Atari Sonic Adventure 2 - Player´s Choice (GameCube Spiel) Testbericht

Atari-sonic-adventure-2-player-s-choice-gamecube-spiel
ab 45,00
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004
Summe aller Bewertungen
  • Grafik:  sehr gut
  • Sound:  sehr gut
  • Bedienung:  einfach
  • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten
  • Suchtfaktor:  hoch

Erfahrungsbericht von Milchtrinker

Sonic 2 Adventure Battle - Sonic der Superflitzer

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

-=Allgemeines=-

Sonic Adventure Battle 2, das mit dem Gamecube am 3. Mai erschienen ist, ist ein absoulutes muss für jeden Jump´Run-Fan. In diesem Spiel (S2AB) geht es darum: Man muss die Welt vor dem Bösen retten und alle Teile das Master Emerald (Kristall mit magischen Kräften) zu finden. Man kann in diesem Spiel, sowohl die Guten oder die Bösen spielen. Das gute Team besteht aus: Sonic (Hauptfigur), Tails (bester Freund von Sonic) und Knuckles (auch ein guter Freund von Sonic). Das böse Team besteht aus: Shadow (Oberbösewicht), Dr. Eggman (\"Untertane\" von Shadow) Rouge (noch ein \"Untertarne\").

-=Singleplayer=-
´
Im Single-Player Modus muss man mit Sonic einfache, aber auch´noch knifllige Level schaffen. Mit Knuckles muss man die Teile des Master Emerald suchen. Und mit Tails spielt man in einem Roboter. Bei den bösen hat Shadow die gleiche Rolle wie Sonic, Rouge hat die gleiche Aufgabe wie Knuckles und Dr. Eggman hat die gleiche Aufgabe wie Tails. Es gibt viele verschieden Items für die Charaktere. Z.b.: Gibt es für Sonic ein Item das sich Magic Hands nennt. Wenn man einaml ein Item gefunden hat behält man es auch das ganze Spiel über. Wenn man jetzt mit Sonic vor einem Gegner steht muss man das Item ganz einfach auswählen und den \"Attacke-Knopf\" drücken. Nun ist der Gegner so klein das Sonic ihn in die Hände nehmen kann und den Gegner dann wegschmeißen kann, sodass er kaputt geht. Aber es gibt auch Items für die anderen Charaktere. Es sind aber aúch Items vorhanden, die man brauch um im Spiel weiter zu kommen, aber das stellt sich im Verlaufe des Spieles heraus. Zum Schluß gibt es noch ein Final Stage in dem sich dann die Guten und die Bösen zusammenschließen und zum Schluß muss man mit Shadow gegen einen sehr sehr starken Endgegner kämpfen.

-=Multiplayer=-


Nun zum Multiplayer. Der MP-Modus in diesem Spiel ist einfach genial, es gibt viele unterschiedliche Strecken und in man spielt mit den verschiedenen Charakteren und es sind sogar noch 4 andere Charakter vorhanden die es im Spingle-Player Modus nicht gibt. Entweder muss man sich im MP-Modus gegenseitig mit Roboter bekriegen oder ein Wettrennen auf vielen Rails veranstalten oder man kann sogar ein Rennen mit ein paar Strecken aus dem Single-Player Modus machen. Und es gibt sogar ein Kart-Rennen das auch ziemlich viel Spaß macht, aber das ist von Anfang an nicht vorhanden. Aber um diesen Modus zu erhalten muss man im Single-Player Modus mit den Guten und den Bösen eine bestimmte Stelle erreichen.

-=Chao=-

Es gibt aber immer noch ein Feature und zwar sind das die Chao´s. Wenn man in die Chao-Welt will muss man erst einmal den Chao-Schlüßel finden. Hat man diesen Schlüßel gefunden kann man in die Chao-Welt gehen und dort seinen Chao aufziehen. Der Chao erreicht Level indem man ihn mit den Roboterteilen füttert, die man bekommt wenn man die Roboter in jedem Level zerstört. Es gibt auch verschiedene farben von Roboterteilen, z.b.: Die grünen Roboterteile geben dem Chao Erfahrung in der Eigenschaft \"Rennen\". Es gibt auch Chao-Spiele, indem man gucken kann wie gut der Chao ist. In Chao-Karate muss der Chao gegen andere Chaos kämpfen. In dem Chao-Rennen muss der Chao seine Ausdauer- und Rennfähigkeiten unter Beweiß stellen. Es gibt auch noch den Chao-Kindergarten, indem man seinen Chao lassen kann, um seine Inteligenz zu erhöhen. Hat jemand einen GameBoyAdvance, so kann er mit mit dem GBA-Link Kabel sein Chao gegen seinen eigenen kämpfen lassen, oder man kann auch Chaos tauschen.

-=Ein bisschen zur Bewertung=-

Meiner Meinung nach, ist dieses Spiel für fast jeden geeignet, der Jump an` Runs mag.

Und die Motivation das man weiter kommt bzw. kommen will ist ziemich hoch, dadurch kann ich das Spiel nur empfehlen.

------Diesen Artikel habe ich bereits bei Ciao unter dem Name Milchi veröffentlicht-----

5 Bewertungen