Green Lantern (Blu-ray 3D)

ab 13,21
Auf yopi.de gelistet seit 07/2011
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handlung:  durchschnittlich
  • Anspruch:  durchschnittlich
  • Unterhaltungswert:  durchschnittlich
  • 3D-Effekte:  gut
  • Spannung:  durchschnittlich
  • Action:  sehr viel
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  humorvoll

12 Preise im Preisvergleich





Green Lantern [Combo Blu-ray 3D + Blu-ray 2D]   6,47 €
+ Versand
Shop:
Amazon


Green Lantern 3D (+ Blu-ray)   11,00 €
+ Versand
Shop:
Amazon



Green Lantern Ring First T Shirt   19,99 €
+ Versand
Shop:
Amazon

DC Icons Green Lantern John ST   33,99 €
+ Versand
Shop:
Amazon


Produktbeschreibung

Green Lantern (Blu-ray 3D)

EAN 5051890049728
gelistet seit 07/2011

Informationen zum Film

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Genre Action

Pro & Kontra

Vorteile

  • spannend, Action, humorvoll, romantisch, für Fans, temporeich, 3D-Bild
  • Effekte, Comic Hintergrund Geschichte, Ryan Reynolds
  • action

Nachteile / Kritik

  • zahlreiche Vorbilder, kulturelle Klischees en masse
  • nicht sehr tiefgründig
  • umsetzung

Tests und Erfahrungsberichte

  • anonym sagt zu Green Lantern (Blu-ray 3D)

    3
    • Handlung:  durchschnittlich
    • Anspruch:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  durchschnittlich
    • 3D-Effekte:  gut
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Action:  viel
    • Romantik:  durchschnittlich
    • Humor:  humorvoll
    So lautet der Schwur, den ein jeder abzugeben hat, der den sogenannten Wächtern des Universums beitritt, den Green Lanterns. Und ebenfalls mit diesen Worten wird der Testpilot Hal Jordan (Ryan Reynolds) zur Green Lantern, einem Vertreter dieser selbst ernannten universalen Polizei. Bevor Hal Jordan allerdings zum strahlendsten aller Green Lanterns aufsteigt, muss er zunächst tief fallen: Hal muss seine Ängste besiegen, die zu Beginn des Films zum Absturz eines Testflugzeuges, eines sehr kostspieligen Hochgeschwindigkeitsjets, führen. Dies führt auch zu weiteren Spannungen zwischen Hal und seiner Jugendliebe Carol Ferris (Blake Lively), die ebenfalls Testpilotin ist.
    Hal Jordan wird eines Tages Zeuge eines Raumschiffabsturzes. Dessen Pilot, Abin Sur, ein Mitglied des Green Lantern Corps, überreicht Hal einen geheimnisvoll grün leuchtenden Ring, der seinem Träger kraft seiner Gedanken Macht über die physikalische Welt verleiht. Der Ring ist ein Produkt hoch technologischen Wissens und bezieht seine Energie aus einer gewaltigen Batterie, die auf dem fernen Planeten Oa beherbergt ist. Mit den Worten, der Ring habe Hal ausgesucht, verscheidet der Außerirdische und hinterlässt einen perplexen Hal. Doch dieser hat wenig Zeit, sich mit seinen neuen Kräften zu arrangieren, denn es droht Gefahr von der eigenen Welt: Dr. Hector Hemmond (Peter Sarsgaard), ein ehrgeiziger Wissenschaftler, findet Teile eines seltsamen Meteoriten, dessen Strahlen ihn zu einem bösartigen Wesen mutieren lassen, das psionische Kräfte besitzt, die denen der Green Lantern in nichts nachstehen. Hal Jordan als Green Lantern bekommt seine erste Bewährungsprobe.
  • schneller und seichter Action Spass

    4
    • Anspruch:  anspruchslos
    • Spannung:  langweilig
    • Action:  sehr viel
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  durchschnittlich

    Pro:

    Effekte, Comic Hintergrund Geschichte, Ryan Reynolds

    Kontra:

    nicht sehr tiefgründig

    Empfehlung:

    Ja

    Für den normalen Abend ein wirklich guter Film. Man darf halt von einer Uralt Comic Verfilmung nicht all zu viel erwarten. Geht man aber in Richtung Technik und Format, wird man hier Bildgewaltig erschlagen. sehr klasse.
  • Filmkritik: Green Lantern

    4
    • Anspruch:  durchschnittlich
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Action:  viel
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  wenig humorvoll

    Pro:

    action

    Kontra:

    umsetzung

    Empfehlung:

    Ja

    Wirklich fein ist aber auch, was sich rund um die intergalaktisch geilen 3D-Effekte zwischen Ryan und seinem Love Interest Carol Ferris (Blake Lively, bekannt aus der TV-Serie Gossip Girl) abspielt: Die beiden sind einfach unwiderstehlich.Campbell hat damit wieder Beweis abgeliefert, dass es im Kino gar nie genügend Superhelden
  • Noch ein Superhelden-Märchen - in Grün und Gelb

    2
    • Anspruch:  wenig anspruchsvoll
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Action:  viel
    • Romantik:  hoch
    • Humor:  humorvoll

    Pro:

    spannend, Action, humorvoll, romantisch, für Fans, temporeich, 3D-Bild

    Kontra:

    zahlreiche Vorbilder, kulturelle Klischees en masse

    Empfehlung:

    Ja

    Der Streifen ist also für zwölfjährige Teenies gemacht. Auch dieser Superheldenstreifen wird seine Produktionskosten von 150 Mio. Dollar einspielen. Offensichtlich lechzt die Welt nach infantilen Übermenschen, romantischen Weltrettungskisten und vor allem spektakulären Effekten