Canon PowerShot A60 Testbericht

ab 139,50
Auf yopi.de gelistet seit 04/2005
5 Sterne
(11)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Mottchen91

Meine Kamera- Canon Powershot A60

  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich habe diese Kamera nun vor mehr als einem Jahr zu Weihnachten geschenkt bekommen und bin nach wie vor unheimlich zufrieden.
Da sie ein Geschenk war, kann ich zu dem Kaufpreis nichts sagen.

Aussehen
Die Kamera sieht so ähnlich aus, wie die anderen Powershotmodelle.
Das Display ist etwa 3cmx2cm groß, darüber steht "Canon", darunter sind 4 kleine 'Buttons'. Das alles ist auf einem glänzenden silber 'angebracht'. Der Rest der Kamera ist silber matt. Rechts unten ist ein rundes Feld mit Knöpfen zum Bedienen, über diesem Feld was zum Umschalten zwischen "Ansehen" und "Aufnehmen".
Oben auf der Kamera ist rechts ein Rädchen angebracht, mit dem man zwischen den einzelnen Funktionen auswählen kann. Daneben ist der Knopf zum an/aus machen und links steht in einem dunklen grau "PowerShot A60". Ganz rechts und etwas weiter vorne ist der Knopf zum Auslösen angebracht.

Funktionen
Die Kamera bietet verschiedene Funktionsmodi an. Ich werde nur ein paar davon hier auszählen.

Allgemein
Bei allen Funktionen kann man folgendes einstellen:
die Größe der Bilder(800x600, 1024x768, 1600x1200), die Qualität(superfein, fein, normal) und die Auslösezeit(sofort, nach 2 Sekunden, nach 10 Sekunden).
Ja, und natürlich kann man immer einstellen, ob mit oder ohne Blitz fotografiert werden soll(autogatisch, mit Blitz, ohne Blitz).

Zoomen
Mit der Canon PowerShot A60 kann man ein bisschen, 3.0x, 3.8x, 4.7x, 6.0 und 7.5x ranzoomen, ich habe allerdings die Erfahrung gemacht ,dass beim 6- und 7.5- fachen Zoom eine größere Gefahr besteht, dass die Bilder hinterher pixelig sind.

Scharf stellen
Normalerweise stellt die Kamera selbstständig die Schärfe ein, doch man kann es auch selbst einstellen.
Mit Zoom kann man bis auf 20cm- 5m Entfernung zum Motiv scharf stellen; ohne Zoom ist das sogar bis auf wenige Zentimeter, ca. 1-2, möglich. Das eignet sich besonders gut für Nah- und teils auch für Makroaufnahmen.

Automatik
Wie sonst auch stellt die Kamera alles automatisch ein, im Gegensatz zu den meisten anderen Funktionen.

Nachtmodus
Neben den normalen Funktionen sind hier auch Einstellungen zu Belichtung möglich, sowie zur Farbe(schwarz/weiss, sepia, kräftig, neutral). Ja, und dieser Modus ist halt vor allem Nacht zu empfehlen ;)

Bewegungsmodus
Meine Kamera ist eigentlich ausschließlich auf diesen Modus eingestellt. Wenn man mit Blitz fotografiert, ist es halt egal, ob das Motiv sich bewegt oder nicht und das ist der Grund, aus dem ich diesen Modus bevorzuge.

Filmen
Neben Fotos kann man mit der Kamera auch kleine Filmchen machen. Auch hier kann man Größe des Filmes(320x240 oder 160x120) einstellen. Die Filme können einen maximale Länge von 3 Minuten haben, dann beendet die Kamera das Filmen automatisch und man muss wieder neu anfangen, aufzunehmen.



Ich kann diese Kamera nur empfehlen! Das Einzige, was mich normalerweise stört, ist, dass die Kamera relativ schwer ist, d.h. die so einfach in der Jackentasche oder so zu transportieren kann mit der Zeit schon lästig werden!

13 Bewertungen, 5 Kommentare

  • anonym

    20.12.2005, 10:21 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein guter bericht.lg

  • Tigerente1106

    13.12.2005, 23:30 Uhr von Tigerente1106
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich LG Stefan :-)

  • Lidlefood

    13.12.2005, 23:13 Uhr von Lidlefood
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • anonym

    13.12.2005, 22:27 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***SH und LG***

  • morla

    13.12.2005, 21:53 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich