Silvercrest SMK 15 A1

ab 49,44
Auf yopi.de gelistet seit 06/2013
Mini-Kühlschrank.

- Geeignet für 1,5-Liter-Flaschen.
- Mit abnehmbarem 12-Volt-Anschlusskabel und Netzkabel.
- Leistung max. 60 Watt beim Kühlen.
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Zuverlässigkeit:  durchschnittlich
  • Lautstärke:  leise
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Bedienungsanleitung:  sehr gut
  • Reparaturservice:  sehr gut

18 Preise im Preisvergleich












SILVERCREST® Kaffeemaschine Design SKMD 1000 A1   38,98 €
+ 4,83 € Versand
Shop:
lidl.de


SILVERCREST® Türklingel STWT 720 A1   87,72 €
+ 4,83 € Versand
Shop:
lidl.de





Produktbeschreibung

Silvercrest SMK 15 A1

EAN 4260018033490
gelistet seit 06/2013

Allgemeine Informationen

Bauart Standgerät
Breite 32 Zentimeter
Höhe 42 Zentimeter
Nutzinhalt Gesamt 15 Liter
Tiefe 30 Zentimeter

Pro & Kontra

Vorteile

  • Kühlt prima das Notwendigste, leicht zu transportieren
  • Geringe Größe
  • Geringes Gewicht
  • Günstiger Preis

Nachteile / Kritik

  • Kein echter Ersatz für einen Kühlschrank, hoher Energieverbrauch
  • Hoher Stromverbrauch
  • Schwache Kühlung
  • schlechte Zuverlässigkeit

Tests und Erfahrungsberichte

  • Brandgefahr?? - Kühlschrank kontrollieren!!

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  schlecht
    • Zuverlässigkeit:  schlecht
    • Lautstärke:  durchschnittlich
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Bedienungsanleitung:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    Brandgefahr?? - Kühlschrank kontrollieren!!

    Habe das Gerät vor etwas mehr als 2 Jahren (Garantie abgelaufen) beim Fachhändler meines Vertrauens zum gleichen günstigen Preis wie damals bei einem großen Lebensmittel-Discounter erworben. (Herstelldatum: 11/2011)
    Der kleine Kühler sollte bei meiner Mutter im Pflegeheim platzsparend die Getränke kühlen.
    Dies tat er auch brav - bis letzte Woche. Damit das Gerät nicht zuviel Strom verbraucht und das Ventilator-Geräusch nachts nicht stört, wurde es über eine Zeitschaltuhr nur 8 Std. am Tag betrieben.
    Vor einiger Zeit fiel mir bei einem Besuch typischer "Stromgeruch" auf, dezent...aber doch wahrnehmbar. Alles abgesucht, nichts entdeckt.
    Beim letzten Besuch fiel mir auf, der Kühler läuft nicht mehr!
    Da Garantie längst abgelaufen und mein Ehrgeiz als Dipl.-Ing. geweckt war, habe ich das Gerät mitgenommen und nach der Ursache geforscht.
    Schnell stellte sich heraus, der rückseitige Schiebeschalter "Warm - Off - Cool" ließ sich nicht mehr verschieben, die Kontakte waren wohl festgeklebt bzw. verschmolzen.
    Nach dem Auslöten des Schiebeschalters von der Platine bestätigte sich der Fehler. Die Platine unter dem Schalter war dunkel verschmort, ebenso die Unterseite des Schiebeschalters.
    Siehe Bilder.
    Als Ursache ist ein qualitativ schlechter Schiebeschalter mit unzureichendem Kontakt der Schaltflächen anzunehmen.
    Durch diesen (wenn auch geringen) Übergangswiderstand kann gefährliche punktuelle Hitze entstehen ohne das die Gerätesicherung auslöst! Die Gefahr des klassische Elektrobrandes!

    Deshalb ein Sicherheitshinweis an alle Besitzer dieses ansonsten praktischen Kühler:
    1) Sicherheitshalber nicht unbeaufsichtigt im Dauerbetrieb (24 h) laufen lassen.
    2) Ab und an mal "abschnuppern" ob es irgendwie nach "Strom" müffelt.
  • Kleiner Kühlschrank - aber Rettung aus großer Not !!!

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Lautstärke:  leise
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Bedienungsanleitung:  sehr gut
    • Reparaturservice:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Kühlt prima das Notwendigste, leicht zu transportieren

    Kontra:

    Kein echter Ersatz für einen Kühlschrank, hoher Energieverbrauch

    Empfehlung:

    Ja

    Als Retter in der Not im Falle eines Defektes oder für einen begrenzten Einsatz wie etwa im Camping-Urlaub ist dieser Kühlschrank ganz gut zu gebrauchen: Zumindest die gängigsten Lebensmittel und Getränke finden in diesem 15-Liter-Kühlschrank Platz. Dazu ist er auch von der Anschaffung her nicht zu teuer und als Zweitgerät durchaus zu empfehlen.

Produktfotos und Videos

Silvercrest-smk-15-a-1bild-1
Silvercrest SMK 15 A 1Bild 1 von Miraculix1967
am 24.07.2013
Silvercrest-smk-15-a-1bild-2
Silvercrest SMK 15 A 1Bild 2 von Miraculix1967
am 24.07.2013
Silvercrest-smk-15-a-1bild-3
Silvercrest SMK 15 A 1Bild 3 von Miraculix1967
am 24.07.2013
Brandgefahr-kuehlschrank-kontrollieren
Brandgefahr?? - Kühlschrank kontrollieren!! von peter_schm1970
am 27.05.2014

Silvercrest SMK 15 A1 im Vergleich

Alternative Mini Kühlschränke
Weitere interessante Produkte