Yamaha PSR-E413

Yamaha-psr-e413
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2009

Preisvergleich



4,99 €
+ 3,90 € Versand
Shop:
harvestmoonglory (eBay)






9,60 €
Kostenloser Versand
Shop:
vhbw-online (eBay)



11,95 €
+ 2,95 € Versand
Shop:
ottipc (eBay)



12,79 €
Kostenloser Versand
Shop:
trade-shop (eBay)








16,97 €
+ Versand
Shop:
Amazon


32,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
Thomann


59,95 €
Kostenloser Versand
Shop:
gigastylecollection (eBay)


65,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
Thomann


210,00 €
+ 8,49 € Versand
Shop:
hermi200164 (eBay)


250,00 €
+ 10,99 € Versand
Shop:
salide2350 (eBay)

Produktbeschreibung

Yamaha PSR-E413

EAN 4957812389334, 4957812292078
gelistet seit 09/2009
Hersteller Yamaha, http://www.yamaha.de
yamaha-music-europe-gmbh
weitere Yamaha Keyboards

Tests und Erfahrungsberichte

  • Technik gut, Klang mittel!

    • Klangqualität:  durchschnittlich
    • Bedienkomfort:  sehr gut
    • Design:  gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ++++++++++++++++++++

    Wenn es um Musikinstrumente geht, bin ich ja sehr wählerisch. Ich sage euch aber, dass ich ein großer Musik-Fan bin und sehr gerne Musik höre aber auch in erster Linie Musik machen. Von Klavier über Akkordeon bis hin zur Gitarre habe ich alles gespielt, zwar nicht perfekt, nur für meinen Hobbybereich ausreichend, aber für mich reicht das und ich kann meine Emotionen und Gefühle in der Musik wunderbar verarbeiten. Deswegen habe ich mir von meiner Tante für eine unbestimmte Zeit (mehrere Monate bisher schon) ein Keyboard von Yamaha mit dem Namen PSR E413 ausgeliehen.

    ++++++++++++++++++++++

    Das Keyboard ist sehr schnell angeschlossen und kann natürlich sofort eingesetzt werden. Das Keyboard verfügt über 61 Tasten und hat 5 „Sweet Voices“. Das ist ein richtig tolles Gerät, mit dem sehr viele Einstellungen vorgenommen werden können. In erster Linie ist mir aber immer wichtig, dass der Klang nicht zu „blechern“ klingt, sondern schön rund klingt und volle Töne wahrzunehmen sind. Daran kann ich die Qualität eines solchen Gerätes immer sehr gut abschätzen.

    ++++++++++++++++++++++++

    500 verschiedene Sounds bietet dieses Gerät. Verschiedene Effekte beim Übergang oder bei der Untermalung von Songs kann ich ebenfalls hinzufügen, was mir natürlich einen gewissen Spielraum für meine eigene Kreativität bietet. Außerdem gibt es die Möglichkeit ein Pedal anzuschließen, was ich ebenfalls sehr sinnvoll finde, da ich mich dann fühle wie an meinem Klavier und ich dadurch besser üben kann. Das 7kg Gerät ist auch mit Batteriebetrieb möglich und hat zwie Lautsprecher, die in meinen Augen auch von der Qualität her ziemlich gut sind.

    +++++++++++++++++++++++++

    Etwas kritisieren muss ich allerdings den Sound, denn da habe ich schon wesentlich Besseres gesehen. Der Sound ist etwa „schwach auf der Brust“. Generell kommen speziell laute Töne nicht sehr gut zur Geltung. Gerade bei einem Klavier, wo man richtig „in die Tasten hauen“ kann, merkt man da schon Unterschiede. Dieses Keyboard kommt da leider nicht an seine Grenzen, denn eigentlich, müssten von der subjektiven Einschätzung der Qualität noch bessere „Ergebnisse“ erzielt werden können.

    ++++++++++++++++++++++++++

    Gut ist hingegen die Tatsache, dass hier ein USB Anschluss vorhanden ist. Dies ist natürlich für den Techniker eine gute Sache, der das Gerät zum Beispiel auch in Verbindung mit einem Computer nutzen möchte.

    Die Bedienung an sich finde ich ganz gut, auch wenn der Sound nicht ganz das Gelbe vom Ei ist. Die Tasten sind immerhin leichtgängig und auch während des Spielens kann ich verschiedene Einstellungen bequem regeln.

    ++++++++++++++++++++++++++++

    300 Euro für das Produkt sind auf jeden Fall angemessen!

    Viele Grüße

Yamaha PSR-E413 im Vergleich

Weitere interessante Produkte