Alete Baby-Apfel Testbericht

Alete-baby-apfel
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Erfahrungsbericht von S_S_R

Das schmeckt unserem Baby!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo an alle Leser.......!
=================
Heute möchte ich einem etwas über das Essen meines Sohnes schreieben, es handelt sich hir um das Gläschen von Alete Banane in Apfel.( Nach dem 4 Mon.).
Da unser Sohn jetzt in dem Alter gekommen ist um langsam mit Festerer Nahrung anzufangen, haben wir mit denn Obstgläschen von Alete begonnen.

Ok nun zu diesem Banane in Apfelgläschen!
=================================
Wir haben dieses Gläschen mit einem Probepacket von Alete bekommen, und muß mich auf diesen wege erstmal bei Alete Bedanken.
Das Gläschen ist nicht so groß wie die im Handel (190g)kosten so ca 50-60 Cent , sondern ideal für den Anfang in einem 125g Gläschen.

Was wir an diesen Gläschen auch sehr gut finden ist der sichere Vakuum-Sicherheitsverschluß, daran man erkennen kann das das Gläschen sicher Verschlossen ist. Erst beim Öffnen macht es einen kleinen Knack, und die Deckelmitte giebt auf Druck nach. Sollte dies nicht der Fall sein sollte man dieses Gläschen nicht kaufen da mit sicherheit Luft in das Gläschen gekommen ist.
Was sich auch auf dem Deckel befindet ist das VerfallsDatum, was sich da auch sehr leserlich und sichtlich aufgedruckt ist.

Der Inhald dieses Gläschen besteht aus 70% Äpfel und 25% Bananen. Der rest auf 100% besteht aus Vitamin C, Zitronenssäure und Säuerungsmittel.

Auf dem Etikett befindet sich auch die Alete Bio Garantie: Die Früchte aus ökolokischem Anbau Garantiert. Und das die Früchte ohne Einsatz von Spritz- und Düngermittel gewachsen sind.

Nadürlich sind auch weider Infos auf der Innenseite der Pandarole.

Dieses Alete banane in Apfel Gläschen könnt Ihr nadürlich auch zum verfeinern von Breien nehmen.
Auch ist dies Stuhlauflockernd, deshalb nicht gleich das ganze Gläschen verfüttern, sonst bekommt Ihr Baby Durchfall.
Dieses Gläschen ist auch ohne Zusatz von Milcheiweisen und ist auch Glutenfrei, hat keine Farb- und Konservierungsstoffe. Säurearm ist dies sowieso.

Auch steht auf diesem Gläschen beschrieben das sich das Gläschen nach dem öffnen 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren läst.
Bitte nacher nicht mehr Füttern!


Was dem geschmack angeht, muß ich wirklich sagen das dies sehr fruchtig schmeckt, und keinerlei Chemischen oder künstlichen Nachgeschmack hat. Was auch sehr schön ist das dieses Alete Gläschen keine größeren Apfel oder Bananenstücke enthält an das sich das Baby verschlucken könnte. Es ist wirklich sehr fein Püriert.

Also nochmal ein Großeß Lob an Alete, mit diesem Apfel- Bananen Gläschen sind wir alle 3 sehr begeistert, meine Freundin und ich freuen uns das es unseren Söhnchen schmeckt.

Deshalb bekommt dieses Alete Gläschen alle 5 Sterne von mir. Und wir sind sehr damit verbunden dieses auch weider zu empfehlen.

Gruß S_S_R


Dieser bericht wurde von mir auch bei Ciao veröffentlicht.

21 Bewertungen, 8 Kommentare

  • michay

    14.07.2004, 21:06 Uhr von michay
    Bewertung: sehr hilfreich

    Den haben wir auch ab und zu, aber langsam beginn eich nun selbst zu kochen und auch Früchtebreie selbst her zu stellen.

  • harzerduo

    15.05.2002, 10:42 Uhr von harzerduo
    Bewertung: sehr hilfreich

    bis bald ,man liest sich

  • anonym

    14.05.2002, 22:16 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    schmeckt auch Nosianai sehr gut, auch wenn sie lieber auf die preiswerteren Babypreis zurückgreift ... nebenbei: ohne pedantisch klingen zu wollen: schicke den text doch erst durch die R-prüfung bei Word, dasmacht einen besseren Eindruck. Gru&sz

  • Herforderin

    14.05.2002, 16:21 Uhr von Herforderin
    Bewertung: sehr hilfreich

    Auch von mir ein herzliches Willkommen! :) Gruß Eva

  • Masterfalke77

    14.05.2002, 15:42 Uhr von Masterfalke77
    Bewertung: sehr hilfreich

    Welcome!

  • kevin_king

    14.05.2002, 15:40 Uhr von kevin_king
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herzlich Willkommen !!!

  • Stoewi

    14.05.2002, 15:35 Uhr von Stoewi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mhhh, ich esse auch so gerne Babynahrung! Schöner Bericht - und willkommen bei Yopi. Gruss, Stoewi

  • Judge972

    14.05.2002, 15:31 Uhr von Judge972
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse bericht und herzlich willkommen bei Yopi