Severin KP 1042

Severin-kp-1042
ab 23,99
Bestes Angebot
mit Versand:
digitalo
28,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2013

Preisvergleich

severin dk 1042, kochplatte
23,99 €¹
ADD
Versand ab 5,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
1042-000 severin doppel-kochplatte 2 getrennte temperaturregler dk 1042
23,99 €¹
Versand ab 4,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
1042-000 severin doppel-kochplatte 2 getrennte temperaturregler dk 1042
24,43 €¹
Versand ab 5,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  sehr schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
 
 
Severin Doppel-Kochplatte, 2 Massekochfelder (1x Ø 15,5 cm, 1x Ø 18,5 cm), Stufenlose Temperatureinstellung, DK 1042, weiß
29,98 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Severin Doppel-Kochplatte, 2 Massekochfelder (1x Ø 15,5 cm, 1x Ø 18,5 cm), Stufenlose Temperatureinstellung, DK 1042, weiß
30,55 €¹
Versand ab 5,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
SEVERIN DK 1042 Kochplatte (Kochfelder: 2)
30,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
DK 1042 Doppelkochplatte weiß
30,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
SEVERIN DK 1042 Kochplatte
30,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Severin - DK 1042, Kochplatte (Severin) Hardware/Electronic
34,23 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
Severin KP 1042 Kochfeld weiß
35,90 €¹
Versand ab 5,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
severin elektrogerät severin doppelkochplatte dk 1042, weiß
49,99 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr schlecht

Produktbeschreibung

Severin KP 1042

EAN 4008146002489
gelistet seit 09/2013
Hersteller Severin, http://www.severin.de
severin-elektrogeraete-gmbh
weitere Severin Kochplatten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Nicht perfekt!

    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Aufheizen & Abkühlen:  langsam
    • Design:  durchschnittlich
    • Reinigung:  einfach
    • Bedienungsanleitung:  sehr gut
    • Reparaturservice:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    praktisch
    erfüllt seinen Zweck

    Kontra:

    recht einfach

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Hallo liebe Leser!

    Wir haben gerade unseren Garten winterfest gemacht, Kühlschrank abgetaut, alles was nicht winterfest ist im Garten weggeräumt und nun sieht es im Haus wieder wüst aus. Dabei stellte ich fest, dass ich euch noch gar nicht unsere relativ neue Doppelkochplatte vorgestellt habe. Unsere alte Kochplatte von Rommelsbacher war langsam zu alt und da kauften wir im Onlineshop bei redcoon für nicht einmal 27 € die

    »Severin KP 1042 weiß«.

    Hersteller:

    SEVERIN Elektrogeräte GmbH
    Röhre 27
    D-59846 Sundern
    Tel.: +49 (0) 2933 - 98 20
    Fax: +49 (0) 2933 - 98 23 33
    Mail: information@severin.de
    www.severin.de

    Produktdaten:
    - Doppelkochplatte
    - EAN: 4008146002489
    - hochhitzebeständige Lackierung
    - Heizringe: 15.5cm Ø, ca. 1000W und 18.5cm Ø, ca. 1500W
    - stufenlose Temperatureinstellung durch Thermostat
    - 2 Kontrollleuchten
    - Leistung: ca. 2500W / 230 V
    - Maße: L = 50cm, T = 29cm, H = 8.5cm
    - Überhitzungsschutz

    Qualität & Verarbeitung

    Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr gut, da habe ich nichts auszusetzen. An der Qualität habe ich nach längerer Nutzung schon was zu bemängeln. Dazu komme ich aber in der nächsten Kategorie. Die Schalter funktionieren stufenlos. Scharfe Kanten sind keine vorhanden, die Ecken sind ein wenig abgerundet. Das Stromlabel ist relativ lang, für meine Zwecke ein wenig zu lang, ich muss das Kabel immer hinter der Platte verstecken.

    Aufheizen & Abkühlen

    Beim Aufheizen bzw. Abkühlen der beiden Platten habe ich dann schon etwas zu bemängeln. Mit dauert das Aufheizen einfach ein Deut zu lange, vor allem die große Platte. Kommt sie dann endlich in Fahrt, muss man schnell mit dem Schalter die Temperatur drosseln. Mir ist schon passiert, dass ich einen Moment länger abgelenkt war und das Essen kochte über. Aber auch das Abkühlen der großen Platte dauert einfach zu lange. Normaler Weise schalte ich die Platte aus und lasse den Topf noch darauf stehen, aber hier bleibt die Platte zu lange heiß. Da nehme ich den Topf dann lieber runter, bevor was anbrennt.

    Design

    Ein besonderes und schönes Design hat das Gerät nicht. Sie ist Weiß und sieht normal aus, wie andere auch. 2 schwarze Platten und der Rest ist Weiß, auch die Schalter. Nur die 2 Kontrollleuchten sind leuchtend Rot. Sonst gibt es nichts Auffälliges daran.

    Reinigung

    Sind die Platten dann endlich nach dem Kochen wieder einmal kalt, kann man sie säubern, denn ab und an ist doch Einiges vom Überkochen festgebrannt. Da nehme ich dann flüssiges Scheuermittel und einen feuchten Lappen oder einen Schwamm und bekomme mit etwas Mühe auch fast alles wieder sauber. Die weiße Oberfläche vom Gerät wische ich dann noch einmal mit einem sauberen feuchten Lappen nach und die Platten werden von mir ab und an ein wenig mit Öl übergewischt. Das ist eigentlich alles zur Reinigung.

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    Leider kann ich euch dieses Mal keine Fotos von meinem Gerät liefern, denn ich komme nun nicht mehr in die Küche unseres Gartenhauses rein. Vor der Küche haben wir alles untergestellt, was ich über den Winter nicht draußen stehen lasse, Stühle, Tische usw.
    Das Gerät besitzt 2 verschieden große Heizplatten. Die kleine Platte hat einen Durchmesser von ca.16 cm und die große Platte hat von ca. 19 cm. Die Temperatur wird stufenlos über ein Thermostat eingestellt. An der vorderen schmalen Seite befinden sich die zwei Kontrollleuchten, die rot leuchten, wenn das Gerät in Betrieb ist. Außerdem gibt es hier zwei runde weiße Drehschalter. An der Rückseite mittig, kommt ein schwarzes Elektrokabel aus dem Gerät. Dieses besitzt eine Länge von ungefähr 1 Meter, völlig ausreichend. Am Ende des Kabels befindet sich natürlich wie soll es anders sein, der schwarze Stecker.
    Das komplette Gerät, außer natürlich die beiden Kochplatten, besitzt ein weißes emailliertes hitzebeständiges Gehäuse. Das Gerät besitzt am Rand rundum eine Erhebung. Das hat folgenden Grund. Kocht das Essen einmal über, läuft es nicht sofort vom Gerät, sondern eine bestimmte Menge sammelt sich darauf. Wenn es dann passiert ist, kann man die übergelaufene Kochflüssigkeit schnell mit einem feuchten Lappen wegwischen. Man muss aber sehr aufpassen, dass man nicht zu dicht an die Kochplatte kommt, denn man kann sich sehr schnell verbrennen.
    Ich koche nicht sehr gerne auf diesen Kochplatten, es macht nicht solchen Spaß wie auf einem richtigen Herd: Natürlich dauert das Kochen auch länger als auf einem normalen Elektroherd, aber ich glaube mal, das wissen alle.
    Da ich im Garten auch noch eine Mikrowelle habe, reichen mir die zwei Platten meistens völlig aus. Ja, manchmal meckere ich auch rum und wünschte mir, ich hätte auch hier einen E-Herd.

    Fazit:
    Abschließend kann ich nur noch einmal betonen, eine recht einfache Doppelkochplatte, keine großartigen Funktionen oder so etwas. Für meine wenigen Kochgerichte im Garten reicht mir die Platte durchaus aus, außerdem habe ich ja noch eine Mikrowelle. Täglich möchte ich darauf nicht kochen, außerdem würden mir auch 2 Platten für das tägliche Kochen nicht reichen.
    Ein schlichtes einfaches Gerät aus dem Hause Severin, was für den Garten völlig in Ordnung ist. Für solche Zwecke kann ich es auch weiter empfehlen. Es ersetzt natürlich keinen richten Herd. Ich werde diesem Gerät nach meiner persönlichen Erfahrung 4 Sterne geben.
    Ich bedanke mich für das Interesse, für die Lesungen und Bewertungen.
    Diesen Bericht schrieb für euch minasteini. Bis zum nächsten Mal, liebe Grüße aus Potsdam.

Severin KP 1042 im Vergleich

Weitere interessante Produkte