Piranha (2010) (Blu-ray 3D)

Piranha-2010-blu-ray-3d-3d-blu-ray-film
ab 13,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Media Markt
18,98 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2011

Preisvergleich

Piranha 3D-Edition [3D Blu-ray (+2D)]
13,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
kinowelt piranha 3d-edition auf 3d blu-ray (+2d)
13,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut

Produktbeschreibung

Piranha (2010) (Blu-ray 3D)

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 02/2011

Informationen zum Film

Altersfreigabe (FSK) 18 Jahre
Genre Horror

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Meer unter dem Meer. Aha.

    • Anspruch:  wenig anspruchsvoll
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Action:  durchschnittlich
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  wenig humorvoll

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Wenn Jerry O'Connel mal eine Rolle bekommt, in der er statt den ewig grinsenden, überaus knuffigen Knutschekerl ne echte fiese Möpp spielen soll.... dann könnte man meinen, dass dies eine besondere Herausforderung für den Darsteller involviert. Dass er nichtsdestotrotz derartig überzeugend schauspielert, als wäre er von Gen auf eben ein solcher Vertreter der menschlichen Gattung...das, ja das ist einer der Punkte, den man an dem knapp 85minütigen Tierhorror

    ===“Piranha 3D“=== durchaus für gelungen bezeichnen könnte. Der Rest lässt sich schon binnen der ersten paar Minuten, die eine klischeehafte Familienkonstellation offenbaren, wunderbar erraten. Schön, wenn man sich zum Abspann
  • Piranha..

    • Anspruch:  anspruchsvoll
    • Spannung:  spannend
    • Action:  viel
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  durchschnittlich

    Pro:

    Schöner Film

    Kontra:

    für mich kein Kino-hit und auch kein 3D hit

    Empfehlung:

    Ja

    Huhu, hab mir gerade Den Film Piranha geschaut und will doch gleich mal was dazu sagen.

    Film: Es ist Frühlingszeit und für die amerikanischen Studenten bedeutet das " Spring Break". Es spielt sich in der Stadt Lake Victoria statt, die eigendlich eine verschlafene Stadt ist. Tausende Feierwütige kommen hierher zum Tanzen, Trinken und Schwimmen.

    Doch sie ahnten nicht das sie ein Erdbeben unter Wasser abgespielt hat und was dazu gebracht hat einen riesen Spalt zu öffnen. In dem Spalt unten war eine Riesen große Hohle die zwei Millionen Jahre im Verborgenen blieb. In der Höhle waren die prähistorischen Piranhas die jetzt in Schwärmen auf der suche nach Beute sind.
  • Biestige Beißfische dezimieren tumbe Teenager

    • Anspruch:  anspruchslos
    • Spannung:  langweilig
    • Action:  viel
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  wenig humorvoll

    Pro:

    Wenig - höchstens einige gelungene 'mechanische' Trickeffekte.

    Kontra:

    Story, Darsteller, Regie: eine Trias cineastischer Frechheiten!

    Empfehlung:

    Nein

    Kurzinfo für Ungeduldige

    Prähistorische Monster-Piranhas geraten in einen US-See, der von betrunkenen, geilen & dämlichen Teenagern bevölkert wird, und richten ein Massaker an … – Was als Wiederbelebung des blutigen, nackten, schwarzhumorigen Horrorfilms gefeiert wird, entpuppt sich als unkomische Metzel-Show, die eine Story durch Hysterie zu ersetzen versucht und mit den schäbigsten Digital-Effekten des Jahres schockiert: eine Enttäuschung auf der gesamten Linie!

    Das geschieht:

    Bevor das Sommersemester beginnt, fallen 20.000 Studenten über Lake Victoria im US-Staat Arizona her. Sie wollen feiern, Dünnbier direkt aus dem Fass saufen, wenn möglich diverse

    Kommentare & Bewertungen

    • Norddeutsch2011

      Norddeutsch2011, 24.06.2011, 03:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Interessanter Bericht und viele Grüße

    • tina08

      tina08, 12.06.2011, 23:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Grüße ... Tina

    • mima007

      mima007, 10.06.2011, 11:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Gruesse, mima007

  • Aufrur im Zierteich

    • Anspruch:  anspruchslos
    • Spannung:  langweilig
    • Action:  wenig
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  wenig humorvoll

    Pro:

    Bonusmaterial, Sound

    Kontra:

    kaum Effekte für 3D, Kaugummi Story und Verlauf

    Empfehlung:

    Ja

    Horrorstreifen gehören für mich ja wirklich zu meinen absoluten Lieblingsfilmen, auch wenn ich eigentlich nicht immer hinschauen kann, weil ich es mich dann doch ekelt. Aber genau das ist es ja, wenn es mich schauert, ich mich ekel und dazu vielleicht noch ein paar Schreckmomente mehr auf meinem Konto und ich dieses Erlebnis habe mich erschrocken zu haben. Genau dann war es gut und der Film hat mich begeistert. Dieser Tage landete in der 3D Cinema Anlage Piranha 3D aus der Videothek, der mir persönlich nichts sagte, aber es soll wohl schon einen Vorgänger zu Zeiten der VHS gegeben haben. Unbeeindruckt davon, habe ich ihn mir dabei angeschaut.

    ***Story***
    Man könnte nun im
  • Da gehe ich lieber ins Schwimmbad :-)

    • Anspruch:  durchschnittlich
    • Spannung:  sehr spannend
    • Action:  sehr viel
    • Romantik:  durchschnittlich
    • Humor:  wenig humorvoll

    Pro:

    Darsteller/Guter Splatter/Gut Umgesetzt (Inszenierung)/Actionreich/Guter Horrorstreifen/Spannend

    Kontra:

    Mal endlich wieder ein guter Horror - Schocker/Handlung natürlich sehr dünn

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    -----------------

    Ich wollte den Film schon lange sehen und jetzt gab es ihn endlich auf DVD und ich lieh ihn mir sofort aus. Meine Freundin und ich schauten ihn uns an und hatten zuvor schon positive Meinungen darüber gehört. Und daher wollten wir uns vergewissern, ob es sich wirklich lohnt, ihn anzusehen. Für mich als Horror-Fan aber eh ein Muss, von daher kamen die guten Meinungen gerade Recht :-) Viel Spaß nun mit Piranha!

    Kurze Infos zum Film
    -----------------------------------

    Kinostart 14. Oktober 2010
    Erscheinungstermin auf DVD 17. März 2011 (Im Verleih früher)
    9,99 Euro auf DVD (Blu Ray 19,99 Euro und Blu Ray 3D 26,99
  • Es fehlt ein Ralf Möller mit seiner Authentizität!

    • Anspruch:  durchschnittlich
    • Spannung:  spannend
    • Action:  sehr viel
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  durchschnittlich

    Pro:

    Goreeinlagen bis zur Unendlichkeit, Riley Steele, Gianna Michaels und Ashlynn Brooke

    Kontra:

    Dummbatzen als Hauptdarsteller, die das typische Klischee - Ende heraufbeschwören

    Empfehlung:

    Ja

    Alexandre Aja, Frankreichs bester (und im Grunde auch einziger) Export was Horrorfilme angeht. Bisher waren all seine Filme ertragbar, was man von vielen anderen Regisseuren, die dieses Genre bedienen, leider nicht sagen kann. Mit Piranha 3D liefert er nach The Hills Have Eyes und Mirrors ein weiteres Remake ab, hält sich jedoch nicht so sehr an das eher durchwachsene Original aus dem Jahr 1978. Es sind eher Parallelen zum B-Horror Das Grauen aus der Tiefe aus dem Jahr 1980 zu erkennen, zumindest was Titten- und Blutgehalt angeht.


    Story
    Sie haben sich über Jahrtausende versteckt, aber plötzlich gelangen prähistorische Piranhas durch eine Erschütterung aus einem
  • Filmkritik: Piranha 3 D

    • Anspruch:  durchschnittlich
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Action:  durchschnittlich
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  kein Humor

    Pro:

    ja nett

    Kontra:

    aber logik fehlt

    Empfehlung:

    Ja

    Und schon wieder ein 3 D Film, Also ich mag 3 D Filme nicht besonders, nicht die Filme sondern dass mit der Brille. Die sitzt auf der Nase, man gewöhnt sich nicht einfach dran, dann ist die Qualität nicht so gut, das Bild ist nicht so schön wie in 2 D und Digital, die Farben sind blass auch wenn die Effekte nett sind und dir die Fische um die Ohren fliegen, ich hätte gerne den Film ohne 3 D gehabt, denn dieser ganze Hype, nein den verstehe ich nicht. Man bietet TV Geräte mit 3 D an, 2 cm dünn, um 4.000 € Also ob irgendwer in der Wirtschaftskrise so viel Geld hat, die Filme im Kino sind 2 € teurer im Durchschnitt und auch von 3 € mehr habe ich schon gehört, nein das ganze ist echt unnötig.
  • Was für Splatter-Fans....

    • Anspruch:  anspruchslos
    • Spannung:  spannend
    • Action:  durchschnittlich
    • Romantik:  sehr niedrig
    • Humor:  kein Humor

    Pro:

    die Mädls, für Splatter-Fans

    Kontra:

    Story, Splatter

    Empfehlung:

    Nein

    ### Vorwort ###

    Mit meiner Meinung werden jetzt sicher nicht alle übereinstimmen, aber Geschmäcker sind nunmal verschieden. Ich mag Horrorfilme, aber die sollten dann auch nen gewissen Anspruch haben. Bin eher so der Psychohorrorfan, trotzdem hab ich mich überreden lassen in Piranha 3D zu gehen...


    ### Schauspieler und Co. ###

    * Elisabeth Shue
    * Adam Scott
    * Steven R. McQueen
    * Ving Rhames
    * Jerry O'Connell
    * Jessica Szohr
    * Kelly Brook
    * Riley Steele
    * Christopher Lloyd
    * Richard Dreyfuss
    * Cody Longo
    * Ricardo Chavira
    * Paul

    Kommentare & Bewertungen

    • yeppton

      yeppton, 20.04.2011, 13:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schoen berichtet, Lg Markus

    • ChrisS91

      ChrisS91, 24.10.2010, 18:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreicher Bericht!

    • morla

      morla, 24.10.2010, 18:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schönen sonntag noch lg. petra

    • Nina1805

      Nina1805, 24.10.2010, 17:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH, super Bericht! Freu mich immer über Gegenlesungen! LG.

Piranha (2010) (Blu-ray 3D) im Vergleich

Alternative 3D Filme auf Blu-ray