Engelhard Arzneimittel Nisita Nasensalbe

ab 4,64
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010
Salbe für trockene Nasenschleimhäute.
Unterstützende Behandlung bei verstopfter Nase.
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Engelhard Arzneimittel Nisita Nasensalbe im Preisvergleich: 3 Preise

.
Engelhard Arzneimittel NISITA Nasensalbe Schnupfen 01 kg
  5,21 €
+ Versand
Shop:
Parfümerie Douglas GmbH

Engelhard Arzneimittel NISITA Nasensalbe Schnupfen 02 kg
  8,35 €
+ Versand
Shop:
Parfümerie Douglas GmbH

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Nisita Nasensalbe bei trockener Nasenschleimhaut, 20 g
  9,38 €
+ Versand
Shop:
Amazon Marketplace Health & Personal Care

Produktbeschreibung

Engelhard Arzneimittel Nisita Nasensalbe

PZN 01287794, 01287908
gelistet seit 11/2010

Allgemeine Informationen

Typ Salbe / Gel

Pro & Kontra

Vorteile

  • Wirkung * Anwendung * Preis

Nachteile / Kritik

  • die Salbe läuft gerne weiter aus der Öffnung - man muss sie sehr schnell verschließen.

Tests und Erfahrungsberichte

  • naturdoktor36 sagt zu Engelhard Arzneimittel Nisita Nasensalbe

    5
    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich
    Diese Nasensalbe hat mich vor der Abhängigkeit von abschwellenden Nasensprays bewahrt! Nisita stellt die natürliche Funktion der Nasenschleimhaut mit ihren kleinen Flimmerhärchen wieder her, sodass sich eine verstopfte Nase auf Dauer wieder einstellen kann. Die Salbe befeuchtet die Nase sehr gut und löst Borken und weicht sie auf, welche ohne Salbenanwendung manchmal sehr schmerzhaft sind. Durch Osmosewirkung der Inhaltsstoffe und der Selbstregulierungsfähigkeit der Nasenschleimhaut können die Flimmerhärchen ihre optimale Funktion wieder ausführen und allergische Stoffe und auch Krankheitserreger abwehren. Die Nasenschwellung stellt sich von ganz alleine ein. Ich habe jetzt keine Probleme mehr und meine Nasenschleimhaut hat sich nach jahrelanger Abhängigkeit von Nasensprays wieder erholt. Bei 2x täglicher Anwendung kommt man gut eine Woche mit einer Tube aus. Man kann es ruhig immer in seiner Hausapotheke haben und ab und zu anwenden. Bei akuten Problemen würde ich es täglich nehmen. Es hat keine Nebenwirkungen und ist absolut einfach anzuwenden und zudem kostengünstiger als Nasensprays. Einfach mit einem Q-Tip die gewünschte Menge in beide Nasenlöcher einstreichen.
  • Nasenschmeichler.

    5
    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Definitiv ein Produkt, das aus meiner kleinen, aber feinen Hausapotheke nicht mehr wegzudenken ist. Die Salbe ist nicht nur sparsam in der Anwendung, farblos und wirksam, sie beugt auch einer weiteren Reizung der ohnehin schon geschundenen Haut rund um die Nase vor.
  • Krisengebiet Nase

    5
    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    Wirkung * Anwendung * Preis

    Kontra:

    die Salbe läuft gerne weiter aus der Öffnung - man muss sie sehr schnell verschließen.

    Empfehlung:

    Ja

    Eine gute Salbe für Entzündungen IN der Nase zu finden, ist gar nicht so einfach. Beim zweiten Versuch hat es dann aber glücklicherweise geklappt. Mit der Nasensalbe namens Nisita komme ich sehr gut zurecht. Wieso ich sie gut finde, das steht wie immer in meinem Testbericht geschrieben.

Engelhard Arzneimittel Nisita Nasensalbe im Vergleich