Severin KA 41

Severin-ka-41
ab 26,03
Bestes Angebot
mit Versand:
eibmarkt.com
32,92 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2010

Preisvergleich

severin ka 4157 sw/tit - kaffeeautomat 1000w 1,4l glas ka 4157 sw/tit
26,03 €¹
Versand ab 6,89 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Severin KA 41

EAN 4008146000133, 4008146415708, 4008146415609, 4303391558362
gelistet seit 02/2010
Hersteller Severin, http://www.severin.de
severin-elektrogeraete-gmbh
weitere Severin Kaffeemaschinen

Allgemeine Informationen

Anzahl Tassen 10
Kannenart Glaskanne
Stromverbrauch (Betrieb) 1000 Watt

Ausstattung

Infodisplay nicht vorhanden
Integriertes Mahlwerk nicht vorhanden
Timer nicht vorhanden
Wasserfilter nicht vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Für meinen Kick am Morgen ;)

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Geschmack des Kaffees:  sehr gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Design:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Preisleistung,Ergebnisse,Handhabung,Design,Kabellänge,Säubern ,Handbuch,etc .

    Kontra:

    Nix

    Empfehlung:

    Ja

    ____________________________________________________________
    Vorwort
    Hallo liebe Leser und Leserinnen,
    diese Kaffemaschine von Severin habe ich mir vor knapp vier Monaten zugelegt, hierbei habe ich diese mir jedoch direkt aus dem Laden gekauft. Unsere ehemalige Kaffemaschine hatte einen Kabelbruch und mit meinem Glück, hatte ich den Bon natürlich auch versehentlich entsorgt. Aber nun ja, ich bin eben ein Kaffejunkie und da musste natürlich schnell eine neue Maschine her. Für diese habe ich mich dann wegen dem Preis und des schönen Designs geholt. Natürlich zählte für mich auch der Aufbau wegen der
  • GARTENKAFFEE

    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Handhabung & Komfort:  durchschnittlich
    • Geschmack des Kaffees:  durchschnittlich
    • Reinigung:  durchschnittlich
    • Design:  durchschnittlich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    preiswerr

    Kontra:

    Mittelklasse

    Empfehlung:

    Ja

    Der Sommer ist nun vorbei und ich bin gerade beim Aufräumen im Gartenhaus. Dort habe ich einige elektrische Geräte, welche dort über den Sommer ihren Dienst erfüllen mussten. Mit dabei ist eine preiswerte Kaffeemaschine, die ich im Sommer immer gleich im Garten zum Kaffeekochen nutzte. Preiswert bei Pfennigpfeiffer angeschafft und der Ersatz für einige preiswerte Maschinen vorher. So ist es nunmal, wenn man bei Preis spart, man kauft schneller nach, weil die Haltbarkeit nicht von großer Dauer ist. Nun aber zu dem Grät, was ich seit diesem Sommer in Benutzung habe:

    X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:

    Severin KA


    Kaffeeautomat

    KA 4156 / schwarz-rot-metallic

    X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:X:

    Besondere Produkteigenschaften laut Hersteller:




    • Leistung: ca. 1000 W

    • Kapazität / Inhalt: bis 10 Tassen

    • Schwenkfilter mit herausnehmbarem Filtereinsatz 1 x 4 mit Tropfverschluss

    • Wasserstandsanzeige

    • Warmhalteplatte

    • Ein-Aus-Schalter mit Kontrollleuchte

    • Frischwasserskala auf Glaskanne

    • Kabelaufbewahrungsfach



    Preis :


    Für diese Kaffeemaschine zahlte ich bei Pfennigpfeiffer 29,95€.

    Hersteller:


    SEVERIN Elektrogeräte GmbH

    Röhre 27
    59846 Sundern
    Deutschland

    Einige Daten:


    Geräteart: Kaffeemaschine

    Mahlwerk: nein
    max. Anzahl Tassen: 10
    Kannenart : Glas
    Automatische Abschaltung: nein
    Leistung : 1000 Watt
    Besonderheiten: Tropf Stop, Frischwasserskala
    Sonstiges : Kabelaufbewahrung
    Garantie: 24 Monate
    Lieferumfang: Maschine und Kanne
    Höhe in cm 35.8 cm
    Breite in cm: 21.5 cm
    Tiefe in cm: 24.8 cm

    Optik und Stabilität


    Von der Optik her spricht diese Kaffeemaschine eigentlich an, denn man kann nicht sagen, dass sie irgendwie „billig“ wirkt. Form- und Farbgebung sind schon so, dass man sie in der Küche stehen lassen kann, ohne dass es primitiv aussieht.

    Die Kanne ist groß und reichlich für zehn normale Tassen gedacht, der Klappverschluß der Kanne ist stabil angebracht. Das war das Manko der vorletzten Kaffeemaschine, denn brach schon nach kurzer Zeit der Dorn der Halterung beim Abwaschen ab und so war ohne eine vernünftige Kanne die ganze Maschine nutzlos. Darauf hatte ich dann natürlich bei diesem Kauf geachtet. Man kauft ja auch keine Kannen bei Preiswertgeräten nach, wobei es hier sicher auch keinen Ersatz geben wird. Bei dieser Kanne ist eine wirklich stabile Halterung vorhanden.

    Das Teil, in welches der Dauerfilter oder bzw. die Filtertüten reinkommen ist ausschwenkbar und nicht ganz so stabil, doch dazu mehr bei der Anwendung.

    Man kann es zur Reinigung abnehmen.
    Optik und Stabilität bekommen von mir 4-5 Sternchen.

    Die Anwendung:


    Wie ich schon schrieb, verwendete ich diese Maschine den ganzen Sommer im Garten zum Kaffeekochen. Die große Kanne für zehn normale Tassen lässt sich gut befüllen – im Gegensatz der Kaffeemaschine, denn hier muss man zum Befüllen einen Klappverschluss öffnen. Irgendwie geht hier das Wassereinfüllen nicht so gut, da die Öffnung recht schmal und unpraktisch gelegen ist. Ich brauche nach dem Befüllen immer einen Lappen, um das verschüttete Wasser wegzuwischen und daran ist sicher auch noch das Loch bzw. eine Öffnung in der Rückwand der Maschine verantwortlich. Keine Ahnung, welche Funktion das haben soll.

    Ein Dauerfilter war für dreißig Euro natürlich nicht mit dabei.

    Man kauft entweder selber einen solchen Filter, Filtertüten oder man verwenden den Filter, welchen man noch vom Vormodell besitzt und der sehr gut hier rein passt. Nun kommt wieder ein Punkt der Benutzung, welcher mich stört, denn ab und zu verhakt sich sann das Behältnis für den Filter, welches man eigentlich ganz einfach rausschwenken sollte. Entweder verzieht es sich, wenn die Maschine zu heiß ist oder es ist ganz einfach so, bei dieser Preiswertmaschine. Es kann auch sein, dass die ganze Konstruktion hier etwas schief lief, es stört jedenfalls, denn manchmal muß man heftig ziehen, um den Behälter zu öffnen. Dabei hat man natürlich das Gefühl, dass man Teile abreißt.

    Nun gut, die Maschine ist befüllt und wie arbeitet sie nun?

    Die Bedienung geht kinderleicht, denn es gibt nur einen Einschalter mit einer Funktion - das war's! Mehr ist für den Preis nicht drin, keine Zeituhr oder sonstige Späße, die man von anderen Ausführungen kennt.

    Die Geräusche sind nicht lauter oder leiser als bei anderen Modellen. Die Geschwindigkeit ist auch im normalen Bereich und der Kaffee ist heiß genug. Die Heizplatte hält den Kaffe recht lange warm.

    Die Reinigung

    Die Kanne kann man nicht in den Geschirrspüler geben, die muss man mit der Hand abwaschen, weil man den Deckel nicht abnehmen kann. Das stört mich aber weniger, die Reinigung per Hand geht auch recht schnell. Die Maschine lässt sich schnell mit einem Lappen reinigen, wie jede andere Maschine auch.

    Ein Stern Abzug für die HeizplatteDie sieht nach der ersten Saison nicht mehr schön, sondern abgenutzt aus, obwohl darauf nur die Kanne gestellt wird.

    Mein Endresultat:


    Für kleine Zwecke wie Garten oder einen seltenen Gebrauch kann man diese Maschine kaufen. Für dreißig Euro kann man dann nicht meckern bzw. nicht mehr erwarten – es ist nun mal kein Luxuskaffeeautomat, der würde ja dann auch so Einiges mehr kosten. Form und Stabilität sind bist auf dieses Filtertütenbehälter auch ok und daher vergebe ich der Severin KA 4156 mal drei Sternchen. Ein Stern habe ich ja für die abgenutzte Heizplatte abgezogen. Die sieht nicht meht so toll aus und das nach Monaten. Da fehlt es schon etwas an Qualität.

    Eure godjul

  • -> Als Ergänzung gedacht! <-

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Design (schwarz-titan), Preis-Leistung, für bis zu 10 Tassen...

    Kontra:

    - keine -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen!

    Lange Zeit kamen wir zu Hause ohne eine "normale" Kaffeemaschine aus... Jedoch machte es bei dem letzten Geburtstag meiner Frau mal ganz gehörig "KLICK", als wir unsere Eltern und Geschwister zu Besuch hatten...

    Wir nutzen eigentlich seit Jahren eine Senseo-Maschine. Diese reicht ja auch für 2 Personen aus...

    Aber gerade bei dem Event hatten wir dann gemerkt, dass eine normale Kaffeemaschine Sinn macht...

    Denn der nächste Geburtstag kommt bestimmt - und Gäste lassen sich nicht verhindern :-)!

    Man hat schon gemerkt, dass man mit einer Senseo bei dem Besuch nicht hinterherkommt und schon aus Bequemlichkeit war es an
  • C A F F E E, ich trink viel Kaffee.

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, liebe Leser!
    ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´
    Morgens brauche ich eine Weile, um in Schwung zu kommen. Einen Wachmacher also. Deshalb führt mich mein erster Weg gezielt in die Küche zur Kaffeemaschine. (Noch besser wäre, wenn der erste Weg meines Mannes zur Küche und zur Kaffeemaschine führte). Ein gute, kräftige Tasse Kaffee hilft mir morgens echt auf die Sprünge. Damit der Kaffee auch so wird wie ich ihn möchte, braucht es eine prima Kaffeemaschine und die hatte ich für lange Zeit in der Kaffeemaschine von Severin gefunden.

    Die Kaffeemaschine
    ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´
    Severin Kaffeeautomat KA 4156
    1000 Watt-Leistung
    Fassungsvermögen 10
  • ... Der richtige Start in den Tag

    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  durchschnittlich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Preis/Leistung

    Kontra:

    Das Kabel könnte ein Stück länger sein

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo und guten Abend liebe Community,

    ich möchte euch heute mal ein wenig über meine Energiequelle für den Tag berichten. Ohne eine solche Erfindung würde ich Morgens mit absoluter Sicherheit nicht aus dem Qurark kommen ;)

    Vorgeschichte:
    *************
    Nach meinem Auszug bei meinen Eltern und den Einzug in meine eigene Wohnung wurde mir ziemlich schnell klar.... ne Kaffeemachine muss her. Ohne eine gute Tasse Kaffee kann ich das Haus nicht verlassen da ich sonst die Augen nicht auf kriege. Nachdem ich erfolglos noch einmal im Keller nachgesehen habe ob bei meinen Eltern nicht noch eine alte Kaffeemaschine steht, und dabei traurigerweise feststellen musste das

Severin KA 41 im Vergleich

Hersteller Severin severin-elektrogeraete-gmbh
Weitere interessante Produkte