mausis Sicherheit

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    komfortabel, sicher, einfache Handhabung, mehrfach verstellbar, ...

    Kontra:

    --

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Zusammen,

    die Idee für meinen heutigen Bericht kam mir heute morgen, als ich unsere Tochter zum Kindergarten brachte. Der Tagesablauf ist (fast) jeden Morgen der Gleiche. Während mein Mann unsere Tochter fertig macht, bin ich damit beschäftigt unsere Brote für die Arbeit zuzubereiten. Die Arbeitsteilung ist notwendig, da wir morgens grundsätzlich in Eile sind. Sind wir dann fertig, müssen wir auch schon los. Während mein Mann mit unserem Roller oder dem Motorrad zur Arbeit fährt, nehme ich unser Auto, da ich unsere Mausi noch zum Kindergarten fahren muss und die mit ihren 22 Monaten halt immer noch am besten im Auto in ihrem Kindersitz aufgehoben ist. Über den Kindersitz
  • Gute Fahrt mit Mamas Taxi

    Pro:

    gute Verarbeitung, ergonomisch geformte bequeme Sitze, leichte Handhabung

    Kontra:

    Zubehör und Sitz selbst nicht günstig

    Empfehlung:

    Ja

    Maxi Cosi Priori

    Mamas Taxi

    Mamas Taxi oder auch Auto genannt ist wohl in der heutigen Zeit neben dem Kinderwagen das wichtigste Fortbewegungsmittel für Kinder. Auf sein Auto legt man wert, es soll nicht nur funktionieren sondern auch Komfort bieten und wird einmal in der Woche durch die Waschstrasse gefahren . . . da sollen die Zwerge natürlich nicht zu kurz kommen und ebensolchen Komfort geniessen. Diesen bietet man Ihnen am besten in einem kindgerecht ergonomisch geformten Kindersitz fürs Auto.

    Nach dem Begutachten vieler günstiger und auch teurer Modell, nach stundenlangem Probesitzen und Montieren haben wir uns für unsere beiden Kinder (10 Monate und 3
  • Wir fahren auf Nummer sicher

    Pro:

    Leichter Einbau, verschiedene Sitz und Liegepositionen und und und

    Kontra:

    Qualität hat seinen Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Vor 16 Monaten wurde bei uns ein Kindersitz fällig. Mein Sohn war viel zu groß für seine Babyschale geworden und weigerte sich außerdem strikt, sich hineinlegen zu lassen. Also gingen wir auf die Suche, wobei ich von Anfang an zum Maxi Cosi Priori tendierte. Bei der Stiftung Warentest hatte dieser Kindersitz die Wertung gut erhalten hatte, und wenn es um die Sicherheit geht, spielt der Preis für mich keine Rolle. Schon gar nicht wenn es um das Autofahren geht.

    Für wen ist der Maxi Cosi Priori geeignet?
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Der Kinderautositz wurde für die Altersklasse 9 Monate bis 4 Jahre vorgesehen oder alternativ für Kinder mit einem Gewicht von 9
  • Maxi Cosi Mino - Preiswert und gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Kurz vor der Geburt unserer Tochter haben wir für die ersten Lebensmonate des Babys einen Babysafe Maxi-Cosi-Mino gekauft.Der ausschlaggebende Grund für diese Entscheidung war die Angabe des Herstellers, daß man diesen Safe bis zu einem Gewicht des Babys von 13 kg verwenden kann und der Verkaufspreis von 99,- DM.
    Der Babysafe paßt in fast alle Autos. Wir haben ihn im VW Golf, Ford Escort und auch im Nissan Micra unterbringen können.
    Das Abnehmen des Bezuges durch Aushaken von Gummibändchen ist innerhalb einer Minute erledigt.
    Das Waschen bei 30-40 Grad geht problemlos, ohne andere Wäsche zu verfärben.
    Die Schultergurte sind längenverstellbar, was auch einfach

Maxi-Cosi PrioriFix im Vergleich

Hersteller Maxi-Cosi dorel-germany-gmbh
Weitere interessante Produkte