Der Augensammler (Taschenbuch) / Sebastian Fitzek

ab 10,99
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
10,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 10/2011

Preisvergleich



1,00 €
+ 2,20 € Versand
Shop:
tortentante2015 (eBay)


1,00 €
+ 1,50 € Versand
Shop:
kvirikost (eBay)


1,00 €
+ 2,00 € Versand
Shop:
gesche_2008 (eBay)


1,11 €
+ Versand
Shop:
Amazon


1,34 €
+ Versand
Shop:
Amazon


1,50 €
+ 1,90 € Versand
Shop:
sandrab6723 (eBay)


2,09 €
+ Versand
Shop:
Amazon


2,58 €
+ Versand
Shop:
Amazon


3,25 €
+ Versand
Shop:
Amazon


3,50 €
+ 1,50 € Versand
Shop:
buchbea2017 (eBay)


3,58 €
+ Versand
Shop:
Amazon


3,82 €
+ Versand
Shop:
Amazon



10,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
hugendubel.de

Produktbeschreibung

Der Augensammler (Taschenbuch) / Sebastian Fitzek

EAN 9783426503751
ISBN 3426503751
gelistet seit 10/2011

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate Taschenbuch
Hersteller / Verlag Droemer Knaur

Pro & Kontra

Vorteile

  • ein spannendes Buch das man gar nicht mehr weglegen möchte bevor man es zu Ende gelesen hat
  • Schreibstil, Perspektivwechsel, Spannung, Thematik, Charaktere

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • Keine

Tests und Erfahrungsberichte

  • BettiMausi sagt zu Der Augensammler (Taschenbuch) / Sebastian Fitzek

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr hoch
    • Spannung:  sehr hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  Erwachsene
    Als ein riesen Fan von Sebastian Fitzek durfte auch "Der Augensammler" in meiner Büchersammlung nicht fehlen. Bis dato hatte jedes Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen und der Hunger auf neuen Lesestoff war groß. Die Geschichte um einen Verbrecher, der erst die Mutter tötet und anschließend die Kinder entführt und dem Ermittlerteam nur 45 Stunden gibt, damit es die Kinder findet, ist sehr spannend und abwechslungsreich verfasst. Der Hauptprotagonist Alexander Zorbach ist ein symphatischer Charakter, mit dem man sich identifizieren und mitleiden kann. Ständig erwarten den Leser neue Wendungen und Fitzek versteht es, jedes Kapitel mit einem Cliffhanger enden zu lassen. Der einzige Kritikpunkt ist, dass die Geschichte recht schnell durchschaubar ist. Der Übeltäter ist schnell ausfindig gemacht. Des Weiteren stört die Begabung der zweiten Hauptfigur. Dies wirkt etwas an den Haaren herbeigezogen, wenn man die Handlung im Gesamten betrachtet. Ansonsten reiht es sich gut in die typische Fitzek-Manier ein und ich bin auf den zweiten Teil "Der Augenjäger" gespannt und werde diesen sicherlich auch in kürzester Zeit verschlungen haben.
  • Spannung von vorn bis hinten

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr hoch
    • Spannung:  sehr hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Erwachsene

    Pro:

    spannend bis zum Ende man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzen häufiger Perspektivenwechsel

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    In der Handlung geht es darum, dass ein Expolizist verdächtigt wird, einer der auf Hochtouren gesuchten Verbrecher Berlins zu sein, nämlich der Augensammler. Dieser Verbrächer hat bereits mit mehren seiner Opfer gespielt. Er geht immer nach dem gleichen Muster vor.
  • Echt gruselig

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Zorbach, natürlich der Stereotyp eines Thrillerhelden, kaputter Exbulle, führt uns durch die Geschichte und man atmet irgendwann fast gar nicht mehr. Ich habe teils nachts bis um 2 gelesen, ohne dass ich absetzen konnte. Ich konnte das Buch nicht weglegen. Superspannend, atemlos, genial!
  • ~ Der Augensammler ~

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Schreibstil, Perspektivwechsel, Spannung, Thematik, Charaktere

    Kontra:

    Keine

    Empfehlung:

    Ja

    Alles klärt sich erst am Ende des Buches auf und auch wenn die Aufklärung nicht unbedingt ganz überraschend ist, liegt sie auch nicht so eindeutig auf der Hand dass der Leser sofort Bescheid weiß.
    Die Geschichte verspricht viel- und der Leser bekommt auch viel geboten.
  • ein spannendes Buch!!! Der Augensammler von S. Fitzek

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    ein spannendes Buch das man gar nicht mehr weglegen möchte bevor man es zu Ende gelesen hat

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Das Buch "Der Augensammler" ist absolut spannend und ich las es daher sehr gerne.
    Ein oder zwei Sachen verursachten Gänsehaut bei mir, ansonsten empfand ich das Buch als spannend aber nicht als gruselig.