Joyetech eGo-T

Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
tadamex
19,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2011

Preisvergleich

eGo-T Slim Fumidus by Joyetech e-Zigarette e-Shisha Set inklusive Tasche
19,99 €¹
Versand frei
 
tadamex
(9345
Grüner Stern für 5000 - 9999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
2x eGo-T E-Zigarette Blau Profi Set Original Fumidus by Joyetech E-Shisha
29,99 €¹
Versand frei
 
tadamex
(9423
Grüner Stern für 5000 - 9999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Original Fumidus by Joyetech 2x eGo-T E-Zigarette Doppelset Silber Starter-Set
29,99 €¹
Versand frei
 
tadamex
(9345
Grüner Stern für 5000 - 9999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Joyetech eGo-T

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 05/2011

Allgemeine Informationen

Typ E-Zigarette

Tests und Erfahrungsberichte

  • eGo-T / B Mit Dampf wird der Qualm Geschichte!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Wirkung:  sehr gut
    • Kosten:  niedrig
    • Stärkegrad:  voller Geschmack

    Pro:

    Tabakverzicht wird unterstützt,
    riecht nicht unangenehm,
    weniger schädlich als rauchen

    Kontra:

    Nüscht!

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Hallo liebe Leserin und lieber Leser

    .
    Unten sind sie, ein paar meiner Dampfgeräte.
    Sie machen mir auch heute noch Spaß und können das Rauchen komplett ersetzen, allerdings drehe ich zwischendurch immer wieder Tabakzigaretten.
    Bis jetzt.
    Ab sofort höre ich wieder auf zu rauchen und dampfe lieber wieder.

    Ich bin begeistert von dieser Möglichkeit, mit dem Rauchen aufzuhören..
    Zigaretten haben 38 Jahre lang zu meinem Leben gehört.
    Starke Zigaretten.
    Schwarzer Tabak.
    70; 80 Stück am Tag.

    Wieviel Geld ich in die Luft geblasen habe, mag ich gar nicht ausrechnen.
    Wenn keine Zigaretten
  • H.Manneck sagt zu Joyetech eGo-T

    • Geschmack:  gut
    • Geruch:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Wirkung:  gut
    • Kosten:  durchschnittlich
    • Stärkegrad:  Medium
    Habe Joyetech getestet und die haltbarkeit ist keinefalls höher als bei günstigeren Produkten. Wer viel geld ausgeben will ok aber ansonsten...... Also ich kann dieses Produkt nicht empfehlen. Mfg :)
  • Sehr gutes Dampfset! Achtung: im September will EU das Dampfen verbieten!!!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Wirkung:  sehr gut
    • Kosten:  hoch
    • Stärkegrad:  voller Geschmack

    Pro:

    Sehr gute Qualität, guter Geschmack, kühler Dampf, gut für Anfänger !

    Kontra:

    etwas Teuer, von der EU - KOMISSION im September faktisch VERBOTEN ! ! !

    Empfehlung:

    Ja

    • Gutes Produkt, das in allen relevanten Bereichen,

    die Erwartungen und Angebotsaussagen erfüllt!

    Sehr gutes Luft zu Dampf Strömungsverhältnis, leicht zu ziehen, guter Liquidfluß!

    Gute Dampfentwicklung bei 3,3 Volt!!!

    Kein Dampfbrand bei zu heftigen Ziehen auf der Zunge, großer Toleranzbereich!

    Liquidfüllmenge beträgt 1,8ml und hält mindestens 1-2 Tage!

    Ab 0,1ml Restinhalt zur Sicherheit neu auffüllen (Dochtbrand).

    Weder das Mundstück, noch die E-Zigarette unterliegen einem Fremdgeruch/Geschmack!

    Der schwarzgummierte Akkuträger

    Der Druckpunkt des LED-Tasters ist gut zu fühlen und gibt optisch gute Rückmeldung.

    Sperren/Entsperren: 5xPush innerhalb von 2sec.

    Kühler, angenehmer Dampf, kein Brennen auf der Zunge!

    Gute Aromaentfaltung bei 10% Fruchtaroma im Liquid VPG/H2O 50/40/10!

    Tipp=1-2 Tropfen Menthol zum Fruchtliquid dazugeben!

    Kommt auch mit VG/H2O=70/30 zurecht, dann aber leichtes Brennen auf der Zunge!

    VG=Vegetables Glycerin.

    VPG=Vegetables Propylen Glycol, Glycerin.

    H2O=Destilliertes, renaturiertes Wasser

    Akkulaufzeit NaJa-Geht So = 1 Tag, je nach Zugverhalten und Nutzung!

    Kein Memory-Effekt, da Lion!

    Verdampfer passen auch auf andere 510er geregelte und ungeregelte Akkuträger mit Adapter!

    Zubehör OK= 2x650maH Lion-Akkus, 2xeGo-T Verdamfer/B, 5x1,8ml Depots klar,

    Netz-USB-Ladegerät, USB-Akku-Ladeadabter, gute deutsche Beschreibung,

    Aufbewahrungsbeutel mit Druckknopfverschluß!

    Verpackung OK=gutes Klappcase aus Hartpappe, gute Einteilung!

    Styling OK=Schwarz, Chic!

    Liquidfluss OK=Kein Abriss, kein Dochtbrand, 2 OHM Wicklung, optimales Dampfergebniss bei 3,3 Volt (niedriger Strombedarf=lange Akkulaufzeit!).

    Depots leicht auszutauschen und zu befüllen!

    Füllstandskontrolle=Gut!

    Dichtigkeit=Gut (Kein Siffen oder Blubbern)!

    Vorzugslage des Verdampfungsgerätes=Keine!

    Dochtaustausch: siehe Youtube, Dampferhimmel eGo-T !

    Preis: etwas Teuer! Zu kleine Akkus!

    ABER, was nützt das gute Produkt, wen das E-RAUCHEN, im SEPTEMBER 2013

    von der EU-KOMISSION, faktisch VERBOTEN wird!!!

    SIEHE: www.change.org/de/Petitionen/e-zigarette-in-gefahr

    www.You-Tube: Dampferhimmel - Uns bleibt nur Wut und Zorn

    !!!Mut zur Wut Demo am 31.8.13 in Düsseldorf!!!



    Mit den besten Konsumentengrüssen:

    DER TESTER - GEGEN OBSOLESZENZ, FÜR PRODUKTWERTSCHÖPFUNG!

    Im September will EU das Dampfen verbieten!!!

    Der TESTER meint:

    Seit 2006 hat sich das E-Dampfen mit der E-Zigarette

    immer mehr etabliert und so, sehr vielen ehemaligen

    Rauchern geholfen, von der krebserzeugenden Zigarette

    loszukommen!!!

    Heute, im Jahr 2013, Dampfen allein in Deutschland, bereits

    mehr als 2 Millionen Ex-Raucher, ihrer Gesundheit zuliebe!

    Weltweit sind es zur Zeit etliche Millionen!

    Das empfindet die Tabak-und Pharmaindustrie natürlich,

    als einen massiven Angriff auf Ihre Umsätze und Profite!!!

    Durch mehrere, anerkannte Fachexzelenzen, auf den Gebieten

    der Medizin und der Chemischen Forschung im In-und Ausland,

    wurde festgestellt und bescheinigt, das das "Dampfen" zirka

    1000 bis 1500

    Mal unschädlicher ist, als das bisherige Rauchen von

    Zigaretten oder der Rauch von Tabakprodukten anderer Art!!!

    Dieser Gesundheitsvorteil liegt darin begründet,daß bei dieser Art

    der Nikotinzufuhr, keine Verbrennung entsteht,

    sondern eine, in der Lebenmittelindustrie

    seit über 50 Jahren bewährte und geprüfte Flüssigkeits-

    mischung bei 65 Grad elektrisch verdampft wird!!!

    Es gibt fast immer nur 4 langzeiterprobte und auf ihre

    Unbedenklichkeit geprüfte Inhaltsstoffe in Liquids,

    welche nicht krebsauslösend oder erzeugend sind:

    a)Propylenglykhol (chemisch Inert, geht fast keine Verbindungen ein),

    (In Lippenstiften, Asthmasprays, sehr vielen Körperpflege- und Medizinprodukten,Nahrungsmittel u.s.w. enthalten)!

    b) (Essbares) Vegetables Glycerin

    (In Lippenstiften, Asthmasprays, sehr vielen Körperpflege- und Medizinprodukten,Nahrungsmittel u.s.w. enthalten)!

    c)destilliertes, med. reines Wasser

    (In Lippenstiften, Asthmasprays, sehr vielen Körperpflege- und Medizinprodukten,Nahrungsmittel u.s.w. enthalten)!

    c) geprüfte, zugelassene Lebensmittelaromen

    (In Lippenstiften, Asthmasprays, sehr vielen Körperpflege- und Medizinprodukten,Nahrungsmittel u.s.w. enthalten)!

    d) medizinisch, reines Nikotin

    (nachweislich nicht krebserzeugend oder auslösend, starkes

    Nerven-, Gefäß- und Suchtgift)

    Durch die absolut individuelle personenbezogene Dosierung,

    mit einer sehr langsamen Blut/Hirn-Übergangsphase, ist eine sehr

    stark gedämpfte, suchterzeugende Wirkung vorhanden!!!

    (Selbstversuch)

    Der Nikotin-Down-Grade, kurz "NDG" genannt, ist mit den

    fertig zu kaufenden oder selbst vorgemischten Liquids, in den Stärken:

    24mg, 18mg, 12mg, 6mg und 0mg Nikotin pro Milliliter,

    eine sehr gut zu bewältigende Entzugsmethode, mit äußerst

    geringen Entzugserscheinungen!!!

    (Selbstversuch)

    Von den genannten Nikotinstärken in den Liquids, kommt bei

    der Inhalation des Dampfes, zirka 1/8tel bis 1/10tel im

    Blut an, der Rest wird ausgeatmet!

    Daher ist es sehr wichtig, bei früheren 20 Zigaretten/Tag

    mit 24%igen Nikotin Liquid, den Entzug zu beginnen, da sonst der

    Absprung von der krebserzeugenden Zigarette, auf keinen

    Fall gelingen kann!!!

    (Millionenfache Erfahrungswerte und Selbstversuch)

    Die Pharma/Tabakindustrie möchte jetzt, durch die Hintertür

    der EU, dieses probate Entzugsmittel, faktisch verbieten

    lassen oder unmöglich machen, um ihre Profite zu schützen!!!

    Ich möchte Hier keine Diskussion lostreten oder Panik machen, welche

    NICHT

    begründet ist,

    aber das letzte Treffen mit Vertretern der Gremien der EU,

    hat deutlich gezeigt,

    wo der Hase hinläuft und wer Ihn antreibt!

    WIR ALLE-

    Verbraucher und Lieferranten von Dampfutensillien, müssten

    eigentlich durch die letzte schallende Ohrfeige aus Brüssel wach geworden sein!

    - Und das hat nichts mit Polemik zu tun!

    EU-Recht geht über Bundesrecht und Bundesrecht über Landesrecht, richtig?!

    Also, liebe Konsumenten, können Sie sich vorstellen, welche Bedeutung die errungenen

    positiven Bundes/Landesurteile für das Dampfen,

    für uns alle noch haben,

    wen die Tabak/Phamalobbyisten,

    mit Ihrem Vernichtungszug in Brüssel durchkommen?!

    Stand der letzten Treffen war:

    die Lobbyisten haben diktiert, die Abgeordneten haben es so auf - und übernommen, uns höflich angehört und ignoriert!

    Das ganze riecht stark nach einer abgekarteten Sache, Meilenweit gegen den

    Wind!!!

    Selbst mit der,

    bereits seit über einem halben Jahr laufenden Petition

    an Martin Schulz,

    Präsident des Europäischen Parlaments,

    mit zur Zeit

    über 27000 Unterzeichner,

    ist die Gefahr größer den je, das wir in Zukunft, wen überhaupt,

    unsere 5-10ml Liquids, mit 4mg Nikotin,

    für 25,-Euro pro Flasche,

    zusammen gepanscht von den großen Pharma und Tabakfirmen

    kaufen müssen,

    wen es nach den vorliegenden Plänen der EU-Parlamentarier und den Pharma und Tabaklobbyisten geht!!!

    Ein "Reinheitsgebot wie beim Bier" wird es da nicht geben!

    Das nächste, was dann passieren wird, ist:

    Das man dann die "Hardware" Patentiert und sehr teuer verramscht!

    Der "DUMME" bei der ganzen PROFITGESCHICHTE, ist dann der Verbraucher,

    der mit seinem GELD und der GESUNDHEIT bezahlt,

    weil er dann wieder gezwungen ist, zur "NORMALEN" tödlichen Zigarette zu greifen,

    weil er:

    a: Es sich finanziell nicht mehr Leisten kann, zu Dampfen und

    b: Bei 4mg Nikotin/ml, der Umstieg zum viel,viel gesünderen Dampfen nicht mehr

    geschafft werden kann!!!

    ES GEHT WEDER DER WHO, DER EU, DEN LOBBYISTEN, NOCH DEN POLITIKERN,

    UM UNSERE GESUNDHEIT; SONDERN AUSSCHLIEßLICH UM MAXIMALEN PROFIT!!!

    Nutznieser dieser MENSCHENVERACHTENTEN Pläne,

    sind die Staaten (Steuereinnahmen), die Tabak und Pharmaindustrie!!!

    (WIN-WIN-Situation)

    Die Pharma und Tabaklobbyisten diktieren,

    die EU-Politiker setzen die diktierten Forderungen durch,

    die Tabak/Pharmagroßindustrie kassiert über die Liquids und die Hardware

    Milliarden Gewinne ab

    und die Handlanger der Lobbyisten,

    über die dann zu erhebende Tabaksteuern (65%) auf Liquids und

    die Hardware (Zubehör usw.) 19

    Aus der Vergangenheit hat man ja gelernt,

    WO DIESE HANDLANGER,

    NACH IHRER

    "POLITISCHEN LAUFBAHN",

    FÜR SEHR VIEL GELD WEITERARBEITEN!!!

    DER DREIFACHE VERLIERER UND BETROGENE IST DER VERBRAUCHER!!!

    (Gesundheit, überteuerte Produkte, zusätzliche Steuern)

    Wir reden hier, über mehr als 1 Milliarde Euro/per Anno Umsatz Weltweit!

    In Amerika sind diese Pläne zum größten Teil, schon umgesetzt worden!

    Und zu wessen Gunsten der "unabhängige" Europäische Gerichtshof

    entscheidet,

    hat man ja in der Vergangenheit beobachten können!!!

    WIR MÜSSEN UNS GEGEN DIE EU-LOBBYISTEN-DIKTATUR WEHREN,

    DAMIT DIE DEMOKRATIE, NICHT NOCH WEITER, ZUM PLAGIAT WIRD

    Eine Arzneimittelzulassung bei der FDA in Amerika, kostet Millionen und

    dauert 8-10 Jahre,

    das wird sich kein Händler/Lieferant, je Leisten können!!!

    WER BEI ALL DEN FAKTEN, DEN BALL FLACH HÄLT, DEM IST NICHT MEHR

    ZU HELFEN!

    SIEHE: www.change.org/de/Petitionen/e-zigarette-in-gefahr

    www.You-Tube: Dampferhimmel - Uns bleibt nur Wut und Zorn

    Wie sagte einst Gorbatschow:

    "WER ZU SPÄT KOMMT, DEN BESTRAFT DAS LEBEN"

    In diesem Sinne, Ihr:

    TESTER - gegen Obsoleszenz, für Produktwertschöpfung


    Antwort auf meine Anfrage:

    Europabüro Martin Schulz, MdEP

    Präsident des Europäischen Parlaments

    Sehr geehrter Herr

    Ihr Schreiben vom 20.08.2013 habe ich erhalten. Wegen der Vielzahl der täglich hier eingehenden Schreiben, ist es Herrn Präsident Martin Schulz leider nicht möglich, in jedem Fall persönlich zu antworten. Er hat mich mit der Beantwortung Ihres Schreibens beauftragt und bittet hierfür um Verständnis.

    Ich habe Ihre Ausführungen aufmerksam gelesen und danke Ihnen für Ihre Anfrage zur Tabakrichtlinie und zu der Regelung zu E-Zigaretten, über die der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments am 10. Juli 2013 abgestimmt hat. In den letzten Tagen und Wochen haben meine Kollegen und ich aus der SPD-Delegation im Europäischen Parlament eine Anzahl ähnlicher Zuschriften erhalten.

    Viele der Zuschriften stammen von Menschen, die mit Hilfe der E-Zigarette das Rauchen von Tabak entweder stark einschränken oder sogar vollständig aufgeben konnten. Viele dieser Menschen sind daher der Meinung, dass der Zugang zu E-Zigaretten in keiner Weise reglementiert werden sollte.

    Derzeit kursieren eine ganze Reihe an Fehlinformationen und Missverständnissen zur Überarbeitung der Tabakrichtlinie, insbesondere zur Regelung der E-Zigarette. Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass im Europäischen Parlament ein weiter Konsens darüber besteht, dass die E-Zigarette nicht verboten werden soll. Auch ich möchte die E-Zigarette in keiner Weise verbieten. Im Gegenteil: Ich sehe den großen Nutzen, den die E-Zigarette als Rauchentwöhnungsmittel haben kann, und ich weiß, dass sie vielen Menschen dabei geholfen hat, ihren Tabakkonsum zu reduzieren oder sogar komplett mit dem Rauchen aufzuhören.

    Da E-Zigaretten eine relativ neue Erscheinung sind, gibt es für sie noch keine spezifische europaweite Gesetzgebung. In vielen Ländern ist ihre Regelung unklar; in vielen EU-Mitgliedstaaten gelten Sie bereits als Arzneimittel. Gerade weil die E-Zigarette so wichtig für viele Menschen ist, denke ich, dass gewährleistet sein muss, dass ihre Nutzer auch sicher sein können, dass die E-Zigarette bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllt, dass ihre Sicherheit gewährleistet ist und dass sie sich darauf verlassen können, dass darin auch das enthalten ist, was auf der Packung angegeben ist.

    In der Abstimmung im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat sich die Mehrheit der Abgeordneten für eine Regelung ausgesprochen, die die E-Zigarette unter die geltende EU-Richtlinie für Humanarzneimittel (2001/83/EG) stellt. Damit sind sie mit anderen Raucherentwöhnungsmittel wie z.B. nikotinhaltigen Pflastern oder Kaugummis vergleichbar. Da Nikotin bereits allgemein medizinisch verwendet wird, könnten E-Zigaretten auch von kostspieligen und langjährigen klinischen Studien ausgenommen werden (Artikel 10a der Richtlinie). Um den Herstellern von E-Zigaretten ausreichend Zeit für ihre Zulassung zu geben, ist eine Übergangsphase von drei Jahren vorgesehen.

    In Deutschland werden Raucherentwöhnungsprodukte derzeit in Apotheken vertrieben. In anderen EU-Ländern wie etwa in Großbritannien sind sie derzeit auch in anderen Verkaufsstellen wie zum Beispiel in Supermärkten erhältlich. Es ist den Mitgliedstaaten überlassen, ob sie diese Produkte auch außerhalb von Apotheken zugänglich machen. In dem vom Umweltausschuss des Parlaments angenommenen Text werden die Mitgliedstaaten explizit dazu aufgefordert, E-Zigaretten weit möglichst, auch außerhalb von Apotheken, zugänglich zu machen. Auch ich bin der Auffassung, dass E-Zigaretten außerhalb von Apotheken erhältlich sein sollten.

    Gesundheitsorganisationen wie zum Beispiel die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Deutsche Herzstiftung e.V., das Aktionsbündnis Nichtrauchen e.V., das Deutsche Krebsforschungszentrum sowie diverse nationale und europäische Ärzteverbände unterstützen die neue Regulierung.

    Schließlich möchte ich darauf hinwiesen, dass die im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments abgestimmten Änderungen noch durch weitere Verhandlungen mit Abgeordneten und Ministern der Mitgliedstaaten laufen werden.

    Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinem Antwortschreiben weiterhelfen konnte und verbleibe

    Mit freundlichen Grüßen

    Im Auftrag

          J. H.

    -Wiss. Mitarbeiter-

    Europabüro Martin Schulz, MdEP

    Präsident des Europäischen Parlaments

    Willy-Brandt-Ring 1

    D - 52477 Alsdorf

    Tel.: +49 2404 986215

    Fax: +49 2404 986116

    europabuero.schulz@spd.de



  • Tod allen Rauchern!!!:-))

    Pro:

    Großaretige Hilfe zum nicht mehr rauchen

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Vor gut 6 Wochen hatte ich mal wieder beschlossen, mit dem Rauchen aufzuhören. Was ja auch ganz einfach ist, denn ich habe es schon paar hundertmal gemacht, versucht!:-)

    Ebenso hatte ich schon Raucher - Pflaster + Kaugummis, Hypnose, Akku - Punktur...die ganze Palette rauf und runter.
    Ausser Kosten... nichts gebracht!

    Dann habe ich im Netz mal wieder rumgestöbert und kam so auf diese elektrische Zigarette.
    Neugierig geworden, las ich dann auch unzählige Erfahrungs - Berichte in zig Foren, Blogs. Größtenteil waren diese positiv, was die elt. Zigarette anging.
    Also, dachte ich mir, versuchst die auch
  • Der Einstieg in die Welt des Dampfens!

    Pro:

    Sehr gute Alternative, "Rauchen" ohne Nikotin möglich

    Kontra:

    Anschaffungskosten, Zeitaufwändig, Man muss planen da es Liquid und Zubehör nicht überall gibt.

    Empfehlung:

    Ja

    _,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_ _,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_ _, _,-'2_
    Hallo Ihr Lieben heute meinen Bericht über die Ego-T
    _,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_ _,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_,-'2_ _, _,-'2_


    Inhalt:
    Kurze Vorgeschichte
    Produkt
    Der Akku
    Der Verdampfer
    Der Tank / Das Mundstück
    Liquid
    Vorteile
    Nachteile
    Noch ein Rechenbeispiel
    Résumé

    ===============
    Kurze Vorgeschichte:
    ===============

    Da ich schon lange Raucherin war und immer wieder dem Glimmstengel verfallen bin habe ich dazu entschlossen vom Rauchen aufs Dampfen umzusteigen. Nach anfänglicher Recherche bin ich dann auf die Ego-T Verdampfer
  • Die eGo-T beste Alternative zum Rauchen!

    Pro:

    Gute Dampfentwicklung, Lange Akkulaufzeit, Bequemes Nachfüllen, Robustes Gerät, Dampfen überall, Verschiedene Geschmackssorten (es wird einem nie Langweillig)

    Kontra:

    Die Reinigung nimmt eine kleine zeit in Anspruch aber sollte durchgeführt werden ansonsten wird der Liquidflussbeschädigt !

    Empfehlung:

    Ja

    Auf der Suche nach einer Alternative zum Rauchen bin ich in erster Linie auf Nikotinpflaster oder irgendwelche Medikamente gestoßen die wunderversprachen das man mit dem Rauchen aufhört, aber ich erkannte schnell das, dass Rauchen mehr eine Kopfsache ist als eine Sucht die mit sonstigen Hilfsmittel einfach so von der Welt geschafft wird. Als ich es mit einem Medikament versucht habe vor einem Jahr dachte ich mir nur "Scheiße jetzt muss ich mir das jeden Tag über 10-mal antun" naja dann verging mir schnell die Lust diese bitteren tropfen zu nehmen die mir die Lust am Qualmen nehmen soll. Ich habe zunächst aufgegeben mit Rauchen aufzuhören bis ich bei einem Freund diese Elektrische Zigarette
  • Ismoker - die Alternative zur herkömmlichen Zigarette

    Pro:

    - kein giftiger Teer - viele verschiedene Geschmacksrichtungen - deutlich günstiger als Zigaretten

    Kontra:

    - relativ hoher einmaliger Anschaffungspreis

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich gern rauche, aber es trotzdem hasse, dass alles nach Rauch stinkt oder ich jedes Mal rausgehen muss, habe ich mich kürzlich über elektrische Zigaretten informiert. Entschieden habe ich mich letztlich für das "eGo-T Basic Set" von Ismoker. Erstmal ein paar wissenswerte Details zum Lieferumfang:

    Das Ismoker Set ist in den Farben Titan, Edestahl oder Schwarz verfügbar erhältlich.

    Die Länge beträgt: 128mm
    Der Durchmesser beträgt : 14mm
    Die Batteriekapazität beträgt: 650mAh
    Die batterie reicht für etwa 6 Stunden
    Mit einer Füllung kann man ca. 800 Züge rauchen (hab nicht exakt mitgezählt, aber das dürfte etwa hinkommen)
    Das Fassungsvermögen

Joyetech eGo-T im Vergleich

Hersteller Joyetech joyetech
  • Joyetech-joye-ego-t
    Joyetech eGo-T
    (dieses Produkt)
Weitere interessante Produkte