Bauzeichner/in Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Einstellungschancen:  durchschnittlich
  • Aufstiegschancen:  gut
  • Verdienstmöglichkeiten:  durchschnittlich
  • Sozialleistungen:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von profesohr1

Bauzeichner, und Sie leben doch !

  • Einstellungschancen:  durchschnittlich
  • Aufstiegschancen:  durchschnittlich
  • Verdienstmöglichkeiten:  schlecht
  • Sozialleistungen:  durchschnittlich

Pro:

---

Kontra:

---

Empfehlung:

Ja

Nachdem ich so manche Berichte und Meinungen über den Beruf des Bauzeichners gelesen habe, war ich doch bisweilen erschrocken. Als Hochbauingenieur denke ich die Branche zu kennen und möchte hier einmal mein Urteil über diesen Beruf abgeben.

1. Die Einsatzfelder:
---------------------

Bauzeichner arbeiten in Architekturbüros, Ingenieurbüros, bei Landschaftsgestaltern, Maschinenbauern und sonstigen Konstrukteuren.
In der Mehrheit erarbeiten diese Leute selbständig komplette Genehmigungs- und Ausführungsplanungen für Wohn- und Geschäftshäuser, Straßen, Brücken und, und und. Sie fertigen für den Laien unlesbare Bewehrungszeichnungen, Stahlbauvorlagen, Schaltpläne und, und, und.
Dies passiert in der Mehrheit nicht mehr an riesigen Zeichenbrettern, sondern im PC, mittels sogenannter CAD-Programme.

2. neue Ansprüche an einen Bauzeichner:
---------------------------------------

In den modernen Konstruktionsbüros (d.h. fast in allen) wird ausschließlich nur noch am Rechner geplant und entworfen. Hierfür gibt es eine riesige Menge an Anwendungsprogrammen für die reine Architektur und Baukonstruktion (ArchiCad, Nemetschek, AutoCad) und für die Statik. Teilweise kombinieren diese Programme Architektur und Statik, bis hin zur Landschaftsgestaltung, Vermessung und zum Tiefbau.
Nicht jeder im Büro und im Planungbüro ist ein Ingenieur oder Architekt. Vor allem deshalb liegt es an den Bauzeichnern, die Handwerkstechnik Computer zu beherrschen. Und da heutzutage alles nur noch auf einem \"Blatt Papier (die Cad-Datei)\" passiert, greift auch der Bauzeichner in all diese Entwurfsprozesse ein. Er zeichnet also nicht mehr ab.
Hierfür bedarf es aber der Sachkenntnis in Baukonstruktion, Gestaltung und Ansätzen ingenieurmäßigen Denkens. Somit wandelt sich der Beruf des Bauzeichners also vom Abzeichner zum Mitgestalter, und er erfährt damit eine Aufwertung.
Ebenfalls gestiegen ist somit der Anspruch an die Weiterbildung. Ständig schneien neue Updates der Programme ins Haus, oder im Büro wird mal eben schnell das gesamte Rechnersystem umgeworfen. Ebenfalls ändern sich ständig die Ansprüche und Qualitäten der Baumaterialien. Und oftmals wird das Aufholen diese Weiterbildungsbedarfes von den Chefs als selbstverständlich aufgenommen und auf die Freizeit abgewälzt, leider !

3. Zukunftsaussichten:
----------------------

Die Anzahl der Bauzeichner wird und hat sich gehörig verringert. Die riesigen Büros mit ganzen Sälen von Zeichenbrettern sind verschwunden. Was gebraucht wird, sind softwaresichere und helle Köpfe mit Sinn für Architektur, Statik und Mechanik. Leider gibt es derer zu wenige. Teilweise werden Architekten- und Ingenieurleistungen am Rechner von den Bauzeichnern mit übernommen. Logischerweise ist damit auch das Gehalt eines Bauzeichners anzupassen. Passiert das ? Meines Erachtens sind 95 % der Bauzeichner unterbezahlte Teilkonstrukteure. Wir hoffen mal, es geht der Branche rasch besser, damit ist dann auch den Bauzeichnern geholfen, hoffentlich !

profesohr

84 Bewertungen, 24 Kommentare

  • ingoa09

    17.06.2008, 15:14 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! Gruß Ingo

  • paula2

    26.05.2008, 10:37 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Trolligun

    16.05.2008, 19:23 Uhr von Trolligun
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ja, da wird es in Zukunft einen Engpass geben. LG

  • bibihey

    16.05.2008, 12:15 Uhr von bibihey
    Bewertung: sehr hilfreich

    -Liebe Grüße Bianca-

  • ronald65

    13.05.2008, 11:09 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh

  • Puenktchen3844

    20.10.2007, 01:14 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Eine gute Beschreibung. LG

  • _knuddelmonster88_

    26.04.2007, 12:01 Uhr von _knuddelmonster88_
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und LG Sara

  • luxusklasse1

    16.01.2007, 18:58 Uhr von luxusklasse1
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • krullinchen

    12.01.2007, 09:22 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    (¯`•.¸*sh*¸.•´¯)

  • Zuckermaus29

    27.11.2006, 09:40 Uhr von Zuckermaus29
    Bewertung: sehr hilfreich

    :o) liebe Grüße Jeanny

  • anonym

    30.10.2006, 14:30 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • anonym

    15.09.2006, 13:55 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh ~~~

  • anonym

    27.08.2006, 20:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß :-) Marianne

  • maus1991

    27.08.2006, 19:45 Uhr von maus1991
    Bewertung: sehr hilfreich

    netter bericht , lg und mit der freude auf einen gegenlesung yvonne

  • tanja2003

    15.07.2006, 10:13 Uhr von tanja2003
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh ~~~

  • honeymaus

    11.06.2006, 14:37 Uhr von honeymaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Manuela

  • Estha

    14.05.2006, 14:10 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse geschrieben --- sh --- :-) ... lg susi

  • sandraberg

    14.05.2006, 13:36 Uhr von sandraberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich bin sekretärin und nebenbei telefonistin ;-) <br/>lg sandraberg

  • Lotosblüte

    13.05.2006, 12:40 Uhr von Lotosblüte
    Bewertung: sehr hilfreich

    Völlig richtig - ich kenne auch einen, dem es so ähnlich geht...

  • Baby1

    22.04.2006, 00:21 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freu mich auch von Dir zu lesen LG Anita

  • Fluetie

    22.04.2006, 00:11 Uhr von Fluetie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Oh wie Recht Du hast! LG Dirk

  • morla

    22.04.2006, 00:09 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • schlabbersack

    19.03.2006, 14:02 Uhr von schlabbersack
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh <br/>Gegenlesung wäre nett

  • Sarah1509

    23.02.2006, 05:26 Uhr von Sarah1509
    Bewertung: sehr hilfreich

    freue mich immer über gegenlesungen.Gruß Sarah