Clearasil Anti-Pickel Pickelstift Testbericht

Clearasil-anti-pickel-pickelstift
ab 9,56
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  unangenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Alusru

Bleib mir vom Gesicht du Stiftchen

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Ja auch eine Großmutter hat ab und an mal einen Pickel und da es ja heutzutage dafür etwas gibt ging ich los um mir so einen gelobten Pickelstift zu kaufen.Wer diesen Pickelstift so gelobt hat, die Werbung natürlich, und da muß es wohl stimmen, so dachte ich zumindest.

Also kaufte ich mir diesen Pickelstift, die Verkäuferin schaute mich zwar etwas seltsam an, aber da störte mich weniger.Teuer fand ich dieses kleine Ding schon, für gerade mal 3,5 gramm sollte ich über 5 Euro bezahlen, okay, dachte ich mir, wenn es hilft.

Zuhause angekommen probierte ich diesen Pickelstift, ich trug ihn auf meinen Pickel auf und wartete auf das Ergebnis. Nach einem Tag nichts, nach zwei Tagen tat der Pickel ziemlich weh, es brannte und pochte, nach drei Tagen war der Pickel noch größer geworden und ich bemerkte keine Besserung, im Gegenteil, ich sah einfach gräßlich aus mit dem geröteten Pickel der sich auch noch vergrößert hatte.

Dieser Pickelstift ist ja gleichzeitig ein Abdeckstift der kleine Hautunreinheiten abdecken soll, bei mir hat auch das nicht geholfen, ich sah noch schlimmer aus als vor dem Auftragen des Abdeckstiftes.Klar jeder Mensch hat eine andere Hautfarbe und schon deswegen kann der Abdeckstift nicht für alle Hautarten das heißt Farben sein.

Zum Geruch des Pickelstiftes, er riecht so muffig das man sich schon überwinden muß diesen Abdeckstift und gleichzeitig
Pickelstift überhaupt auf den Pickel oder die Hautunreinheit
aufzutragen. Ich dachte schon dieser Duft könnte etwas mit Schwefel zu tun haben weil er wirklich so ähnlich riecht, man könnte schon sagen stinkt.

Wie es die anderen vertragen weis ich nicht, aber eines kann ich mit Sicherheit sagen, mir kommt dieser Stift nicht mehr ins Gesicht. Ich benutze ihn weder als Abdeckstift noch als Pickelstift, denn er hat meinem Pickel nicht geholfen und mein Pickel hat noch mehr weh getan als vor der Behandlung.

Vielleicht hilft er ja euch, ich hatte kein Glück mit diesem Pickelstift der mir auch als Abdeckstift nichts gebracht hat. Ich nehme nun Zahnpasta auf meinen Pickel und das hilft mir, und zum Abdecken benutze ich Babypuder, damit bin ich auch sehr zufrieden.

28 Bewertungen