Desitin Coldastop Nasenöl

ab 3,78
Bestes Angebot
mit Versand:
ApoVia
5,76 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2011

Preisvergleich

COLDASTOP
7,38 €¹
Versand ab 1,98 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
COLDASTOP
6,79 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Coldastop Nasenöl, 20 ml
7,49 €¹
37,45 EUR / 100ml
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Coldastop® Nasen-Öl
7,75 €¹
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
COLDASTOP Nasenöl
8,45 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
COLDASTOP
5,80 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
desitin arzneimittel gmbh coldastop nasenöl 20 ml lösung
7,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
desitin arzneimittel gmbh coldastop nasenöl nasenöl 20 milliliter
8,79 €¹
43,95 EUR / 100 ml
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
COLDASTOP
6,20 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
COLDASTOP
6,21 €¹
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
COLDASTOP
6,33 €¹
Versand ab 2,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
Coldastop Nasenöl (20 ml Nasenöl)
7,99 €¹
Versand ab 1,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
desitin arzneimittel gmbh coldastop nasenöl 20 ml
9,94 €¹
Alle Angebote anzeigen

Produktbeschreibung

Desitin Coldastop Nasenöl

PZN 01920702, 02368603
gelistet seit 05/2011

Allgemeine Informationen

Typ Öl

Tests und Erfahrungsberichte

  • Öl... fürs Näschen ???

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    Wirkung * Anwendung * Preis

    Kontra:

    nur 6 Wochen haltbar, in dieser Zeit bekomme ich das Fläschchen nicht leer

    Empfehlung:

    Ja

    *~* Einleitende Worte - Wieso ?? *~*


    Wie ich bereits schrieb : Seit ein paar Wochen leide ich an kleinen Wunden /Abschürfungen in der Nase.
    Das dies eine äußerst unglückliche Stelle ist, sollte bekannte sein. Obwohl das Ganze selten schmerzt, es ist eine Stelle, an der auch kleinste Krusten unglaublich stören.
    Mein Arzt diagnostizierte eine trockene Nasenschleimhaut (wahrscheinlich auf Grund meiner Allergien) und verschrieb mir eine Kombination aus Salbe und Öl. Über die Salbe habe ich hier bereits einen Bericht verfasst. Heute soll sich nun alles um das Öl drehen. Das Öl ist für die "innere" Nase.




    *~* Das Produkt *~*


    * Die PZN- Nummer für das coldastop Nasen- Öl , 20 ml lautet : 1920702

    * Anwendungsgebiete :
    Das Nasenöl wird bei trockener Nasenschleimhaut angewendet wie :

    - Schädigungen der Nasenschleimhaut, zur Unterstützung der Heilung bei
    - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca)
    - Nachbehandlung bei Nasenoperationen

    * Preis : 20 ml des rezeptfrei verkäuflichen Mittels kosten so um die 5 Euro, ich habe es auf Rezept bekommen.




    *~* Aussehen des Öls *~*

    Die Nasentropfen besitzen tatsächlich eine sehr ölige KONSISTENZ. Mit den gewöhnlichen Nasentropfen kann man das wirklich nicht vergleichen.




    *~* Die Anwendung *~*


    Ich verwende das Öl als Ergänzung zur Salbe nur am Abend.
    Auf Grund der oben beschriebenen öligen Konsistenz finde ich es im Alltag eher nicht so doll, am Abend darf es dann über Nacht intensiv einwirken und die Haut befeuchten.
    Ich gebe in jedes Nasenloch ca. einen Tropfen. Die DOSIERUNG geschieht im Liegen sehr unkompliziert.


    Allerdings ist es doch eine recht ölige Geschichte, deshalb wandert das Fläschchen nach Gebrauch auch gleich wieder in den Pappkarton, um mir unliebsame Ölflecken auf dem Nachttisch zu ersparen.
    Auch das Verteilen in der Nase gelingt auf Grund der flüssigen Konsistenz sehr gut. Ich massiere einfach ganz leicht und kurz von außen die Nasenflügel... fertig.
    Das Öl hinterlässt keinen ekeligen "Geschmack" wie die üblichen Nasentropfen - da läuft nichts Unangenehmes in den Rachen. Es brennt auch kein bisschen. Ganz im Gegenteil die enthaltenen ätherischen Öle duften sehr fein.

    Die Anwendung würde ich also insgesamt als angenehm bezeichnen. Allerdings empfinde ich die Nasentropfen tagsüber als zu fettig; ich möchte keinen Glanzfilm unter meinem Näschen tragen... aber im Liegen läuft nichts aus der Nase ... und nachts würde es mich auch nicht stören.



    *~* Haltbarkeit *~*

    Leoder ist das Nasenöl nach Anbruch nur 6 Wochen haltbar. Für mich ist es aus diesem Grund nicht wirklich ergiebig, da ich es niemals schaffen werde, das Öl in 6 Wochen aufzubrauchen. Finde ich ein bisschen verschwenderisch, wieso gibt es keine kleineren Fläschchen ?


    *~* Die Wirkung *~*

    Mittlerweile nutze ich das Öl so an die 2-3 Wochen. Meine Nasenhaut hat sich deutlich gebessert. Die Wunden sind kleiner geworden und bei weitem nicht mehr so unangenehm wie am Anfang.



    *~* Inhaltsstoffe *~*

    1 ml Lösung enthält 15000 I.E. Retinolpalmitat (Vitamin A-palmitat), 20 mg alpha-Tocopherolacetat (Vitamin E-acetat)
    Sonstige Bestandteile:
    Citronenöl, Orangenöl, Terpineol, Alkylfettsäureester, Butylhydroxyanisol (E 320), Butylhydroxytoluol (E 321), Erdnussöl,Isopropylmyristat.




    *~* Meine abschließenden Worte *~*

    Ich bin mit dem Öl sehr zufrieden. Es ist nicht so eklig in der Anwendung wie die meisten Nasentropfen, kein unangenehmes Brennen, kein Beigeschmack.
    Zudem ist das Öl sehr wirkungsintensiv, meine Nasenschleimhaut hat sich deutlich gebessert.

    Was mich vielleicht ein bisschen wundert : Das Öl enthält Erdnussöl, auf diese Nüsse haben manche Menschen ja eine ganz schlimme Allergie. Ich aber nicht, deshalb ziehe ich auch keinen Stern ab.
    Ich spreche eine Empfehlung aus und lasse an dieser Stelle sehr gerne 5 Sterne liegen.
    Kurz : Coldastop beruhigt mein Näschen ganz ungemein...

Desitin Coldastop Nasenöl im Vergleich